/ / Ist es möglich, die Blendung einzufrieren?

Ist es möglich, die Blendung einzufrieren?

Eine faszinierende Spiegelglasur auf Desserts kann den Kopf der heimischen Köche aufmischen.

Und ehrlich gesagt dachte ich vorher, bis ich es selbst zu Hause ausprobiert habe, dass solche Kuchen, in glänzender Glasur "gekleidet" sind - ein einfacher Photoshop.

Nun, wie kann ein Kuchen so glänzend, glatt und reflektierend wie ein Spiegel sein? Es stellt sich heraus, dass es kann, und jeder kann es beim ersten Mal bekommen.

Fertig Kuchen in Spiegelglasur

Nur hier zu kochen ist die halbe Arbeit. Und wie jetzt, dann auf den Kuchen, um so eine atemberaubende glänzende Schönheit zu bekommen? Und es ist sehr einfach, nur du musst die Technologie kennen, über die wir gerade reden, und einen "passenden" Kuchen backen (Souffle, Mousse).

Also, der aufregende Moment beim Kochen. Der Kuchen wartet auf die Dekoration, und die Glasur ist fertig, mit Lebensmittelfolie bedeckt und wartet auf ihren "Ausgang" aus dem Kühlschrank.

Atemberaubende Spiegeldesserts begeistern die Gemüter bisher, auch diejenigen, die bereits selbstständig versucht haben, solche Meisterwerke zu schaffen. Ein paar Nachteile der Spiegelbeschichtung existieren alle:

  • machen Sie eine Fotografie der Nachspeise hart genug, um nicht auf die Oberfläche des Kuchens oder Kuchens zu reflektieren;
  • Eine sehr süße Beschichtung einer Spiegelglasur beim Schneiden eines Nachtischs kann sich hinter einem Messer strecken.

Wenn es schwierig ist, ohne Reflexion zu schießen, ist es egal - nun,Lass widerspiegeln, was den Namen der Glasur bestätigt. Aber schön und ohne Schaden schneiden Sie den Kuchen, bedeckt mit Glanz kann, wenn Sie ein leicht erwärmtes Messer verwenden, und arbeiten mit einem kalten, fast gefrorenen Dessert. Es ist möglich, eine Süßwarenware mit einem Messer bei Raumtemperatur effektiv zu schneiden, wenn es einfach ist und die Süßware überhaupt nicht einzufrieren.

Der Rest der Geheimnisse und Feinheiten der Anwendung von launischen Glasur kann aus dem Prozess selbst erkannt werden, der im Folgenden dargestellt wird.

Fertig-Level-Kuchen (gefroren)

Mixer oder Mixer

Rost oder Kuchenständer

langes Messer

"Lass uns loslassen", der Zuckerguss aus dem Kühlschrank. Ohne den Film zu entfernen, erwärmen Sie ihn in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Wir brauchen ein Produkt mit einer Temperatur von etwa 35 ° (es ist besser, die Temperatur mit einem speziellen Gerät zu messen).

Halten Sie farbige Glasur in jedem geeigneten Gefäß akzeptabel ist, ist die Hauptsache abgedeckt.

Spiegel Glaze in fest verschlossenen Glas eine Schale gelagert

Überhitzen Sie die Farbmischung nicht, denn die Glasur wird lange Zeit auf dem Kuchen abkühlen und schließt keine festen Kuchen.

Flüssigkeit farbige Glasur

Jetzt sind wir wieder am Mixer. Wir müssen die Mischung erneut durchstechen und Blasen auf der Oberfläche vermeiden. Wenn noch gebildet - die Mischung durch ein Sieb abseihen.

Wir geben Glasur in einem "Arbeits" -Zustand an

Wir nehmen die Tiefkühldessert aus dem Gefrierschrank und dann aus der Form, wenn es in der ursprünglichen Backposition gelagert wurde.

Es ist erwähnenswert: Halten Sie einen Kuchen nicht lange oder Kuchen, sonst bildet sich Kondenswasser auf dem Produkt, das die Beschichtung der Spiegelglasur verderben wird. Und dank der warmen Hände, die beim Frieren von Unebenheiten auf dem Kuchen entstanden sind, können Sie die Finger glätten.

Bereiten Sie einen Grill vor, auf dem wir ein gefrorenes Dessert installieren: einen Kuchen oder Kuchen. Unter den Rost legen wir den Behälter, wo die überschüssige farbige Glasur tropft.

Unter dem Produkt sollte ein Rost sein, der die überschüssige Blendung übersehen wird

Dann füllen Sie einfach die Oberfläche, die an der Mitte haftet, oder gießen Sie die Flüssigkeit allmählich um den Umfang herum, um die Seiten des Produkts mit einem Blick zu bedecken.

Der Prozess des Füllens der Süßwaren mit Glasur

Wenn der Kuchen ein bisschen unregelmäßig geformt ist, und zu unsEs ist notwendig, dass das glänzende seine unteren Ränder ergreift, dann werden wir die Basis auf einem eigenartigen Sockel gründen. Das heißt, alles, was in der Küche zur Hand ist, aber kleinerer Durchmesser.

Sockel für Kuchen aus improvisierten Mitteln

Die Oberfläche vieler Kuchen ist flach, alsoEs wird notwendig sein, den Überfluss eines Blickes zu entfernen, bis es eingefroren ist. Nehmen Sie einen Spatel oder ein langes Messer und leiten Sie es sicher auf der Oberfläche. So werden wir nicht nur die überschüssige Glasur entfernen, sondern auch die Oberfläche weniger süß und gleichmäßig machen.

Obwohl, wenn es kein Vertrauen in ihr eigenes Handeln gibt, dann kann und kann man für die ersten kulinarischen Meisterleistungen die kulinarische Arbeit nicht verderben.

Winken überschüssige Glasur von der Oberfläche des Kuchens

Wir werden ein wenig warten, bis die Vereisung das Produkt fängt. Der Kuchen war gefroren, also wird es sehr schnell passieren.

Als nächstes heben Sie das Backen in seinen Händen, und wickeln Sie die baumelnden süßen Fäden und schlaffe auf der unteren Kante des Kuchens unter dem Boden. Dies kann mit dem gleichen Messer oder Spachtel erfolgen.

Die Ränder der gefrorenen Glasur auf Nachtisch schneiden

Nur vorsichtig, indem wir den Kuchen mit einem Spatel und einer Hand von unten halten, übertragen wir ihn auf das Substrat, das dann zu einer Präsentationsbasis wird.

Wir schicken das Hochglanzdessert für ein paar Minuten zurück in den Kühlschrank, damit die Spiegelglasur endlich aufgegriffen wird.

Wir nehmen das leckere aus dem Kühlschrank und wir beginnen zu dekorieren.

Der Prozess der Dekoration eines kulinarischen Meisterwerks

Als Verzierung ist es erlaubt, alles zu verwenden, was die Seele begehrt. Hauptsache, es ist uns gelungen, eine Spiegelglasur zu machen und sie erfolgreich mit Nachtisch zu bedecken.

Fertigkuchen mit Spiegelglasur mit Dekorationen

Mit einer Spiegelglasur können Sie eine Vielzahl von "Tricks" machen, die den Geschmack von Liebhabern exquisiter kulinarischer Meisterwerke erfreuen werden. Worüber wir im Detail erzählen und auf dem Foto hier zeigen werden.

Leopard Farbspiegel Glasur auf dem Kuchen

Die Hauptsache, vor dem Servieren des Nachtischs ist es, auf den Tisch zu bleiben, die Zeit des Auftauens auf mehrere Stunden zu halten, damit die Gäste ein gefrorenes köstliches nicht knirschen.

Die durchschnittliche Zeit der Auftauzeit von Kuchen (ca. 20-26 cm im Durchmesser) beträgt 5-6 Stunden, die Kuchen schmelzen bereits nach 3 Stunden in der Temperatur des Kühlschranks.

Wir freuen uns gemeinsam auf Ihre Erfolge bei der Kreation von kulinarischen Desserts! Teile in den Kommentaren mit, wer es bekommen hat.

Lesen Sie auch: