/ / Ist es möglich, Blätterteig hausgemacht zu frieren

Ist es möglich, den Blätterteig selbst zu frieren?

Der Teig selbst gemacht.

Sie können leicht einfrieren, ich tue es oft. Es wird oft gefroren verkauft, aber wenn Sie einen frischen gekauft haben und ihn im Moment nicht benutzen wollen, dann im Gefrierschrank - und es gibt keine Probleme. Wenn nötig - dann auftauen. Es wird etwa eine Stunde bei Raumtemperatur aufgetaut.

Wenn Sie diesen Teig selbst vorbereitet haben, dann kann er erst einmal eingefroren werden, da der wiederholte Frost zu einem Qualitätsverlust führt.

Den Teig auftauen und dann wieder auftauen, grundsätzlich nicht empfehlen, nach diesem Schritt kann er platzen, wenn er rollt, und dem Kochen wird er nur schwer erliegen.

Aber wenn wir logisch urteilen, dann kaufen wir diesen Teig im Laden und er wird während des Transports und des Verkaufs zweifellos immer wieder gefrieren und auftauen.

Sie können nach einem zweiten Auftauen die Qualität für sich selbst überprüfen, ein Stück Teig abreißen und die Erfahrung machen und einen Schlusssatz ziehen, können Sie alle gleich oder nicht.

Lesen Sie auch: