/ / Ist es möglich, gefrorenes Hähnchenfilet zu kochen?

Kann ich gefrorenes Hähnchenfilet kochen?

Huhn ist eines der beliebtesten Produkte. Aus diesem Fleisch bereiten Sie das erste und zweite Gericht zu, machen Sie eine Füllung für Pasteten oder Pfannkuchen, fügen Sie zu Salaten hinzu, verwenden Sie als Ergänzung die Garnierung. Hähnchenfilet ist auch eine ausgezeichnete Option zum Kochen diätetischer Lebensmittel, da es fettarm ist und wenig Kalorien enthält. Wenn Sie es richtig kochen, wird es mit ausgezeichnetem Geschmack bitte.

Hühnerfilet wird empfohlen, 30 Minuten lang zu kochen. Wenn ein Dampfer oder Multivark zum Schweißen des Produkts verwendet wird, wird die Kochzeit erhöht und beträgt 40 Minuten.

  1. Wenn das Produkt gefroren ist, muss es bei Raumtemperatur aufgetaut werden. Sie können es in der Mikrowelle tun.
  2. Spülen und trocknen Sie das Fleisch.
  3. In einen Topf mit Wasser geben und die Filets geben. Die Flüssigkeit muss das Hühnerfleisch vollständig bedecken.
  4. Schalten Sie den Herd nach dem Kochen ein, entfernen Sie den Schaum und reduzieren Sie die Hitze.
  5. Um den ausgezeichneten Geschmack der Brühe zu bewahren, müssen Sie die Pfanne mit einem Deckel abdecken.
  6. Fügen Sie die Zwiebel und Karotten zum Wasser hinzu, sowie ein paar Lorbeerblätter, 4-5 schwarze Pfefferkörner, Salz.
  7. 30 Minuten nach dem Kochen Petersilie und Dill zugeben. Kochen Sie noch ein paar Minuten, nachdem Sie den Herd ausgeschaltet haben und ihn eine Weile stehen lassen. Das Filet ist fertig und die Brühe kann gelagert werden, um das erste Gericht zuzubereiten.
  • Wenn das Hähnchenfilet für Suppe und gekocht werden sollHolen Sie sich eine reiche Brühe, Fleisch wird empfohlen, in kaltes Wasser zu stellen. Wenn das Filet für Salat, weiteres Backen oder Braten vorbereitet ist, ist es besser, es in kochendes Wasser zu legen, welches zuerst Salz hinzufügt.
  • Wenn das Hähnchenfilet alt ist, sollte es wie folgt zubereitet werden: Nach kochendem Wasser 5 Minuten kochen, dann die erste Brühe abtropfen lassen. Weiter Kochen Fleisch sollte bereits in Süßwasser sein.
  • Um zu verstehen, ob Hühnerfleisch bereits gekocht wurde,es ist notwendig, es mit einem Messer zu durchbohren: wenn es leicht durchbohrt wird und eine weiße Farbe hat, bedeutet es, dass es bereit ist. Wenn eine trübe Flüssigkeit erscheint, lohnt es sich, etwas mehr Fleisch zu rühren.
  • Das Filet wird köstlicher, wenn Sie eine Birne ins Wasser legen, und ein Lorbeerblatt. Diejenigen, die eine Diät befolgen, müssen Fleisch mit einer minimalen Menge Salz kochen.
  • Einfache Rezepte von Gerichten mit gekochtem Hühnerfilet
  • Rezepte mit gekochten Hühnerfiletsbeliebt im Alltag und zur Zubereitung von festlichen Mahlzeiten. Es wird in Salaten, Pizza, Kuchen, Zrazes und vielen anderen köstlichen Gerichten verwendet. Finden Sie eine Option nach Ihrem Geschmack ist nicht schwer.

Für diesen einfachen Salat brauchen SieZutaten wie gekochtes Hähnchenfilet (1 Stk.), Zwei Tomaten, ein Glas weiße Cracker, 100 g entkernte Oliven, Mais in Dosen, frische Petersilie, Pfeffer und Salz.

  1. Die Filets in kleine Würfel schneiden und zu Salatsaucen arrangieren.
  2. Mayonnaise schmieren.
  3. Wasche die Tomaten und trockne sie. In Würfel schneiden und auf das Filet legen.
  4. Salz, Pfeffer und Fett mit Mayonnaise.
  5. Machen Sie eine Schicht Cracker und wieder Mayonnaise.
  6. In Scheiben von Oliven schneiden und auf Cracker legen.
  7. Mayonnaise auftragen.
  8. Auf den Salat mit Mais und Petersilienblätter dekorieren.

Um diese interessante Option vorzubereitenHash, müssen Sie auf der Hand 250 g gekochtes Filet 100g geräucherte Würste, zwei frische Gurken, drei frische Tomaten, eine Reihe von grünen Zwiebeln haben, 4 gekochte Eier, 500 ml Joghurt, 200 ml Wasser, frisches Dill und Petersilie, junger Knoblauch, Zitronensaft , Salz und Pfeffer.

  1. Gewürfeltes Hühnerfilet, Wurst, Tomaten und Gurken.
  2. Schäle die Eier und schneide sie auf die gleiche Weise.
  3. Dill, Petersilie und grüne Zwiebeln fein hacken.
  4. Alle zuvor verwendeten Zutaten mischen, salzen und pfeffern.
  5. Alles in einen Topf geben, zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Kefir und Wasser hinzufügen.
  6. Nach dem Abkühlen wird das Gericht auf dem Tisch serviert.

Für diesen einfachen Kuchen werden einfache Produkte benötigt:gekochte Kartoffeln (4 Stück), ein gekochtes Hähnchenfilet, Zwiebel, zwei Eier, 70 ml Milch, 3 Esslöffel Mehl, 50 g Butter, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer.

  1. Reiben Sie die Kartoffeln auf einer feinen Reibe.
  2. Zwiebel fein hacken, in Pflanzenöl anbraten.
  3. Hähnchenfilet hacken und mit der Zwiebel vermischen. Salz und Pfeffer hinzufügen, in Butter etwas anbraten.
  4. Fügen Sie ein Ei den Kartoffeln hinzu, mischen Sie.
  5. Kartoffeln salzen und pfeffern und Mehl dazugeben. Gut mischen.
  6. Eine weitere Ei-Peitsche mit Gewürzen und Milch.
  7. Schmiere die Form mit einem Stück Butter und lege den Teig aus, um die Seiten zu formen. Dann fügen Sie die Füllung hinzu und fetten Sie sie mit der Eimischung.
  8. 30 Minuten backen.

Lesen Sie auch: