/ / Wie Hefeteig für Pizza einfrieren

Wie man Hefeteig für Pizza einfriert

</ li>
  • Teig: (1 Tasse Mehl, 50 g Sauerrahm 20%, 14 Tasse Kefir, Salz, Zucker, Soda).

    Es wäre toll, ihrem Mann häufiger mit der Hauspizza zu gefallen und mit einem kleineren Test herumzualbern))

    Oft friere ich den Teig für Wareniki ein. Manchmal stellt sich heraus, dass der Teig übrig bleibt, aber die Füllung ist nicht mehr da. Ich denke, dass dieser Teig auch eingefroren werden kann.

    Ich friere immer den Teig, und puff, und fürPizza und Kekse! Für Pizzateig rolle ich auf Pergament aus und falte. Eine solche Rolle reinige ich im Gefrierfach (es braucht so viel weniger Platz, es ist eher einfacher einen Platz für dünne Rollen zu finden als für ein Stück). Und alles, dann ca. 10 Minuten wird es bei Zimmertemperatur liegen. und kann direkt auf dem Backblech eingesetzt werden.

    tolle Idee mit Pergament!

    Ich mochte die Idee mit Papier.

    wie viel Informationen im Blog am Ende benötigt werden, und das Rezept für den Test und die Methode des Einfrierens)), ich werde es benutzen, danke!

    Alles geniale ist einfach, danke für den Rat, ich werde es auf jeden Fall benutzen.

    Wir zu Hause Ich und meine Mutter frieren auch den Teig, wir sind fürKnödel und Ravioli machen oft den Teig und verlieren keine Farbe oder Konsistenz. und der Teig für Pizza Ich mache Hefe mit der Zugabe von Tomatensauce, und es wird sogar besser nach dem Auftauen, es ist überprüft. Ich arbeitete in der öffentlichen Bibliothek (obwohl in Buchhaltung) und mir wurde von Bäckern selbst gesagt, dass wenn der Teig in die Kälte oder in den Gefrierschrank gelegt wird, es besser wird.

  • Lesen Sie auch: