/ / Ist es möglich, aus tiefgefrorenem Blätterteig zu kochen?

Kann ich aus tiefgefrorenem Blätterteig kochen?

* Schneiden Sie den aufgetauten, aber noch kalten Teig mit einem Messer oder einer Kerbe, so dass weniger Abfall übrig bleibt. Der Rest des Tests vor der neuen Arbeit sollte nur von oben hinzugefügt werden.

* Die Kanten der Teigschicht und die Kanten der Trimmung sollten nicht seinmit Eigelb schmieren, sonst kann das Backprodukt unbeschichtet werden. Backbleche für Blätterteig sollten nicht fettgeschmiert werden, sondern nur mit kaltem Wasser.

* Blätterteig sollte in einem gut geheizten Ofen gebacken werden. Eile nicht, um die Bereitschaft des Produkts zu überprüfen.

* Mit einem geschichteten Test können Sie süße oder herzhafte, würzige Toppings verwenden.

* Blätterteigprodukte sind besonders lecker, wenn der Teig frisch ist. Bei längerer Lagerung kann der Teig einen unangenehmen Geschmack annehmen.

* Das gebackene Produkt mit einer süßen Füllung ist mit Zuckerguss bedeckt, während das Produkt noch warm ist.

Den Blätterteig leicht ausrollen und in Quadrate schneiden. Mit Marillenmarmelade schmieren. Die Apfelscheiben schneiden. Erweitern Sie den Test. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Im Ofen 15-20 Minuten backen.

Kuchen mit Zitronenfüllung

Rolle die Schicht aus, lege Zitronen darauf,auf einer Reibe mit einer Schale gerieben und mit Zucker vermischt, Deckel mit einer zweiten Schicht Teig bestreichen. Mit einer Gabel stechen und bei 220 gr C in Tech. Backen. 20 Minuten im Ofen.

Würstchen im Teig

Blätterteig zum Aufrollen bis 0,5 cm, in10 * 10 Quadrate, quadratisch, bürsten, den Teig mit Senf, einen Einschnitt als Notizbuch in der Leitung, nicht bis zum Rand dorezaya 1 cm und 5 cm auf der linken Seite nach rechts, einen Teil zu schneiden, die Wurst zu stellen, die linke Seitenabdeckung und für 15 Minuten in den Ofen geschoben.

Patty mit Feta

Den Teig ausrollen, in Quadrate schneiden und die Füllung auslegen: Brynza (Feta-Käse), 2 Eier, Sauerrahm. Im Ofen 15-20 Minuten backen.

Blätterteig mit Käse

Rollen Sie 250 g Blätterteig in RechteckeGröße 20 x 35 cm, legen Sie dünne Schichten Käse auf und rollen Sie den Teig mit Käse in Rollen auf der langen Seite. Schneiden Sie die Rollen in 7 Stücke, je 5 cm, und legen Sie die Pasteten auf ein Backblech. Im Ofen bei 200 ° C für 10 Minuten backen.

Croissants mit Auberginen

Triangulieren Sie eine quadratische EbeneBlätterteig. Setzen Sie eine Schale mit gebratenen Auberginen, ein wenig Senf, geriebenem Käse und Gemüse auf einem breiten Rand (ja, Sie können immer bis unendlich variieren, können Sie zum Beispiel Hackfleisch mit Zwiebeln oder Champignons oder Tomaten zu Auberginen). Twist Croissants, schützen Sie die Spitzen, backen Sie für 15 Minuten bei einer Temperatur von 220 g.

Torte mit Brokkoli und Garnelen

800 g Brokkoli zum Kochen in kochendem Wasser. 8 Minuten Legen Sie ein Handtuch an, lassen Sie es abkühlen und trocknen. 400 Gramm Teig rollen aus. Stecken Sie eine Auflaufform (Durchmesser 26 cm) mit einem Stück Pergamentpapier ein, legen Sie den Teig darauf. Broccoli und Garnelen legen sich auf den Teig. Schütteln Sie 8 Eier, 250 ml Milch und 250 ml Sahne. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gießen Sie auf den Brokkoli. Kuchen im Ofen auf der untersten Ebene für 50 Minuten backen.

Etwa 400 g Blätterteig, in eine Schicht gegossen werden50x50 cm Den Teig mit einem Eigelb schmieren, 1/2 der Teighülle mit einer Schicht aus heißem Käse bestreichen und mit der zweiten Hälfte abdecken. Rollen Sie das Nudelholz aus. Dyhovky überhitzt bis zu 220 g. Der Teig wird aus Streifen von Spiralen in 2 cm breite Streifen geschnitten, auf das Pentylin gegeben und mit einem Eigelb eingefettet. Backen Sie für ungefähr 10 Minuten. bis goldbraun. Mit Mohn oder Kümmel bestreuen.

Volovany mit heißer Füllung

Aus einem dünn gerollten Teig werden Becher geschnitten, inalle 2 von 3 Kreisen wird ein Loch geschnitten (Durchmesser ist viel kleiner), - Ringe werden erhalten. Dann auf jedem Kreis eins zu eins zwei Ringe gestapelt werden, etwas prischipyvayutsya und gebacken, bis sie fertig sind, ergeben sie ordentlich Körbe. Mit einer Mischung aus Krabben, geriebenem Käse, Erbsen und Mayonnaise füllen und weitere 5 Minuten in den Ofen stellen.

Lesen Sie auch: