/ / Ist es möglich, Hörner einzufrieren?

Ist es möglich, Hörner einzufrieren?

Wenn Ihr Baby nicht genug Milch hat oder Sie gehen müssen, können Sie ausgedrückte Milch - Ihre eigene oder Spendermilch - abgeben.

Wie kann ich die abgepumpte Muttermilch dekontaminieren?

Milch pasteurisiert auf einem Wasserbad. Flaschen mit Milch werden in eine Pfanne gelegt, deren Wasserstand über dem Milchstand in den Flaschen liegen sollte. Nach dem Kochen des Wassers in einem Kochtopf wird die Milch für weitere 5-7 Minuten darin gehalten. Daher kann Milch mit einem gewissen Verlust ihrer vorteilhaften Eigenschaften behandelt werden. Diese Pasteurisierung bedeutet 30 Minuten lang eine kontrollierte Temperatur von 65 ° C. Zu Hause ist das schwierig, aber möglich.

Ausgedrückte nicht pasteurisierte Milchkanneim Kühlschrank für 12 Stunden aufbewahrt. Einige Experten glauben, dass, wenn die hygienischen Anforderungen während der Sammlung erfüllt sind, die gepresste Milch im Kühlschrank für 5-7 Tage bei einer Temperatur von + 4 ° C gelagert werden kann. Milch kann unter Einhaltung bestimmter Regeln geerntet werden. Denken Sie beim Umfüllen daran, die Hände sauber und steril zu halten, damit Sie Milch sammeln können.

Kann ich Muttermilch im Gefrierfach aufbewahren?

Muttermilch kann gefroren gelagert werden.

  • Sie können Milch in den Fütterungshörnern einfrieren. Für diese Zwecke werden mehrere Hörner mit einem kleinen Volumen (120-140 ml) benötigt. In einem Horn kannst du eine Portion für ungefähr eine Fütterung vorbereiten, und du musst nicht viel Milch ausschütten, wenn das Kind nicht alles absaugt.
  • Gießen Milch aus einem sterilen Behälter fürin das Horn pumpen oder direkt in den Vorratsbehälter pumpen, vergessen Sie nicht, einen Freiraum zu lassen - Milch dehnt sich wie die meisten wasserbasierten Flüssigkeiten aus, wenn sie gefroren ist.
  • Stellen Sie die Milch vor dem Einfrieren zum Abkühlen in den Kühlschrank.

Kann ich dem Horn eine neue Portion Milch hinzufügen, wenn es nicht voll ist?

Während des Tages können Sie kleine hinzufügenPortionen zur Aufbewahrung von gepresster oder bereits gefrorener Milch. Denken Sie an die Hygieneanforderungen! Vor dem Hinzufügen der frisch gepressten Milch, muss es im Kühlschrank abgekühlt werden und erst dann auf das gefrorene gegossen werden. Damit die gefrorene Milch nicht wegschmilzt, sollte das Volumen der neuen Portion kleiner sein als das, was bereits in der Flasche ist.

  • Gefrorene Milch in einem geschlossenen Behälter kann bis zu 6 Monate im Gefrierschrank gelagert werden.
  • Bei einer Temperatur von -20 ° C kann die Milch 12 Monate gelagert werden.
  • Nach dem Auftauen kann Milch bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie entfeuche ich Milch?

Wenn Sie morgens gehen müssen, können Sie die Milchflasche aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank für die Nacht bewegen. Das Auftauen dauert etwa 12 Stunden. Vor dem Verzehr muss Milch erhitzt werden.

Zum schnellen Auftauen können Sie die Milch in einen Behälter mit geben warm durch Wasser oder durch Spray warm Wasser. Heißes Wasser kann nicht verwendet werden, da dies zum Verlust nützlicher immunologischer Eigenschaften von Milch führt.

Muttermilch kann nicht in einer Mikrowelle erhitzt werden, da dies zwangsläufig zum Verlust einer Reihe von wertvollen Eigenschaften führt.

Wie alle Milch enthält Muttermilch Fette. Es ist die Creme, die man auf der Oberfläche sieht. Schütteln Sie vorsichtig eine Flasche Milch, damit das Fett gleichmäßig darin verteilt wird. Betrachtet man die Menge an Milch und Rahm, kann man grob bestimmen Fettgehalt von Milch.

Kann ich aufgetaute Milch aufbewahren und wieder einfrieren?

Gefrorene Milch niemals einfrieren! Denken Sie daran, dass Sie Milch lagern und lagern, so dass das Kind in Ihrer Abwesenheit mit einem wertvollen Produkt versorgt wird. Und wenn Sie versuchen, die aufgetaute Milch wieder zu behalten, verliert sie alle nützlichen Eigenschaften.

Während der Lagerung zwischen Auftauen undder Konsum erhöht das Infektionsrisiko der Milch. Aus demselben Grund sollte die nach dem Füttern verbleibende Milch niemals in der Flasche aufbewahrt werden. Es muss ausgegossen werden. Um es nicht zu bereuen, bereiten Sie Teile des entsprechenden Volumens vor, wie oben angegeben.

Lesen Sie auch: