/ / Ist es möglich, Birkensaft in Päckchen einzufrieren?

Ist es möglich, Birkensaft in Päckchen einzufrieren?

Birkensaft ist sehr lecker und heilend.Produkt. Es zeichnet sich durch eine Vielzahl von nützlichen Eigenschaften aus, die aktiv zur Normalisierung der Körperfunktionen genutzt werden. Die Sammlung von Birkensaft erfolgt im ersten Monat des Frühlings, bis die ersten Blätter am Baum gebildet werden. Die Ernte dieses Arzneimittels dauert nur 14 Tage. Wie behält man Birkensaft zu Hause? Obwohl die meisten Ärzte empfehlen, das Getränk in seiner reinen Form zu verwenden, verliert es seine einzigartigen Eigenschaften auch nach einer langen Zeit nach der Entnahme nicht.

Nach der Ernte bleibt das Hauptproblem bestehenLagerung des Produkts. In seiner reinen Form kann ein Birkengetränk nicht länger als ein paar Tage gelagert werden. Es ist möglich, alle vorteilhaften Eigenschaften von Birkensaft durch Konservieren, Einfrieren, Sterilisieren zu bewahren. Sehr leckerer Sirup, gekocht auf der Basis dieses Getränks. Jede Gastgeberin hat ihr eigenes Rezept, um das Produkt zu lagern, aber es gibt universelle Rezepte, die Sie mehr lesen sollten.

Birkensaft verliert sehr schnell alle seineheilende Eigenschaften. Die Einwirkung von Sauerstoff und Licht trägt zur Zerstörung der meisten mineralischen Verbindungen bei. Das Ergebnis ist, dass das Produkt zu gewöhnlichem süßem Wasser wird. Langfristige Lagerung von Saft - es ist Gefriervorgang, der mit Hilfe eines Kühlschranks durchgeführt wird, aber nicht mehr als 2 Tage. Eine Vielzahl von Konservierungsstoffen wirkt destruktiv auf die lebensspendende Komponente des Getränks. Daher kann das fertige Produkt, das im Geschäft verkauft wird, nicht natürlich sein.

"Der Pilz wird dich nicht wieder belästigen!" Elena Malysheva erzählt im Detail.

- Elena Malysheva - Wie man Gewicht verliert, ohne etwas zu tun!

Viele nutzen diese Art der BeschaffungBirkensaft, als Konserven. Jetzt gibt es viele Rezepte, dank denen das Getränk köstlich wird und für eine lange Zeit gespeichert wird. Verwenden Sie die folgenden Rezepte, um die "Ernte" zu erhalten:

  1. In den Behälter geben Zucker, Saft, Zitrone. Stellen Sie alles auf den Herd, bis das Zuckerpulver vollständig gekocht und gelöst ist. Das heiße Getränk mit Gaze abseihen, um verschiedene Verunreinigungen zu beseitigen. Gießen Sie den Saft in Gläser, die für 25 Minuten in heißes Wasser (Temperatur 90 Grad) gestellt werden.
  2. Füllen Sie die Pfanne mit einem Birkengetränk undkochen. Zu 3-Liter-Glas, um solche Zutaten vorzubereiten: 3 EL. Löffel Zucker, 4 Scheiben Zitrone. Sie legen die aufgeführten Produkte in ein 3-Liter-Glas. Danach legen Sie die Gaze und füllen Sie den kochenden Birkensaft. Deckel aufrollen, Flasche mit dem Getränk über die Decke drehen und erwärmen.
  3. Es ist notwendig:Birkensaft 25 l, Zucker 300 g, 1-2 Zitrone mit Schale, Rosinen 100 g. Füllen Sie den sauberen Behälter mit einem gespannten Getränk, fügen Sie die gewaschenen Rosinen und Zitrone hinzu. Alles gründlich mischen und über die Gläser gießen, die nach dem Schließen der Deckel und für 5 Tage bei Raumtemperatur (18 Grad) stehen gelassen werden. Dann müssen Sie den Tank an einem kühlen Ort installieren.
  4. Nur geerntete Ernte abgefüllt,fügen Sie dort einen Teelöffel Zucker, 5 Rosinen, Zitronensäure, Zitronenscheiben hinzu. Kapazitäten Korken und warten Sie 4 Tage, dann legen Sie sie an einem kühlen Ort (4-10 Grad).

Aus dem Erntegut kann sich sehr herausstellenein leckeres Konzentrat. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Getränk auf eine Temperatur von 60 Grad zu erhitzen und dann 75% seines Volumens zu verdampfen. Dann sollte der Rest des Saftes über sterile Dosen gegossen und gerollt werden. Das resultierende Konzentrat muss vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden, damit der Geschmack nicht so gesättigt ist.

Speichern Sie alle nützlichen Eigenschaften des Produkts wird helfenVerfahren für seine Sterilisation. Es ist notwendig, das Getränk zum Kochen zu bringen, über Glasbehälter zu gießen, zu bedecken und zu rollen. Stellen Sie die Gläser in heißes Wasser (85 Grad) und bewahren Sie sie für 15 Minuten auf. Danach lassen Sie sie bei einer Temperatur von +18 Grad abkühlen. Das resultierende Getränk hat einen erstaunlichen Geschmack und behält alle seine nützlichen Eigenschaften bei.

Die früheren Methoden vorgeschlagenLangzeitlagerung von geernteten "Birken", und alle nützlichen Eigenschaften blieben unverändert. Aber dieses Produkt darf für die Zubereitung anderer Getränke verwendet werden, deren Vorteil nicht weniger ist als aus reinem Birkensaft. Dank ihnen sättigt der Körper mit nützlichen Komponenten. Besonders erfreulich ist die lange Haltbarkeit.

Morse ist das einfachste Getränk, das kannBei Verwendung von Birkensaft bekommen. Bereiten Sie es sehr einfach vor und die Anzahl der Zutaten, die Sie benötigen, ist minimal. Sie brauchen nur Gemüse- oder Fruchtsaft und ein Birkengetränk. Die resultierenden Bestandteile werden gemischt. Nach Belieben kann jeder Zucker oder Honig hinzufügen. Es verbessert nur den Geschmack der vorbereiteten mors.

Sehr lecker und nützlich ist Kvas basierend aufBirkensaft. Hier ist das einfachste und beliebteste Rezept zum Kochen. Füllen Sie mit einem Birkenglas ein Glas, geben Sie Rosinen, Zucker, Zitronenschale, Beeren oder Obst hinzu. Alle Zutaten gut verschließen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Sie können gekochten Kwas nach ein paar Tagen konsumieren. Genießen Sie sofort einen fantastischen Geschmack der Getränkedose oder lagern Sie sie für 2 Monate.

Für diejenigen, die köstlich kochen möchtenBirke-Preiselbeer-Getränk, sollten Sie dieses Rezept verwenden. Bereiten Sie 150 g Cranberries zu und drücken Sie den Saft aus ihnen heraus. Drücken Sie das Schweinefleisch in einen Topf und fügen Sie ein Birkengetränk hinzu - 1 Liter. Das daraus resultierende "Kompott" wird auf ein Wasserbad gelegt, 5 Minuten warm. Nach dem Abkühlen die resultierende Flüssigkeit mit Preiselbeersaft vermischen, etwas Honig hinzufügen.

Um solch ein Getränk zuzubereiten, müssen Sie sich eindeckenDie folgenden Zutaten: Birkensaft - 5 Liter, Port 1 Liter, Zitrone - 2 Stück, Zucker - 1, 6 kg. Zitronen werden gewaschen und zusammen mit Laibe geschnitten. Füllen Sie den Fass mit allen anderen Produkten, schließen Sie den Deckel und nehmen Sie es in die Kälte. Nach 2 Monaten das Produkt über Plastikflaschen gießen und gut verstopfen. Lagerung von Saft erfolgt in einer liegenden Position auf einer kalten Oberfläche. Verwenden Sie das Produkt nach 4 Wochen.

Laut medizinischer Forschung, Zulassungbirke trinken mindestens in der Menge von einem Glas pro Tag für 3 Wochen hilft dem Körper mit solchen Problemen wie Beriberi, Zerstreutheit, Depressionen und Müdigkeit zu bewältigen. Es wird nicht empfohlen, Personen, die gegen Birkenpollen allergisch sind, Saft zu verabreichen. Das Getränk behält sogar in einer konservierten Form tadellos alle seine nützlichen Eigenschaften bei. Es ist wünschenswert, das Produkt für Menschen zu nehmen, die an solchen Krankheiten leiden wie:

  • gestörter Stoffwechsel;
  • Auffälligkeiten in der Arbeit des Magens;
  • Beriberi;
  • Erkrankungen des Blutes, der Haut, der Gelenke;
  • Angina;
  • Bronchitis;
  • Lungenentzündung;
  • Steine ​​in der Blase und den Nieren;
  • Magengeschwür;
  • Darmerkrankungen;
  • Erkrankungen der Gallenblase;
  • geringer Säuregehalt;
  • sc allein;
  • Kopfschmerzen;
  • Geschlechtskrankheiten.

Für Birkensaft, schönreinigende Eigenschaften, aufgrund derer der Körper schnell Schlacken und Toxine beseitigt, sind Harnsteine ​​von Carbonat und Phosphat Ursprung gelöst. Das Produkt erhöht die Schutzfunktionen des Körpers und schützt vor Erkältungen, infektiösen, allergischen Erkrankungen. Noch ist es möglich, harntreibende, anthelmintische, antitumorale Wirkung zu erreichen. Trinken Sie, um die Haut mit Akne, Ekzemen zu reiben und trockene Haut zu befeuchten.

Dieses Produkt enthält eine großedie Menge an Mikroelementen, die für den Körper notwendig sind, Enzyme, Kalzium, Magnesium, Eisensalz. Um den Saft in seiner natürlichen Form zu speichern, ist es erlaubt, einen Kühlschrank oder einen Gletscher bei einer Temperatur von 4 Grad nicht mehr als einen Monat zu verwenden. Wenn Sie auch im Winter einen erstaunlichen Geschmack des Getränks genießen möchten, muss es in Glasbehältern pasteurisiert, versiegelt und an einem kühlen Ort für nicht mehr als ein Jahr gelagert werden. Wie es richtig geht, schau in diesem Video:

Lesen Sie auch: