/ / Ist es möglich, Wodka einzufrieren?

Ist es möglich, Wodka einzufrieren?

Was passiert mit Wodka, wenn die Flasche für lange Zeit in den Gefrierschrank gestellt wird?

Im Gefrierschrank friert der Wodka definitiv nicht. Weder im Haushaltskühlschrank noch im Industriekühlschrank.

Auch wenn Sie den Inhalt der Flasche mitbringenTeilweise Eisbildung darin - nach dem Auftauen des Eises ändert sich praktisch weder der Geschmack noch die chemischen Eigenschaften des Wodkas. Wenn Sie nur die flüssige Komponente zusammenführen (zum Beispiel durch Gaze) - erhalten Sie eine Wasser-Alkohol-Lösung mit einer höheren Alkoholkonzentration als im ursprünglichen Wodka.

Übrigens, die gleiche Methode funktioniertGewinnung von Hochtemperaturgetränken aus Berg ohne Rektifikation (z. B. in einer Brühmaschine). Bei einer Temperatur unter Null wird das Wasser teilweise zu Eis und die Alkoholkonzentration in der verbleibenden flüssigen Komponente steigt an.

Lesen Sie auch: