/ / Ist es möglich, gefrorenen Fisch im Ofen zu kochen?

Ist es möglich, gefrorenen Fisch im Ofen zu kochen?

Sie können fast jeden Fisch backen. Und der gefrorene Fisch muss nicht einmal aufgetaut werden. Es wird empfohlen, Fisch ganz zu backen, nicht gereinigt (mit Kopf, Schwanz und Flossen, ohne Einschnitte und Einstiche). Die natürliche Schale behält die Festigkeit des Fisches bei. Daher ist die ganze Zubereitung von Fisch zum Backen, es zu waschen und es mit einer Salzschicht zu bedecken (vorzugsweise ein grobes Mahlen). Der Fisch behält alle seine Geschmacks- und Ernährungseigenschaften. Die Rasse der Fische spielt keine Rolle. Alles hängt von der Größe des Fisches ab.

• Jetzt ist es Zeit, den Fisch auf das Blatt zu legen und es höher in den Ofen zu stellen.

• Wenn der Fisch dick und groß ist, wird er 20 Minuten auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite gebacken.

• Plattfische backen normalerweise in 25 Minuten, ohne sich umzudrehen. Wir schalten den Timer für 15 Minuten ein und beobachten den Fisch an seiner Glocke.

Sie können die Bereitschaft von Fischen auf zwei Arten feststellen:

• Auf der ausgehärteten Kruste können Sie mit einer Gabel, einem Messer oder nur mit einem Stock klopfen. Der Klang wird sonor sein.

• Visuelle Methode - das Salz trocknet und wird gelb.

Nachdem Sie den Fisch aus dem Ofen genommen haben, legen Sie ihn auf das Schneidebrett, um ihn für 10 Minuten abzukühlen.

Und jetzt - brich den Kopf ab und entferne ihn vorsichtigdie gebackene Kruste von einer Seite. Entfernen Sie vorsichtig die Innenseiten (sie werden in der Natur mit einer speziellen Folie eingewickelt) und legen Sie den Fisch mit einer gereinigten Seite auf die Schale. Entfernen Sie die verbleibende Kruste.

Pfui! !! Deshalb können Sie den Fisch im Laden geschält und schneiden. (Das tun die Mätressen wie ich). Hier ist Raum für Fantasie.

• Legen Sie den Fisch auf ein Backblech oder in eine andere Formbacken, Salz-Pfeffer, Zitronensaft gießen, Zwiebeln hinzufügen und mit Mayonnaise oder Sauerrahm schmieren. Für die gleichen 25-30 Minuten in den Ofen stellen und vergessen, bis der Timer klingelt.

• Drehen Sie den Fisch in Alufolie,mit Öl vorgeschmiert, damit der Fisch nicht daran haftet. Und gießen Sie auch Zitronensaft, fügen Sie Gemüse zum Garnieren hinzu (Paprika, Karotten, Pilze und dergleichen, mit würzigem Grün überlagert). Und wieder - in den Ofen.

Lesen Sie auch: