/ / Ist es möglich, Garnelen in einer Mikrowelle zu kochen?

Ist es möglich, Garnelen in einer Mikrowelle zu kochen?

Delikate Meeresfrüchte müssen mit gekocht werdenVorsicht, weil ein wenig Fräulein, und ihr Fleisch wird Gummi, geschmacklos, und was mehr ist - es verliert alle nützlichen Substanzen. Aber das Kochen in der Mikrowelle hilft, den natürlichen Geschmack und den Nährwert zu bewahren. Lassen Sie uns zuerst die Garnelen in der Mikrowelle zubereiten und dann können Sie anderen Meeresfrüchten "nahe kommen". Und der Fisch in der Mikrowelle ist auch sehr lecker.

Wie man gefrorene Garnelen in einem Mikrowellenofen kocht

Eine Vielzahl von möglichen KochenGarnelen in der Mikrowelle, vom Auftauen (wenn auch nicht ganz kochen) bis zum Backen unter Knoblauchsauce. Bevorzugen Sie, Garnelen in der Mikrowelle zu kochen: kochen, grillen oder nur aufwärmen? Oder bereiten Sie sie nicht im Profitcenter vor? Beginnen wir mit einem einfachen.

Ein Pfund Garnelen auf einem "Auftauen" wird schmelzendie Strömung ist 4-5 Minuten. Erweitern Sie sie besser in einer Schicht oder beim Auftauen regelmäßig mischen. Lassen Sie zwei Minuten stehen und Sie können essen, wenn Sie bereits fertige Garnelen aufgetaut haben.

Ein halbes Kilogramm Garnelen wird in ein Gericht gegossen,Cover mit einem Deckel mit einem Loch und bereiten 1,5-2 Minuten bei voller Leistung. Mischen und bereiten Sie weitere 1-1,5 Minuten vor. Wenn Garnelen rosa geworden und undurchsichtig geworden sind, sind sie fertig. 2-3 Minuten stehen lassen und herausziehen.

Die Garnelen in einer Glaspfanne auftauen. Füllen Sie mit Bier, fügen Sie ein wenig Limettensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack, Lorbeerblatt, Dill und Paprika setzen. Deckel mit einem Loch abdecken und 5-7 Minuten bei voller Leistung kochen. Wir verschmelzen fast die ganze Flüssigkeit, mischen sie und kochen noch 3-5 Minuten.

Nehmen Sie 300 Gramm große geschälte Garnelen, 1 oder eine halbe Knoblauchzehe, 1 EL. ein Löffel Butter und Zitronensaft, Salz.

Shrimp spülen unter fließendem Wasser und trocknenPapierservietten. Die Butter schmelzen lassen (1-2 Minuten bei maximaler Kapazität), den Zitronensaft gießen, den Knoblauch durch die Presse drücken, abschmecken und verrühren. Mischen Sie sorgfältig jede Garnele mit dieser Mischung. Auf einen hohen Rost stellen und maximal 8-10 Minuten im Grill-Modus backen. Heiß servieren, mit Zitrone bestreuen. Sie sind perfekt für Reis.

Jetzt können Sie Garnelen in der Mikrowelle kochen, Sie können sich Ihre eigenen Rezepte zusammenstellen oder einfach nur für Salate, Snacks und Bierpartys kochen.

Lesen Sie auch: