/ / Was kann aus Brokkolisprossen schnell und lecker zubereitet werden?

Was können Sie schnell und köstlich aus Brokkolisprossen kochen?

Wie man Brokkoli so nicht nur kochen kannnützlich, aber auch lecker? Was kann ich mit frischem und gefrorenem Brokkoli kochen? Kochen Rezepte in einem multivark, Pfanne und Ofen. Aus diesem Kohl können Sie eine große Anzahl von köstlichen und gesunden Gerichten kochen. Wir informieren Sie über nützliche Eigenschaften, geben Tipps zur Auswahl, Lagerung und zum Kochen. In diesem Material finden Sie eine Vielzahl von Rezepten für Suppen, Salate, Zweitgerichte und Gebäck aus Brokkoli.

Brokkoli oder Spargel ist am nächsteneine relative und genetische Vorstufe von Blumenkohl, eine Art Kohlgarten. Lesen Sie Kohlbrokkoli begann im alten Rom. Von dort verbreitete es sich allmählich in Länder auf der ganzen Welt.

Die häufigste Art von Brokkoli ist die Calabrese, die einem Regenschirm in Form ähnelt.

Broccoli Kohl enthält mehr Protein alsandere Vertreter der Kohlfamilie. Darüber hinaus enthält das Protein darin mehr als in Rindfleisch (in Bezug auf 100 Kalorien). Brokkoli enthält viele nützliche Mikroelemente: Kalium, Kalzium, Jod, Eisen, Phosphor, Magnesium und Zink. Darüber hinaus enthält es viele Vitamine der Vitamine C, PP, E, K und B. Durch den Gehalt an Vitamin A ist Brokkoli allen anderen Kohlsorten und sogar Gemüse außer Karotten überlegen.

Regelmäßiger Verzehr von Brokkoliverhindert die Entwicklung von Arteriosklerose, Schlaganfall und Herzinfarkt, es Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper, verbessert die Funktion des Magens und des Darms, eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Nervensystems, der Haut und Muskel-Skelett-System entfernen hilft.

Der Energiewert von 100 Gramm Brokkoli beträgt 34 ​​kcal. Daher ist dieses Gemüse sehr nützlich in der Ernährung.

Zusätzlich zu anderen Antioxidantien, Brokkolienthält Substanzen, die Krebszellen bekämpfen können (Sulforaphan, Indol-3-Carbin, Synergin, Glucoraphanin). Diese Substanzen wirken krebshemmend, stärken das Immunsystem, verhindern die Vermehrung von Krebszellen.

Um alle notwendigen Nährstoffe aus Brokkoli zu erhalten, genügt es, nur eine halbe Tasse Kohl am Tag zu konsumieren.

Es ist am besten, Brokkoli in roher Form zu essen.So erhältst du alle Vitamine und Mineralien, die es enthält. Hab keine Angst. In der Tat ist der rohe Kraut knusprig und sehr angenehm im Geschmack.

Auch kann Brokkoli für ein Paar oder gekocht werdeneinkochen. Brokkoli kann gedünstet, gebacken und mariniert werden. Es gibt einige Arten von Gerichten mit geröstetem Kraut. Diese Zubereitung von Brokkoli ist auch akzeptabel, aber wenn Sie eine gesunde Ernährung unterstützen, ist es besser, keine frittierten Speisen zu essen.

Brokkoli passt perfekt zu allen ProduktenStromversorgung. Es kann mit verschiedenen Gemüsen, Fleisch und Fisch gekocht, mit Oliven, Gemüse oder Butter gewürzt, mit Sauerrahm gedünstet oder mit Käse gebacken werden.

  1. Wählen Sie einen harten Brokkoli mit unverletzten Blütenständen. Ihre Farbe sollte grün, lila oder blau gesättigt sein (abhängig von der Kohlsorte). Kaufen Sie kein träges oder vergilbtes Gemüse.
  2. Bewahren Sie den Brokkoli etwa 1 Woche in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf.
  3. Brokkoli kann auch eingefroren werden, wodurch seine nützlichen Eigenschaften erhalten bleiben. Sie können gefrorenen Kohl für ungefähr 6 Monate speichern.
  4. Wenn der Brokkoli anfing zu verblassen oder gelb zu werden, sieSie können ein wenig "wiederbeleben", indem Sie ein paar Zentimeter seines Stengels abschneiden und den Kohl in einen Behälter mit Wasser legen, den Stiel hinunter wie einen Blumenstrauß. Nach ein paar Stunden wird der Kohl wieder attraktiv und knackig.
  5. Für die Zubereitung von Kohl können neben dem Blütenstand Stengel und Blätter von Brokkoli verwendet werden. Sie enthalten noch mehr nützliche Substanzen.
  6. Vor dem Kochen oder Einfrieren sollte Brokkoli gründlich mit Wasser gewaschen werden, um Schmutz und Nitrate, die mit Kohl behandelt wurden, zu entfernen.
  7. Brokkoli muss keiner langen Wärmebehandlung unterzogen werden. Um mehr nützliche Substanzen zu speichern, sollte für nicht mehr als 5 Minuten vorbereitet werden.
  8. Wenn mit Zitronensaft serviert wird, kann Kohlum einen schmuddeligen Schatten zu bekommen, macht sich besonders bemerkbar, wenn Kohl mehrere Stunden mit Zitronensaft gewürzt wird. Verwenden Sie deshalb Zitrone, um Brokkoli zu tanken, essen Sie es sofort nach dem Kochen.

Aus Brokkoli kann man sehr viel lecker kochen und kocheneinfache Gerichte. Es kann mit anderem Gemüse gekocht oder als eigenständiges Gericht serviert werden. Dieser Kohl ist nicht nur köstlich, aber auch sehr nützliches Produkt, das so oft wie möglich gegessen werden sollte.

Es ist einfacher und nützlicher, Brokkoli zu kochenSalat. Dazu kann das Gemüse gekocht oder roh verwendet werden. So sparen Sie alle nützlichen Substanzen, die dieser Kohl enthält. In Salaten wird Brokkoli mit anderem Gemüse, Huhn, Meeresfrüchten oder Fleisch gemischt.

Um alle nützlichen Eigenschaften von Kohl zu bewahren, essen Sie es roh. Sie müssen nur den Brokkoli auf dem Blütenstand zerlegen und bereiten dafür ein einfaches Dressing vor, das mit Kohl bewässert werden sollte.

Für die Füllung benötigen Sie

  • 3-4 EL. Esslöffel Olivenöl
  • 1-2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • ½ Teelöffel. Senf
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • Prise Salz

Sie können auch einfach die Blütenstände von Brokkoli in diese Mischung eintauchen. Kohl wird sehr saftig, schmackhaft und knackig.

Sehr lecker ist eine Mischung aus Brokkoli mit Garnelen und Tomaten. Probieren Sie unbedingt dieses Salatrezept.

  • ein paar Blütenstände von Brokkoli
  • 10-15 Stück Kirschtomaten
  • 500 gr. Garnelen Garnelen
  • 1 rote Zwiebel
  • Greens von Dill und Petersilie nach Geschmack

  • 3-4 EL. liegt. Olivenöl
  • Saft ½ Zitrone
  • ½ Teelöffel. Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer abschmecken

  1. Broccoli gewaschen, zerlegt auf dem Blütenstand, kochen in kochendem Wasser für 2-3 Minuten.
  2. Die Garnelen kochen und putzen.
  3. Kirschtomaten halbieren.
  4. Bereiten Sie den Verband vor, indem Sie alle Zutaten gut mischen.
  5. Zwiebel schälen und fein hacken. Marinieren Sie es in der Tankstelle. Lassen Sie für 10-15 Minuten.
  6. Mischen Sie Garnelen, Brokkoli und Kirsche. Gießen Sie sie mit einem Dressing.
  7. 10 Minuten stehen lassen.
  8. Mit fein gehackten Kräutern servieren.

Broccoli in Marinade ist eine weitere interessante Art, es zu kochen. So bekommen Sie einen wunderbaren Snack, der auch zu anderen Salaten hinzugefügt werden kann.

  • 1 kg. Brokkoli
  • ½ st. Zucker
  • 1 EL. liegt. Salz
  • 2,5 EL. von Wasser
  • 1,5 EL. Essig
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 5 Stück süße Pfefferkörner
  • 1 scharfe Chili

  1. Mischen Sie alle Zutaten für die Marinade. Bringe sie zum Kochen.
  2. Brokkoli gewaschen, in Blütenstände unterteilt. In Salzwasser 2-3 Minuten kochen lassen.
  3. Setzen Sie Brokkoli in sterilisierte Gläser, zusammen mit gehacktem dünnem Paprika ohne Samen.
  4. Gießen Sie die Marinade. Schließen Sie die Deckel.
  5. Im Kühlschrank aufbewahren.

Ein herzhafter und schmackhafter Salat mit Broccoli kann den Gästen serviert oder für ein Familienessen zubereitet werden.

Eine gute Idee ist es, Suppe aus Brokkoli zu kochen.Dieser kochende Kohl hilft Ihnen, Ihr Baby zu füttern. Darüber hinaus sind Suppen aus Brokkoli diätetisch und für diejenigen geeignet, die aufgrund von Übergewicht oder der Anwesenheit von Nahrungsmittelallergien Diät halten.

Leichte Hühnersuppe mit gesundem Kohl ist ein diätetischer und gesunder erster Gang!

  • 1 kleine Hühnerbrust
  • ½ kg. Brokkoli
  • 2-3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebelzwiebel
  • 50 g Butter
  • 3-5 Erbsen schwarzer Pfeffer
  • Salz nach Geschmack
  • Greens von Dill und Petersilie nach Geschmack

  1. Kochen Sie die Hähnchenbrust in Salzwasser für 15-20 Minuten nach dem Kochen.
  2. Die Brüste aus dem Wasser nehmen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Karotten in kleine Stücke schneiden, die Zwiebeln fein schneiden.
  4. Hähnchen mit Karotten und Zwiebeln in Butter goldbraun braten.
  5. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Hühnerbrühe zum Anzünden, einen Braten und Kartoffeln hineinlegen. Kochen Sie für 10-15 Minuten, bis die Kartoffel fertig ist.
  7. Brokkoli waschen und zerlegen auf Blütenstände.
  8. Brühe Brokkoli zugeben.
  9. Fügen Sie Salz und schwarzen Pfeffer hinzu.
  10. Gar nicht länger als 5 Minuten kochen (um die nützlichen Eigenschaften von Kohl zu bewahren)
  11. Mit Grüns servieren.

Vom Brokkoli können Sie auch viele Suppenoptionen vorbereiten. Cremesuppe von Brokkoli ist zart und lecker.

  • 4 Tassen Brokkoli
  • 2 EL. liegt. Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 großer Stängel Sellerie
  • 1/3 Tasse Mehl
  • ½-1/3 EL. Wasser oder Brühe
  • ½-1/3 EL. Milch
  • ¼ TL. gemahlene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ½ st. geriebener Hartkäse

  1. Kochen Sie den Brokkoli in Wasser oder Dampf.
  2. Strain, Wasser verlassen.
  3. Gehackte Zwiebel und Sellerie mit Butter anbraten und Mehl hinzufügen.
  4. Fügen Sie dem Brokkoliwasser hinzu, das nach dem Kochen von Brokkoli, oder Brühe und gebraten ist.
  5. Schlagen Sie die Mischung in einem Mixer.
  6. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
  7. Fügen Sie Milch hinzu und kochen Sie bei niedriger Hitze für 20-30 Minuten.
  8. Wenn die Masse für Ihren Geschmack zu dick ist, fügen Sie der Suppe mehr Milch, Brühe oder Wasser hinzu.
  9. 10 Minuten vor dem Servieren die Cremesuppe mit geriebenem Käse bestreuen.

Dieses nützliche Produkt kann hergestellt werden undeine Vielzahl von zweiten Gerichten. Schließlich ist es perfekt kompatibel mit fast allen anderen Produkten. Broccoli kann als eigenständiges Gericht und als Beilage zu Fleisch oder Fisch zubereitet werden.

Sehr köstlicher und zarter Kohl wird durch dieses Rezept erhalten.

  • 600 g frischer oder gefrorener Brokkoli
  • 500 ml. Creme (20% Fettgehalt)
  • 30 g Mehl
  • 40 g Butter
  • ½ Teelöffel. Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer abschmecken

  1. Brokkoli in Salzwasser für ein paar Minuten kochen.
  2. Butter im Topf auf dem Feuer schmelzen. Gieße das Mehl hinein. Rühren, braten Sie die Mischung bis sie goldbraun sind.
  3. Gießen Sie die Creme in den Topf, fügen Sie die Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzu.
  4. Koche für 2-3 Minuten unter ständigem Rühren.
  5. Wenn die Sauce dick und gleichmäßig ist, entfernen Sie die Mischung aus dem Feuer!
  6. Den Brokkoli in die Sauce geben und vorsichtig mischen. Eine wunderschöne Beilage zu jedem Gericht ist fertig!

Omelette mit Brokkoli ist ein schnelles, leckeres und gesundes Frühstück oder Abendessen.

  • 4 Blütenstände von Brokkoli
  • 4 Blumenkohl-Blütenstand
  • 5 Eier
  • ½ st. Milch
  • 50 g. Jeder Käse
  • Salz und Pfeffer abschmecken

  1. Blütenstände von Brokkoli und Blumenkohl kochen in kochendem Salzwasser für 2-3 Minuten. Ausziehen und auf einem Papiertuch trocknen.
  2. Mit Eiweiß und Milch schlagen. Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Fügen Sie die gekochten Blütenstände von Kohl der Mischung hinzu. Mischen
  4. Die Eiermischung in einer kleinen Menge Oliven- oder Pflanzenöl an einem kleinen Feuer unter dem Deckel 2-5 Minuten braten, bis sie gar sind. Sie können ein Omelett auch 5-10 Minuten im Ofen backen.
  5. Das fertige heiße Omelett mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. So lange unter den Deckel stellen, bis der Käse schmilzt.

Wie andere Arten von Kohl, sowie andere Gemüse, kann Brokkoli als Füllung für Kuchen, Brötchen und Aufläufe verwendet werden. Es ist lecker und nützlich.

Aus Brokkoli können Sie eine Vielzahl von Kuchen und Torten kochen. Vernachlässige diese Möglichkeiten nicht.

  1. Mischen Sie das Ei und die weiche Butter.
  2. Fügen Sie Salz, Backpulver und Mehl hinzu.
  3. Den Teig kneten.
  4. Den Teig mit Gemüse oder Butter bestreichen, formen, nivellieren, die Röcke formen.
  5. Backpapier auf den Teig legen.
  6. Schütten Sie das Papier auf: zum Beispiel Bohnen oder Erbsen (damit der Teig nicht anschwillt und besser gebacken wird).
  7. In einen vorgeheizten Ofen stellen.
  8. Den Teig 15 Minuten bei 180 Grad backen.
  9. Entfernen Sie Fracht und Backpapier vom Teig.
  10. Brokkoli fein gehackt.
  11. Reiben Sie den Käse auf der Reibe.
  12. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.
  13. Fügen Sie den Hüttenkäse und den Brokkoli hinzu, mischen Sie.
  14. Fügen Sie den Käse hinzu, rühren Sie.
  15. Die Füllung auf den Kuchen geben.
  16. In einen vorgeheizten Ofen stellen.
  17. Backen bei einer Temperatur von 180 Grad für etwa 30 Minuten.

Leckere, nützliche und süße Muffins mit Broccoli-Kohl werden Sie und Ihre Lieben erfreuen.

  • 6 Brokkoli-Blütenstände
  • 150 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Hartkäse
  • ½ Teelöffel. Kurkuma
  • ½ Teelöffel. Backpulver
  • ½ Teelöffel. Zucker
  • Prise Salz

  1. Brokkoli in kochendem Salzwasser für 3 Minuten kochen.
  2. Trocknen Sie die Blütenstände auf einem Papiertuch.
  3. Butter bei Raumtemperatur mit Eiern und Zucker vermischen.
  4. Mehl, Kurkuma, Salz und Backpulver separat vermischen.
  5. Mischen Sie die Butter mit den trockenen Zutaten.
  6. Den geriebenen Käse auf eine feine Reibe geben.
  7. Einen Löffel Teig in die geölten Formen geben.
  8. Top mit 1 Brokkoli-Blütenstand.
  9. Bedecken Sie den Blütenstand mit 1-2 Esslöffel Teig.
  10. Muffins in einen vorgeheizten Ofen stellen.
  11. Backen Sie bei einer Temperatur von 180 Grad 20-30 Minuten bis gekocht.
  12. Warm oder kalt servieren.

Lesen Sie auch: