/ / Ist es möglich, Kartoffelpürree zu pürieren?

Ist es möglich, Püree aus einem Truthahn zu frieren

Ich denke, es lohnt sich, die Frage genauer zu betrachtenLagerung von Fleischprodukten, die wir für unsere Kinder und ihr erstes Fleisch ergänzen. Schließlich ist Fleisch Köder bequemer aus kleinen Mengen, geerntetem gefrorenem Fleisch zu kochen.

Fleisch kann gekühlt und gefroren werden.

Gekühltes Fleisch ist eine ideale Option für Fleischkomplementär, frisch, heller Geschmack, ich denke jeder weiß ganz genau, dass ein Gericht aus frischem Fleisch viel schmackhafter ist als aus gefrorenem gekocht. Aber der Hauptnachteil von frischem Fleisch ist, dass es oft gekauft werden muss, wenn die Metzgerei zur Hand ist und Sie sich der Qualität des Produktes sicher sind, es ist sehr gut. Und wenn nicht?

Daher frieren viele Mütter frisches Fleisch für mehrere Mahlzeiten ein. Es ist nicht schwierig, ein Fleischprodukt einzufrieren.

Schritt 1: Wir kaufen Fleisch von guter Qualität, vorzugsweise ohne Knochen, Venen, Venen, Filme und Fett, d.h. eine Brust mit Truthahn und Huhn, Fleisch in Schweinefleisch und Kalbfleisch, ich denke, es ist verständlich.

Schritt 2: Schneiden Sie alle Fettstücke, der Knorpel und der Film werden ebenfalls entfernt.

Schritt 3: gründlich unter kaltem Wasser waschen.

Schritt 4: Schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke, um zum ersten, schneller gekocht, und zweitens war es besser, das Fleisch zu schlagen.

Schritt 5: Legen Sie die Pakete, die Sie mit einem Reißverschluss verwenden können, die Hauptsache ist es, das Paket zu unterzeichnen, d. Legen Sie das Datum für das Einfrieren fest.

Schritt 6: Im Modus "Schnellgefrieren" muss eingefroren werden.

Gefrorenes Fleisch für Babynahrung wird nicht länger als 1-2 Monate gelagert, daher sollte es beim Einfrieren berücksichtigt werden. Auftauen von Fleisch ist im Kühlschrank notwendig.

Kühlschrank: Nachdem das Fleisch gekocht ist, abdecken, abkühlen lassen und sofort in den Kühlschrank stellen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren und innerhalb von 24 Stunden verwenden.

Gefrorenes Fleischpüree: Sobald das Fleisch gemischt und abgekühlt ist, wird es getrenntfür kleine Portionen mit einer Eiswürfelform. In den Gefrierschrank stellen, mit Schnellgefrieren einfrieren und für vier Wochen verwenden.

Einfrieren von Fleischstücken: Gekochte Fleischstücke in Portionen geteilt,in eine Tüte, und dann in den Gefrierschrank und einfrieren. Hinzufügen von Gemüse zu Fleischpüree wird helfen, das "Trocknen" von Fleischpüree während des Gefrierens zu stoppen. Verwenden Sie innerhalb von vier Wochen.

Aufwärmen: Auftauen von Fleischprodukten ist notwendig inKühlschrank, und dann in einer kleinen Menge Wasser mit einer Bratpfanne oder Mikrowelle wieder erhitzen. Stellen Sie sicher, dass in den Kartoffelpüree etwas warme Flüssigkeit ist. Es ist immer notwendig, die Temperatur des erwärmten Fleischpürees zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es eine akzeptable Temperatur ist, bevor es dem Baby gegeben wird. Es wird nicht empfohlen, das gekochte Fleisch für das Baby erneut einzufrieren, da das Auftauen die Anzahl der Bakterien erhöht.

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie Website-Updates

Lesen Sie auch: