/ / Kann ich gefrorene Kartoffeln geben?

Kann ich gefrorene Kartoffeln geben?

Sie legten Kartoffeln auf die Straße und vergaßen zu entfernen. Es war -4 Uhr nachts. Kann ich einen solchen Quacksalber setzen?

Ich würde dir immerhin raten, zuzusehenKartoffeln. Stellen Sie es an einem warmen Ort und lassen Sie es für mehrere Tage bleiben. Es beginnt zu keimen, wenn die Augen den Frost nicht beschädigen. Besprühen Sie Ihre Kartoffeln mit warmem Wasser oder einer schwachen Manganlösung. Wenn die Augen geschwollen sind, dann ist alles in Ordnung - Sie können pflanzen

Noch hängt viel davon ab, wie lange der Frost dauerthandelte mit Kartoffeln. Wenn dies innerhalb von ein paar Stunden passierte (der Frost tritt normalerweise am Morgen auf), hatte er keine Zeit, die Knollen einzufrieren. Und im Allgemeinen sind minus vier Grad für Kartoffeln nicht schrecklich.

Aber wenn es schon Sprossen gab, konnten sieleiden. Obwohl das nicht schrecklich ist - immer noch gepflanzt, wachsen die neuen zurück. Kartoffeln sind so eine dankbare Kultur, dass sie versuchen, einen Mann auf keinen Fall ohne eine Ernte zu verlassen).

Lesen Sie auch: