/ / Kann ich gefrorenen Fisch ohne Auftauen zubereiten?

Kann ich gefrorenen Fisch ohne Auftauen zubereiten?

Natürlich, je schneller der Fisch nach dem Fanggekocht, so schmeckt es besser und ist nützlicher. Aber meistens bekommen wir Tiefkühlschränke im Kühlschrank. Damit es auftaut und nicht kriecht, empfehlen wir, es auf der untersten Ablage der Kühlkammer zu lagern. Der einfachste Weg, um es in der Nacht zu verlassen, und dann kann es genau am Morgen gekocht werden. Wenn Sie sich entscheiden, Fisch in Wasser zu entfrosten, wird es nicht nur unordentlich aussehen, sondern auch seinen Geschmack verlieren.

Nicht vollständig aufgetauter Fisch ist leichter zu reinigen,Also versuchen Sie dies, bevor die Karkasse sehr weich wird. Wir raten Ihnen, Fisch nur in kaltem Wasser zu waschen, damit Sie seinen Geschmack nicht verderben und Saftigkeit und Geruch nicht berauben. Aber nach dem Waschen des Fisches ist es notwendig, mit einer Serviette oder einem Handtuch bis zur Trockenheit nass zu werden. Wenn Sie die Flossen entfernen müssen, ist der einfachste Weg, eine Küchenschere zu machen.

Zum Braten von fetten Fischarten - zum BeispielFlunder, Heilbutt, Lachs. Wenn Sie Suppe kochen oder einen gekochten Fisch kochen möchten, empfehlen wir trockene Arten - Thunfisch, Zander, Stöcker. Und zum Backen sind Dorada, Seehecht, Kabeljau perfekt.

Lesen Sie auch: