/ / Was aus gefrorenen Champignons für die zweite in einer Pfanne zubereitet werden kann

Was aus gefrorenen Champignons zum zweiten in einer Pfanne zubereitet werden kann

Champignons gehören zu jenen Pilzen, dieein kräftiges Primitiv kochen. Es darf keine Angst vor möglichen Vergiftungen haben, da sie zu den harmlosesten gehören. Rezepte von Gerichten aus Pilzen, viel, aber es ist erlaubt, Champignons in ihrer reinen Form zu machen, es ist appetitlich.

1. Zur Herstellung von gefrorenen PilzenEs ist unvernünftig zu erwarten, wenn sie auftauen oder schmelzen. Die Form des Ausschnitts kann absolut jeder sein, es ist nicht schwer, die Champignons werden in Streifen oder Würfel geschnitten, beliebig, leicht in Hälften. Zwiebeln dürfen auch nach Belieben schneiden - Halbringe oder kleine Würfel.

Weiße Pilze sind das appetitlichste und extrem nahrhafte Produkt. Aufgrund des Einfrierens dürfen die Pilze lange Zeit und zu jeder Jahreszeit aufbewahrt werden, um sich selbst und ihren Liebsten mit geeigneten Pilzgerichten zu erfreuen.

  • Für Suppenpüree aus gefrorenen weißen Pilzen:
  • - 500 g tiefgefrorene weiße Pilze;
  • - 30 g Zwiebeln;
  • - 4 EL. l. Butter;
  • - 2 EL. l. Mehl;
  • - 6 Gläser Hühnerbrühe;
  • - 3 rohe Eigelb;
  • - 1 Glas Sahne;
  • -? die Wurzel der Petersilie;
  • -? Selleriewurzel;
  • - Salz.
  • Für die Pilzfrau:
  • - 1 kg gefrorene weiße Pilze;
  • - 2 Stück Zwiebeln;
  • - 50 g Butter;
  • - 1 Tasse Paniermehl
  • - 2 Eier;
  • - 1 Glas Sauerrahm;
  • - gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • - Salz.
  • Für weiße Pilze in der Jagd:
  • - 800 g gefrorene weiße Pilze;
  • - 3 Tomaten;
  • - 6 bulgarische Paprika;
  • - 1 Zwiebel;
  • - 1 EL. l. Mehl;
  • - 50 g Butter oder Margarine;
  • - grüne Petersilie;
  • - Kreuzkümmel;
  • - Salz.

1. Pilzcremesuppe von gefrorenen weißen PilzenZwiebeln aus der Schale, fein hacken und in Butter weich braten. Weiße Pilze in der Mikrowelle auftauen und in Würfel schneiden. Zu den Zwiebeln geben und 5-10 Minuten unter ständigem Rühren braten. Danach, ohne das Feuer zu entfernen und ohne zu rühren, fügen Sie Mehl hinzu, waschen Sie geschälte Sellerie und Petersilienwurzeln, gießen Sie die Hühnerbrühe und kochen Sie die Suppe mit einem schwachen Kochen für 40-50 Minuten. Dann gießen Sie die Brühe und lassen, entfernen Sie die Wurzeln von Petersilie und Sellerie, und Pilze passieren einen Fleischwolf oder wischen durch ein Sieb und mischen Sie mit der linken Brühe. Mit einem Schneebesen oder einer Gabel das rohe Eigelb schlagen und mit der Sahne vermischen. Danach, in einem dünnen Rinnsal, ständig rühren, geben Sie die Mischung in die Suppe. Salz, um in einem Wasserbad auf eine Temperatur von nicht höher als 70оС zu schmecken und zu erhitzen.

Aufgetaute Pilze unterliegen keiner langen Lagerung, sie werden empfohlen, sofort gekocht zu werden.

Um dieses Gericht vorzubereiten, können Sie verwendenund frische Pilze. Wenn es keine saure Sahne gibt, ersetzen Sie sie durch eine fettarme Creme Champignons, die in ihrer persönlichen Verpackung gekauft wurden, sollten vor dem Kochen nicht gewaschen werden, da sie bereits sauber sind.

Beim Kochen gefrorener Pilze istWählen Sie diejenigen aus, die dem sogenannten Schockfrosten unterzogen wurden. So speichern Pilze alle ihre nützlichen Eigenschaften und Vitamine.Sie können Pilze mit Kartoffelpüree oder als Beilage geben.

Lesen Sie auch: