/ / Wie man geriebenen Käse einfriert

Wie man geriebenen Käse einfriert

Oft Käse in ein paar Tagenim Kühlschrank zu bleiben verliert seinen Geschmack, wird schimmelig, erwirbt eine seltsame Farbe, etc. Sie können die Hersteller so weit wie möglich auf die Verwendung minderwertiger Zutaten zurückführen, aber zuerst sollten Sie verstehen: Lagern wir das Produkt korrekt? Ob es möglich ist, Käse einzufrieren und sein Leben zu verlängern - wird ausführlich im Artikel beschrieben.

In der Regel legen wir nach dem Kauf einfach den Käseauf dem Regal des Kühlschranks, glaubend, dass auf diese Weise seine Sicherheit sichergestellt wurde. Dies ist wirklich genug, wenn Sie planen, es für zwei vor drei Tagen zu konsumieren. Wenn davon ausgegangen wird, dass das Produkt für längere Zeit im Kühlschrank aufbewahrt wird, müssen Sie wissen, wie Sie den Käse so lagern, dass er sich nicht vorzeitig verschlechtert.

Dafür ist es notwendig, optimale Feuchtigkeit und Temperatur zu gewährleisten. Beide Parameter sollten auf der mittleren Ebene liegen, da zu hohe und zu niedrige Werte zu Käseschäden führen.

Geeignete Temperatur - plus 6-8 Grad Celsius. Der beste Platz im Kühlschrank ist das untere Regal. Die erforderliche Luftfeuchtigkeit beträgt 85-92%.

Käse nicht in Plastik legenBehälter, Kochtopf, bedeckte Platte, da das Produkt die Eigenschaft hat, fremde Gerüche gut zu absorbieren. Und die Käse selbst (zum Beispiel einige Französisch) riechen oft ziemlich stark. Es ist besser, Folie, Lebensmittelfolie oder Pergamentpapier zu verwenden, die nicht nur vor unnötigen Aromen, sondern auch vor Feuchtigkeitsverlust schützt.

Die Haltbarkeit kann erhöht werden, indem die Verpackung alle paar Tage gewechselt wird. Dies gilt nicht für Käse in Ziegenmilch, die nicht eingepackt werden müssen, um den Reifungsprozess nicht zu stören.

Wenn Sie den Käse in einer Plastiktüte aufbewahren, geben Sie ein paar Scheiben Raffinade hinein. Dies ist eine ausgezeichnete Verhinderung der Schimmelbildung.

Schnittkäse sollte unmittelbar vorher seinverwenden. Wenn Sie es auf dem Tisch in seiner reinen Form und nicht als Zutat in den Gerichten servieren möchten, dann wird empfohlen, das Produkt in etwa einer Stunde zu entfernen. Während dieser Zeit wird er Zeit haben, seinen natürlichen Geschmack und seine aromatischen Eigenschaften wiederzuerlangen.

Sie können nicht verschiedene Arten von Käse in einer Packung oder einem Behälter lagern.

Selbst gemachter hausgemachter Käse kann im Kühlschrank für nur einige Tage gespeichert werden, unter Verwendung eines Glases oder emaillierten Behälters mit einem Deckel für dieses.

Dies sind allgemeine Regeln, aber Sie müssen Ihren Ansatz auf jede Art von Käse anwenden. Bevor wir entscheiden, ob es möglich ist, den Käse einzufrieren, lassen Sie uns die Speichereigenschaften jeder Art aufdecken.

Dies sind die üblichen Gouda, Cheddar, Edamer,Parmesan, Emmental, Gruyer. Halbhart- oder Hartkäse sollte in ein dichtes, gewachstes Papier gewickelt und dann mit einem Film umwickelt oder in einen Plastikbeutel oder in eine Spritze gelegt werden.

Es sollte sich in diesem Teil des Kühlschranks befinden,wo eine konstante Temperatur gewährleistet ist. Das heißt, in den Regalen an der Tür, die ständig geöffnet ist, gehört Käse nicht dazu. Die ideale Temperatur ist plus 4-8 Grad Celsius. Unter solchen Bedingungen dauert das Produkt 3-4 Wochen. Je härter der Käse, desto länger ist er für Lebensmittel geeignet.

Wenn der Käse verschimmelt ist, werfen Sie ihn nicht unbedingt weg. Es genügt, die beschädigten Bereiche zu schneiden.

Wenn der halbharte Käse getrocknet ist, kann er "wiederbelebt" werden, indem er für mehrere Stunden in Milch gegeben wird. Ein völlig veraltetes Produkt spart nichts, aber es kann gerieben und zum Kochen verwendet werden.

Hartkäse vor der Lagerung zu schneiden wird nicht empfohlen, da er in diesem Fall schneller trocknet.

Wie lagern Sie Käse, wenn kein Kühlschrank vorhanden ist oderKeller? Befeuchten Sie ein Handtuch in Salzwasser, wickeln Sie den Käse damit ein, legen Sie ihn in einen Keramik- oder Glasbehälter mit einem Deckel und stellen Sie den Behälter so auf, dass das direkte Sonnenlicht ihn nicht erreicht. Tage 7-10 wird das Produkt "leben".

Parmesan nach dem Kauf muss freigegeben werdenKunststoffverpackungen, ersetzen sie durch Pergament oder Wachspapier. Bei einer Temperatur von 6-8 Grad hält der Käse mehrere Monate. Wenn du es natürlich nicht reibst.

Geriebener Parmesan sollte eine Woche lang gegessen werden, wenn Sie keinen speziellen Parmesankäse haben, mit dem Sie das Produkt für einen Monat lagern können, ohne Geschmack und nützliche Eigenschaften zu verlieren.

Dieser Käse ist für eine solche Behandlung geeignet. Um den Käse im Gefrierschrank einzufrieren, legen Sie ihn einfach in einen Gefrierbeutel oder einen normalen Plastikbeutel und senden Sie ihn in den Gefrierschrank. Sie können ein Stück Zucker in den Behälter werfen, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen.

Es ist praktisch, das Datum auf der Verpackung zu markieren, wenn das Produkt zum Lagern bereitgestellt wurde. Es ist notwendig, Käse für ein halbes Jahr zu verwenden, aber der optimale Zeitraum ist drei Monate. Dann beginnt es auszutrocknen.

Der Nachteil des Einfrierens ist dasNach dem Auftauen wird der Käse zu bröckelig und verliert etwas Geschmack. Daher wird empfohlen, es nicht in seiner reinen Form, sondern zum Kochen von warmen Speisen zu verwenden. Zum Beispiel Pizza.

Kann ich den Hartkäse zerkleinert einfrieren?Form? Natürlich. Aber wenn Sie sich entscheiden, es zu schneiden, dann bestreuen Sie die Stücke leicht mit Mehl oder Stärke, andernfalls ist es nach dem Auftauen unmöglich, die Scheiben genau zu teilen.

Wenn Sie geriebenen Käse einfrieren, dann dabeiAbkühlung ist mehrmals möglich, um einen Behälter mit Spänen zu erhalten und gut zu schütteln. Dann gefriert das Produkt nicht an einem Stück. Oder fügen Sie der Verpackung etwas Stärke hinzu und schütteln Sie sie zur Verteilung.

Wenn Sie einen Vakuumierer haben, schmeckt Ihr Käse besser, wenn er gefroren ist.

Mascarpone, Philadelphia, Ricotta, Mozzarella und andere Quark- und Pastenkäse werden vorzugsweise in der gleichen Verpackung gelagert, in der sie verkauft werden.

Das Produkt hat eine kurze Haltbarkeit. Nach dem Öffnen ist es am besten, für maximal acht Tage zu essen. Die Lagerungsdauer und -bedingungen vor dem Öffnen werden vom Hersteller immer auf dem Etikett angegeben, und diese Anweisungen müssen beachtet werden.

Ist es möglich, diese Art von Käse einzufrieren, wennDie Verpackung ist bereits geöffnet? Ja, es wird innerhalb von drei bis sechs Monaten genießbar sein. Aber nach dem Auftauen müssen Sie das Produkt vor der Verwendung für Lebensmittel erwärmen.

Roquefort, Danabula, Camembert, Brie und sogar geschmolzenEs wird empfohlen, Käse vor der Lagerung in Folie einzuwickeln. Alle drei oder vier Tage sollten sie aus der versiegelten Verpackung genommen und für zwei Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit das Produkt mit Sauerstoff gesättigt ist. Aber im Allgemeinen sollten solche Käse gekauft werden, um zwei oder drei Mal zu essen.

Wenn Sie einen geschmolzenen Käse entdeckt haben, wird er lebenim Kühlschrank nicht mehr als eine Woche. Außerdem ist es wahrscheinlich, dass es austrocknet und geschmacksneutral wird. Vor der Öffnung ist es für 6-7 Monate ruhig, weil diese Art von Käse bei einer hohen Temperatur geschmolzen wird, was eine lange Haltbarkeit gewährleistet.

Im Gegensatz zu harten Sorten, wenn der Weichkäsees ist mit Schimmel bedeckt, es sollte nicht gegessen werden. Einfach das "Überflüssige" von der Oberfläche entfernen, löst das Problem nicht, weil der Schadstoff in das Produkt eindringen könnte.

Ist es möglich, Käse dieser Art einzufrieren? Es ist möglich, aber nur für kurze Zeit und nur im Notfall.

Hartkäse - Suluguni, Feta oder Brynza - vorherDas Einfüllen in den Kühlschrank sollte in einen Behälter mit einer Kochsalzstärke von 16-18% oder ein spezielles Serum erfolgen, wodurch das Produkt mehrere Monate lang aufbewahrt wird.

Brynza wird für 75 Tage und suluguni - für 25 Tage gelagert.

Also, die Antwort auf die Frage, ob der Käse gefroren ist,eindeutig - ja. Eine andere Sache ist, dass dieser Beruf aus der Kategorie "du kannst, aber du brauchst nicht". Es ist besser, wenn nötig, Käse in den richtigen Mengen zu kaufen, anstatt überschüssig zu lagern.

Lesen Sie auch: