/ / Ist es möglich, den Fertiggemüseeintopf einzufrieren?

Kann ich den Fertiggemüseeintopf einfrieren?

Vorbereitungszeit: Nicht angegeben

Wie ein Gemüseeintopf für den Winter einfrieren? Finde es heute heraus.

Zutaten für eine Portion:

- eine große Paprika;

- 1 junge Zucchini;

Zucchini wird am besten von einer jungen Frau genommen. Von der alten wird es notwendig sein, die Haut zu schälen und das Innere mit den Samen vollständig zu bekommen. Eintopf mit Samen aus Zucchini - das wollen wir nicht an kalten Abenden. Zucchini gut ausspülen, den Stiel abschneiden und in kleine Würfel schneiden.

Aubergine sollte nicht gereinigt werden. Nun waschen Sie es, schneiden Sie den Stamm und schneiden Sie die gleichen Würfel, in einen Kürbis geschnitten.

Bulgarische Pfefferspülung, die Haube abschneiden, Samen und Septen entfernen, innen gründlich waschen, damit die Samen nicht zurückbleiben, und dann in Würfel schneiden. Legen Sie auf den Rest des Gemüses.

Zwiebel schälen, spülen und schneiden, wie Sie möchten. Ich mag es am besten, wenn in einem Gemüseeintopf die Zwiebel in dünne Viertelringe geschnitten wird. Sie werden von Ihrem Geschmack geleitet.

Bei Chili ist die Hauptsache nicht zu übertreiben, sonst der EintopfEs wird unmöglich sein zu essen. Es ist unwahrscheinlich, dass die ganze Schote für die angegebene Anzahl von Zutaten verwendet wird. Schneiden Sie daher zunächst ein Viertel der Schote fein aus. Wenn Sie schärfer sind, fügen Sie mehr hinzu. Aber, für mich, es ist besser, gemahlener roter Pfeffer hinzuzufügen, als es einen Eintopf, brennende Einbauten gibt.

Tomaten gut spülen, Stiele entfernen,schneiden Sie und fügen Sie dem Rest des Gemüses hinzu. Mischen Sie das Gemüse vorsichtig, versuchen Sie nicht, sie zu zerknittern. Je mehr Saft, desto wahrscheinlicher ist es, auf dem Weg nach draußen Eisbrei zu bekommen.

Rühren Sie das Gemüse in flache Gerichte,Schneidebretter und in den Gefrierschrank legen. Versuchen Sie, den Prozess der Zubereitung von Gemüse so schnell wie möglich zu machen. Die Temperatur im Gefrierfach wird auf ein Minimum reduziert oder der Instant-Gefriermodus eingeschaltet. Je schneller dein Gemüse steif wird, desto mehr Vitamine bekommst du in der kalten Winterzeit, Schweißragout von ihnen. Gefrorenes Gemüse verpackt auf Packungen mit der Bedingung, dass eine Packung nur einmal geöffnet wird. Das heißt, Sie müssen eine Portion packen.

Vor der Vorbereitung zum Auftauen der Mischung für Gemüseeintopf ist nicht notwendig, wir kochen nach dem gleichen Prinzip wie der Eintopf aus frischem Gemüse.

Lesen Sie auch: