/ / Welche Kuchen kann ich einfrieren

Welche Pasteten können eingefroren werden?

Die Gastgeberin verbringt Kuchen kochenviel Zeit. Es kommt oft vor, dass sie nicht das ganze Backen essen, und nach ein paar Tagen ertrinkt es. Aber moderne Technologie ermöglicht es Ihnen, Lebensmittel lange frisch zu halten, und jetzt sind gefrorene Backwaren nicht mehr überraschend. Jede Geliebte kann das lernen, nur einige der Nuancen berücksichtigen.

In der Tiefkühltruhe können Sie beide gebacken lagernKuchen und roh. Es ist jedoch egal, aus welchem ​​Teig sie gekocht wurden - Puff oder Hefe. Füllung kann auch fast jeder getan werden. Aber das Auftauen ist anders.

Wenn Kuchen aus Blätterteig in einer Kammer gelagert wurdenin der fertigen Form werden sie einfach in einem Mikrowellenofen erhitzt. Wenn du sie erstarrst, entferne sie und lasse sie 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Den Ofen auf die gewünschte Temperatur vorheizen und das Halbzeug dort platzieren. Bitte beachten Sie, dass das Backen etwas länger dauert als üblich.

Gefrorene rohe Kuchen aus HefeEs ist besser, den Test in einer Bratpfanne zu braten, als im Backofen. In diesem Fall werden sie großartig und behalten ihren Geschmack. Wenn Sie ein fertiges Gebäck aus einem Hefeteig aus der Kammer bekommen, kommt die Mikrowelle zurück, um zu helfen, sie frisch, heiß und schmackhaft zu machen.

Wenn Sie anfangen, Kuchen zu backen, beachten Sie, dass vielleichtSie müssen eingefroren werden und den Teig dicker als gewöhnlich machen. Legen Sie die rohen Produkte in der Kammer in einer Reihe, damit sie nicht die Form verlieren. Und noch mehr: Es ist sehr wichtig sich daran zu erinnern, dass Pasteten in jedem Gefrierschrank nicht länger als 1-2 Wochen gelagert werden können.

Dmitriy der Hohe

0 Kommentare

5 Ansichten

23. Juni 2017

  • Vkontakte
  • Klassenkameraden
  • Facebook
  • Twitter
  • Meine Welt
  • Google+

Kommentare

oder logge dich über irgendein soziales Netzwerk ein. Netzwerk, um einen Kommentar zu posten.

Lesen Sie auch: