/ / Ist es möglich, Tiefkühlgemüse für Ergänzungsspeisen zuzubereiten?

Kann ich Tiefkühlgemüse für Ergänzungsspeisen zubereiten?

Hallo! Zum Kind von 6 Monaten isst er bereits einen Apfel, eine Banane, einen Kürbis und eine Suppe (Karotten, Zwiebeln und eine Kartoffel) Jetzt weiß ich nicht, was er zu Beginn zu geben hat. Und tk Winter und nicht immer möglich, frisches Gemüse zu finden, dann habe ich gefrorenen Brokkoli und Zucchini, aber ich denke, Sie können dies oder nicht geben. Und im Allgemeinen, was ist besser zu geben?

Nur Mitglieder der Gruppe können Kommentare abgeben.

Ich denke du kannst leicht Zucchini eingeben undBlumenkohl / Brokkoli. Dann kann das milchfreie Getreide glutenfrei (Buchweizen, Reis), mit der Zugabe von Muttermilch, so dass das Baby köstlich war, oder Haferbrei auf dem Wasser ist nicht das interessanteste Gericht. Für jedes Produkt, erwarten Sie eine Woche der Eingabe, beginnend mit 1 Teelöffel und bringen Sie bis zum Ende der Woche zu Ihrer regulären Portion. Obst ist besser zum Nachtisch geben oder eine Portion Brei als ein unabhängiges Gericht hinzufügen.

Lesen Sie auch: