/ / Kann ich geriebenen Käse einfrieren?

Kann ich geriebenen Käse einfrieren?

Umsonst glauben viele, dass Käse nicht gleich istein Produkt, das eingefroren werden kann. Käse ist nicht nur möglich, sondern auch einzufrieren! Zum einen ist es sehr praktisch, wenn zu Hause immer Käse zur Hand ist und zum anderen, wenn der Käse gefroren ist, behält der Käse seine geschmacklichen Eigenschaften und verschlechtert sich nicht.

Sie können Hartkäse auf drei Arten einfrieren: eine Scheibe, Scheiben und geriebener Käse.

1 Weg. Es ist sehr praktisch, mehrere Käsestücke einzufrieren, wenn Sie etwas mehr Käse als üblich gekauft haben. Um sicherzustellen, dass es sich nicht verschlechtert, müssen Sie es mit kleinen Stangen (ca. 50-100 Gramm) schneiden und einfrieren. Es genügt, das Käsestück in Pergament oder Folie zu wickeln und in eine Tüte zu legen.

Auf diese Weise gefrorener Käse wird gelagertungefähr sechs Monate. Es ist am besten, den gefrorenen Käse langsam aufzutauen: zuerst den Käse vom Gefrierfach in das Kühlschrankregal schieben. Und nur dann benutzen.

2 Weg. Käse kann eingefroren und geschnitten werden. Danach müssen Sie jedes Stück Käse Stück Pergament verschieben. Die resultierende Pyramide wird in einen Behälter gestapelt, dicht verschlossen und in den Gefrierschrank geschickt. Vergessen Sie nicht, dass der geschnittene Käse weniger gelagert wird als der Käse, der in einem ganzen Stück gefroren ist. Zählen Sie auf eine Haltbarkeit von bis zu drei Monaten.

Gefrorener Käse auf diese Weise ist bequem in Hamburgern, heißen Sandwiches, Käsekuchen zu verwenden.

3 Weg. Ohne geriebenen Käse in der Vorbereitung eines köstlichen Mittag-und Abendessen kann keine Geliebte tun. Lass uns frieren und geriebenen Käse!

Reiben Sie den Käse auf einer großen Reibe, ausgebreitetPakete oder Container und Zeichen. Dann wird es im wahrsten Sinne des Wortes eine Minute dauern, um aus dem geriebenen Käse gefriergetrocknet zu werden und zum Beispiel mit Lasagne oder Paste zu bestreuen.

Lesen Sie auch: