/ / Ist es möglich, heißgeräucherten Fisch in einer Vakuumverpackung einzufrieren?

Ist es möglich, heißgeräucherten Fisch in einer Vakuumverpackung einzufrieren?

Wie man geräucherten Fisch für eine lange Zeit speichertSie war nicht verloren? Die Haltbarkeit von geräuchertem Fisch kann zwei Monate betragen. Was ist dafür nötig? Ich habe viele Methoden ausprobiert, und jetzt habe ich beschlossen, mit Ihnen das einfachste und effektivste zu teilen.

Die richtige Lagerung von geräuchertem Fisch ist eine wichtige Aufgabe, da der Preis für Meeresfrüchte ziemlich hoch ist.

Um zu verstehen, wie man geräuchertes Fleisch einkalkulieren kann, muss man sich zuerst mit dem Grad des Rauchens auseinandersetzen

In den Regalen von Geschäften und Supermärkten gibt es Produkte mit unterschiedlichem Rauchgrad:

  1. Kalt (geräuchert bei Temperaturen bis 4 ° C).
  2. Heiß (80-170 ° C).
  3. Halbheiß (50-80 ° C).

Wie viel ist Räucherfisch im Kühlschrank gelagert:

  • heißes Rauchen - für drei Tage;
  • halbherzig - der Zeitraum wird auf sechs Tage erhöht;
  • kaltes Rauchen - Bis zu zehn Tage.
Die Haltbarkeit von Fischprodukten hängt vom Grad des Rauchens ab

Verwenden Sie die ersten drei Methoden, wenn Sie einen kalt geräucherten Fisch haben.

Die Haltbarkeit von kaltgeräuchertem Fisch ist am längsten, da er viel Feuchtigkeit und Salz enthält.

Kann ich Makrelen nicht lagern? Die Anweisung wird in der Tabelle dargestellt:

Tauen Sie den Kühlschrank vor und waschen Sie alle Regale.

Makrele in Pergament, Lebensmittelfolie oder Folie wickeln, damit sie keine anderen Gerüche aufnimmt.

Legen Sie die verpackte Makrele auf ein separates Regal im Kühlschrank, wo sie für 8-10 Tage gelagert werden kann.

Die Lagerung von frischen Produkten in der Nähe ist verboten.

Diese Methode eignet sich für alle Arten von Rauchen, aber die Lagerzeit für sie wird unterschiedlich sein.

Ist es möglich geräucherten Fisch einzufrieren? Ja, das kannst du. Aber gleichzeitig ist sein Geschmack betroffen. Aber die Vakuumverpackung schützt das Produkt vor vorzeitigem Verderb.

Das Foto zeigt, wie Sie Räucherfisch lange im Gefrierfach lagern können

Eine Lösung aus Salz und Wasser. Um die Produkte von kaltem Rauchen länger zu halten, wird eine spezielle Salzlösung verwendet:

Bereiten Sie die Lösung aus Salz und Wasser in einem Verhältnis von ½ vor.

Das dünne Gewebe in der resultierenden Flüssigkeit sättigen und mit Fisch umhüllen. Top mit Pergament.

Legen Sie die Verpackung auf den Boden des Kühlschranks.

Als nächstes werde ich Ihnen sagen, wie lange warm geräucherte und halb heiße Fische gelagert werden, für deren Konservierung neben dem Kühlschrank Lofts und Hügel verwendet werden.

Sie können Taschentücher verwenden:

  • Meeresfrüchte werden in ihnen platziert;
  • sie hängen in Lagerräumen und auf Dachböden herum, wo wenig Sonnenlicht eindringt.
Gewebetasche kann mit eigenen Händen gemacht werden

Wie viel wird heiß geräucherter Fisch auf diese Weise gelagert? Unter solchen Bedingungen kann es bis zu drei Tage gelagert werden, danach beginnt es sich zu verschlechtern und kann Ihre Gesundheit schädigen.

Eine weitere Option - Boxen mit Sägemehl. Dauer der Lagerung von heiß geräuchertem Fisch in Sägemehl - nicht mehr als zwei Tage.

Dachboden - ein guter Platz um Bullenkälber zu Hause zu halten

Bevor Sie die oben genannten Methoden anwenden, sollten Sie das Produkt vorsichtig auf Beschädigungen lüften und sauber halten.

Obwohl die Haltbarkeit von heiß geräuchertem Fisch nicht istist zu groß, hat einen intensiveren Geschmack und weniger Mikroben. Warum? Krankheitserregende Organismen sterben unter dem Einfluss hoher Temperaturen während des Rauchens.

Ich habe erzählt, wie man den geräucherten Fisch für lange Zeit zu Hause behält. Wenn Sie andere Geheimnisse kennen, teilen Sie sie in den Kommentaren. Ich schlage vor, Sie schauen sich das Video in diesem Artikel an, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Lesen Sie auch: