/ / Was kann ich aus dem fertigen Blätterteig und Marmelade machen?

Was kann man aus dem fertigen Blätterteig und der Marmelade machen?

Jedes Mal, wenn man ein neues Rezept lernt, scheint es soDas ist die Grenze und du kannst dir nichts leichteres vorstellen. Aber hier stoßen Sie wieder auf eine neue, noch einfachere Art, ein Gericht zuzubereiten, das Sie bereits kennen, und es einfach nicht probieren können - so verlockend die Leichtigkeit des Kochens und das mögliche Ergebnis. Hier z. B., Züge. Den Teig auftauen, die Füllung vorbereiten, Puffs formen - und in den Ofen geben. Es scheint, dass es mehr zu vereinfachen gibt? Aber was: Wir kochen keinen Teig oder Füllung. Wir bereiten alles vor und bereiten in nur 30 Minuten köstliches süßes Gebäck für Tee zu! Verpackungsteig, ein Glas dicker Marmelade aus dem Vorrat für den Winter - und Blätterteig mit Marmelade aus dem Blätterteig werden nur geformt. Zustimmen, das Rezept ist sehr einfach. Und wie lecker sind die Puffs! Mmm ... Es ist unmöglich abzureißen!

  • Teig flockig - 500 Gramm,
  • Marmelade dick (ich habe Orange) - 200 Gramm,
  • Stärke - 3-5 st. l.,
  • Ei - 1 Stück,
  • Puderzucker (optional).

Wie man Blätterteigmarmelade mit Blätterteigmarmelade kocht

Fangen wir mit dem Test an. Für diese Schichten sind sowohl Hefe als auch magerer Teig geeignet. Mit den ersten Zügen sind oben, weicher und üppiger, mit der zweiten - nicht so üppig, knackig und mit einer mehrschichtigen Struktur erhalten. Wähle dich aus. Ich bevorzuge eine Nicht-Hefe-Option. Der Teig wird aus der Verpackung genommen, auf einer flachen, mit Stärke bestäubtem Oberfläche ausgelegt. Die Oberseite ist ebenfalls leicht bestäubt und mit etwas bedeckt, damit der Teig nicht austrocknet.

Wenn der Teig weich wird, wieder leicht pripylayemseine Stärke und rollen Sie es in eine dünnere Schicht. Die Dicke der Schicht: 2-3 mm. Die Form der Züge kann beliebig sein, ich mache eine der traditionellsten Möglichkeiten - Briefumschläge. Wir teilen die Ebene in gleiche Rechtecke auf. In meiner Verpackung lagen 2 Teigschichten, von denen jede in 6 Rechtecke gerollt war.

Auf einer Hälfte der Rechtecke machen wir Schnitte (schräg oder gerade), die sich etwa 1 cm vom Rand zurückziehen.

Dann legen wir die Füllung aus der Marmelade auf das ganze Stück. Ich nahm eine Orange - es ist mäßig süß, mit leichter Säure, ideal zum Backen. Aber am allerwenigsten ist, dass es dick genug ist, damit sich die süße Füllung nicht über das Backblech ausbreitet.

Verteilen Sie die Kanten des Rechtecks ​​mit einem geschlagenen Ei - so werden sich die Puffs an der Stelle des Verschlusses nicht öffnen.

Und sofort bedecken wir die Füllung aus der Marmelade mit einem Stück Teig mit Schlitzen. Drücken Sie die Kanten zuerst mit den Fingern und dann für die Treue mit einer Gabel durch sie hindurch. Wenn die Gabel den Test bestehen soll, tauchen wir sie in Stärke ein.

Version: 1.0 StartHTML: 000000210 EndHTML: 000003147 StartFragment: 000002573 EndFragment: 000003115 StartSelection: 000002573 EndSelection: 000003111 SourceURL: http: //easycookschool.com/wp-admin/post-new.php

• Ѓ »» ё ° ° ° ° ј ј ј ј,,,, <<<RґRѕRјRμ RІSЃRμ R¶Rμ RЅRμ RЅR ° C € P „RѕSЃSЊ RґRѕSЃS, R ° S, RѕS ‡ RЅRѕ RіSѓSЃS, RѕRіRѕ RІR ° SЂRμRЅSЊSЏ, S, Rѕ SЃRІRμSЂS ... Sѓ RЅR ° C ‡ RoRЅRєSѓ RјRѕR¶RЅRѕ RЅRμRјRЅRѕRіRѕ RїSЂRoSЃS <RїR ° C SЊ RєSЂR ° C ... RјR ° F „RѕRј. RўRμRїRμSЂSЊ RѕRЅR ° S, RѕS ‡ RЅRѕ RѕSЃS, R ° RЅRμS, SЃSЏ RІRЅSѓS, SЂRo.

Wir legen die geformten Züge auf ein Backblech,mit Papier bedeckt (oder in Wasser eingeweicht), und in einem vorgeheizten Ofen auf 180 Grad backen. Backzeit: 20-25 Minuten, abhängig vom gewünschten Blushgrad.

Für die Fütterung können Sie Puder mit Marmelade aus Blätterteig mit Puderzucker bestreuen.

Lesen Sie auch: