/ / Ist es möglich, gekochte Schnitzel aus der Leber einzufrieren?

Ist es möglich, die fertigen Schnitzel aus der Leber einzufrieren?

Ist es möglich, die durch einen Fleischwolf gelieferte Leber im Gefrierschrank zu lagern, wenn ja, wie viel kann die Leber durch einen Fleischwolf im Gefrierschrank gelagert werden?

Die Frage ist, Zeit und Mühe zu sparen. Ich möchte 1 Fleischwolf bekommen, 2-3 kg Leber durchreichen, auf Plastikbehälter oder Päckchen schütten und dann innerhalb von 2-3 Monaten Leberpfannkuchen bekommen, auftauen und kochen.

Das kannst du bestimmt. Zum Beispiel mache ich das manchmal, aber ich kann dir nicht sagen, wie viel du im Gefrierschrank lagern kannst, denn innerhalb von zwei Monaten endet die Leber, die durch den Fleischwolf ging, sehr schnell.

Fleischabfälle können bis zum Gefrierschrank gelagert werden4 Monate und Fleisch - bis zu 6 Monaten. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass jemand Fleischreserven so lange im Gefrierschrank aufbewahrt. In der Regel beträgt die maximale Frist, während der die Vermieterin Zeit hat, Lieferungen zu erbringen - halbfertige Erzeugnisse aus Fleisch und Nebenerzeugnissen - höchstens zwei Monate. Fühlen Sie sich frei, Hackfleisch, gefrorene Schnitzel und Fleischbällchen, gemahlene Leber und andere Nebenprodukte in der Tiefkühltruhe zu lagern und sie in Kunststoffbehälter oder Vakuumbeutel, Cellophan oder Folie, in Lebensmittelfolie zu legen und bei Bedarf herauszunehmen. Der Gefrierschrank ist ein wunderbares Gerät, das es den Wirtinnen ermöglicht, langfristige Reserven verschiedener Produkte zu erzeugen: Fleisch, Pilze, Beeren und frisches Gemüse, Grüns.

Lesen Sie auch: