/ / Ist es möglich, hausgemachten Hefeteig einzufrieren?

Ist es möglich, hausgemachten Hefeteig einzufrieren?

Erfahren Sie, ob es möglich ist einzufrieren, einzulagernGefrier- oder Kühlschrankhefeteig, sowie Ofen in Mikrowellenpasteten. Hier können Sie den Rat der Konditoren lesen und erfahren, wie Sie dieses Produkt fachgerecht lagern.

Hefe, Mehl und Wasser sind die Hauptzutatenvon diesem Produkt. Viele Hausfrauen fragen sich, ob es möglich ist, Hefeteig zu frieren? Das Geschäft verkauft es normalerweise in dieser Form, einschließlich Kuchen und Donuts. Verwenden Sie in diesem Fall jedoch Produkte mit einem hohen Gehalt an Konservierungsstoffen. Aber wenn sie zum Beispiel auf Milch und Kefir hausgemacht sind, sind sie abwesend. Und hier gibt es keine Kontraindikationen für das Einfrieren. Hauptsache man taut den Teig nicht auf, zum Beispiel in der Mikrowelle.

Ist es möglich, Hefeteig in einem Gefrierschrank zu lagernKamera - die Frage ist ziemlich einfach. In diesem Fall wird das Produkt für mehrere Tage gelagert. Aber im Kühlschrank - ein paar Tage. Ansonsten kann der Fermentationsprozess zu Sauerteig führen. Ohne Kühlschrank können Sie das Produkt nur aufbewahren, wenn es buchstäblich für das Kochen der verschiedenen Gerichte in den nächsten 24 Stunden verwendet wird. Im Gefrierschrank hört der Gärprozess nicht auf, sondern verlangsamt sich nur. Wenn Sie jedoch die Standardtemperatur auf minus 18 Grad halten, können die Teigeigenschaften 18 Monate anhalten.

Aus dem Hefeteig bereiten die Mätressen einen Satz zuleckere Gerichte. Es stimmt, viele Leute fragen, ob es möglich ist, Kuchen mit einer solchen Basis in einem Mikrowellenofen zu backen. Um dies zu tun ist eigentlich einfach und einfach, Hauptsache ist, die Grundregeln zu beherrschen. Dieser Prozess benötigt viel weniger Zeit als ein herkömmlicher Ofen. Der Teig wird besonders zart und saftig, brennt praktisch nicht. Je kleiner die Backgröße, desto weniger Zeit braucht es zum Garen. Mit der Grillfunktion können Sie eine knusprige Kruste bilden.

Lesen Sie auch: