/ / Ist es möglich gefrorene Makrelen zu rauchen?

Ist es möglich gefrorene Makrelen zu rauchen?

Hot geräucherte Makrele - üblichWaren in den Regalen der Fischabteilungen der meisten Geschäfte. In den gleichen Regalen, in der Nachbarschaft, gibt es manchmal frischen Fisch. Also, für den Preis von geräuchertem Fisch ist 2-3 mal teurer als frisch. Mist Makrelen ist nicht schwer. Außerdem denke ich, Makrele in einer Räucherkammer zu kochen ist fast das einfachste und einfachste Rezept. Ich habe so oft Makrele geraucht, dass ich bereit bin, kleine Beobachtungen und Geheimnisse zu teilen.

  • Makrele - ein paar Stücke für 300g;
  • Salz, gemahlener Pfeffer, Würze für Fisch nach Geschmack.

Frischer Fisch wird entsprechend der Größe der Räucherei ausgewählt,ungefähr die gleiche Länge und Gewicht. Derselbe Fisch hat die gleiche Kochzeit. In der Regel gibt es in den meisten Standardräuchern zwei Grills. Auf jeden Rost können 3-4 Fische gelegt werden. Überlegen Sie also, wie viele Stücke gleichzeitig geraucht werden können.

Bedenken Sie die Anzahl der Esser. Ein Fisch reicht für eine Person. Aber die Aktie zieht auch keine Tasche. Außerdem wird der geräucherte Fisch im Kühlschrank gelagert und ist gut in kalter Form. Nicht umsonst wird es fast zu einem Dreifachpreis in den Läden verkauft.

Zu kleine Fische kaufen nicht. Je größer Makreleso ist es schmackhafter und fetter. Oder glaub mir, oder prüfe. Wenn der Laden keine Fische von der Größe der Räucherei hat, ist es besser, eine große Makrele zu kaufen und den Kopf abzuschneiden, als eine kleine Brut zu rauchen. Beachten Sie, dass je größer die Makrele, desto teurer ist es. Es ist nicht spontan.

Fisch sauber, entfernen Sie alle Innenseiten. Es ist nicht notwendig, den Fisch mit einem Fisch abzuschneiden. Unter fließend kaltem Wasser abspülen, trocknen, mit Salz und Gewürzen einreiben.

Lege die Makrele in ein Tablett, bedecke sie mit einem Lebensmittelfilm und lege sie für 3-4 Stunden in den Kühlschrank, oder es kann für einen Tag sein.

Ich empfehle Marinieren für etwa einen Tag. In diesem Fall Makrele gründlich in Salz und Gewürzen eingeweicht. Holen Sie sich guten Geschmack.

Am Boden der Räucherkammer die Erlenchips mit einer Schicht von 0,5-1 cm, abhängig von der Anzahl der Fische gießen.

Sie können sogar einen Fisch rauchen. Wenn es viel Fisch gibt, bereiten Sie mehrere Besuche vor. Zwischen den Fischen sollte ein Abstand von mindestens 1 cm sein, da die Makrele am Kopf merklich dicker ist als am Schwanz, dann legen wir den Fisch mit einem "Schurken". Kopf - Schwanz - Kopf - Schwanz.

Bevor Sie den Fisch in die Räucherkammer legen, müssen Siemit Papiertüchern trocknen. Um Fisch nicht am Rost zu kleben, können Sie Himbeerblätter, schwarze Johannisbeeren oder Apfelzweige aufheben, gleichmäßig auf den Rost legen und die Makrele darüber legen. Blätter und Zweige geben auch einen zusätzlichen Geschmack. Räucherei dicht verschlossen den Deckel und geraucht bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten. Makrele macht sich schnell fertig.

Essen Sie geräucherte Makrele mit Kartoffeln, Gemüsesalaten, gutem Bier.

Lesen Sie auch: