/ / Wie rohe Auberginen für den Winter einfrieren

Wie rohe Auberginen für den Winter einfrieren

Aubergine - 0,5 kg

Salz - 2 EL. zu Pferd

Gefrorene Aubergine im Haus für den Winter- es ist überhaupt nicht störend und einfach, selbst ein unerfahrener kulinarischer Experte wird damit zurechtkommen. Besonders relevant ist die Beschaffung, wenn Sie keine Speisekammer oder einen Schrank haben, wo Konservierung gespeichert werden kann. In diesem Fall sind gefrorene Halbfertigprodukte die ideale Lösung für die Zubereitung vieler Gerichte im Winter. Aus gefrorenen Auberginen können Sie Auberginen-Kaviar, Ratatouille, Aufläufe, Salate, etc., und so weiter.

Das einzige, was viele Leute bei der Vorbereitung vergessenist die Bitterkeit in der Frucht enthalten. Es muss entfernt werden, sonst müssen nach dem Auftauen alle Ihre Vorräte entsorgt werden - sie werden bitter sein.

Wie es geht, werden Sie in diesem Rezept lernen,Ich habe es weiter gelesen. Um Auberginen frisch im Gefrierschrank für den Winter einzufrieren, benötigen Sie etwa 0,5 kg Auberginen für 1-2 Portionen. Gemüse schneiden kann alles sein - von kleinen Würfeln bis zu ganzen Hälften - orientieren Sie sich an Ihrem Geschmack.

Auberginen werden in Wasser gewaschen und wir entfernen die Pferdeschwänze von der Frucht. Wir schneiden sie in Kreise und legen sie in eine tiefe Schüssel.

Fügen Sie Salz, aber nicht jodiertes Salz hinzu!

Wir werden alle Schnitte mit kochendem Wasser füllen, mit einem Teller abdecken und Druck darauf ausüben. Lassen Sie uns für 25 Minuten gehen. Dank Salz und kochendem Wasser wird beim Schneiden schnell die Bitterkeit beseitigt.

Nach der angegebenen Zeit spülen wir die Auberginenkreise mit kaltem Wasser ab. Wir legen es zurück in ein Sieb, entfernen überschüssige Feuchtigkeit und lassen es abkühlen.

Dann gießen Sie in einen Beutel oder einen Behälter zum Einfrieren.

Wir befestigen es vorsichtig oder wir schließen den Behälter mit einem Deckel und legen die frische Aubergine in den Gefrierschrank.

Haltbarkeit von Auberginen für den Winter eingefroren -ungefähr 1 Jahr. Denken Sie daran, die Umgebung der Produkte in der Tiefkühltruhe - Auberginen in der Lage sind, auf sich selbst das Aroma von Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie "ziehen", so halten Sie sie getrennt.

Bei der Zubereitung von Speisen, gefrorene AuberginenSie können nicht auftauen, es sei denn, das Gericht selbst wird nicht für einige Minuten gekocht. Jetzt wissen Sie genau, wie Sie Auberginen frisch im Gefrierschrank für den Winter einfrieren - kochen Sie mit Vergnügen!

Lesen Sie auch: