/ / Ist es möglich, Sellerie Blatt zu frieren

Kann ich Sellerieblatt einfrieren?

Sellerie ist das wertvollste Produkt, dasenthält viele Vitamine, Kalzium, Phosphor, Kalium und nützliche ätherische Öle. Dieses Produkt ist nützlich für die Verdauung, Sicht und Gewichtsverlust. Durch die Aufnahme in die Ernährung werden Sie Giftstoffe aus dem Körper entfernen, Gewicht verlieren und den Körper als Ganzes verjüngen. Wenn Sie diese nützliche Pflanze in Ihrem Garten anbauen, wird es für Sie nützlich sein, zu lernen, wie Sie den ganzen Winter lagern. Aus Sellerie für den Winter zubereitet.

Egal wie viel Sellerie Sie nicht haben, die AnwendungDiese Grüns können immer gefunden werden. Nach dem Hinzufügen von frischem oder gefrorenem Blattsellerie zu Suppen, Saucen oder Salaten erhalten sie einen angenehmen reichen Geschmack und pikanten Geschmack. Im Gegensatz zu Petersilie verliert der Sellerie nicht seinen Geschmack, wenn er gefroren ist. Daher ist es für viele nützlich zu lernen, wie man Sellerie für den Winter einfriert. Und in der Tiefkühltruhe können Sie wie Blätter, Blattstiele und Wurzeln speichern, was äußerst praktisch ist.

Meine Stiele mit Blättern, schneiden die defekten undLegen Sie sich auf ein Handtuch. Wenn sie getrocknet sind, nehmen Sie nur die Blätter, schneiden Sie sie in Streifen, legen Sie sie in Säcke. Wir wickeln es fest und legen es in den Gefrierschrank.

Da die Selleriestangen hart genug sind, müssen sie separat eingefroren und zu Beginn des Kochens in die Schüssel gegeben werden. Schleifen Sie die Stiele, trocknet auf einer Palette und frieren Sie ein.

Im Winter können Sie mit Hilfe solcher Rohlinge jede Suppe oder Brühe schmackhafter und würziger machen.

Wir waschen jeden Stiel einzeln, schneidenStücke der notwendigen Größe. Als nächstes die Selleriestücke in kochendes Wasser geben, 2-3 Minuten kochen und dann in eine Schüssel mit Eis geben. Wir legen das Backblech mit Pergamentpapier aus, legen Sellerie darauf und frieren in dieser Form ein. Nehmen Sie den Sellerie und verpacken Sie ihn in versiegelten Beuteln.

Blanchierter Sellerie kann bis zu einem Jahr im Gefrierschrank gelagert werden. Halten Sie auf die gleiche Weise frischen Sellerie, aber seine Haltbarkeit ist auf 2 Monate reduziert.

Es ist äußerst wichtig, den Stamm richtig zu wählen. Es sollte glatt und nicht hohl sein. Das Einfrieren von ganzen Wurzeln wird nicht empfohlen, es sollte auf einer großen Reibe gerieben werden und erst dann in den Gefrierschrank gelegt werden.

  • Selleriewurzel - 100 g
  • Pfeffer - 100 g
  • Karotten - 100 g
  • Sellerie Grüns - 20 g
  • Pastinake - 50 g

Mit einem feinen Strohhalm werden alle Gemüse und Grüns geschnitten, sie werden auf Verpackungen ausgelegt. Es ist bequemer, solche Präparate chargenweise herzustellen.

Alle Grüns werden gehackt, gefroren, in Paketen ausgelegt und je nach Bedarf geerntet.

Sellerie ist eine Pflanze, die aufgrund ihrerDienstprogramm sollte im Haus jeder Person sein. Es enthält so viele Vitamine und Spurenelemente, dass es in die tägliche Ernährung von Kindern, Männern und Frauen einbezogen werden sollte. Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie dieses äußerst nützliche Produkt einfrieren können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gerichte das ganze Jahr über mit ihnen zu würzen.

Lesen Sie auch: