/ / Ist es möglich, gesalzenen Lachs zum Lagern einzufrieren?

Ist es möglich, gesalzenen Lachs zur Lagerung einzufrieren?

- ein Handtuch oder Gaze;

- Fisch. Zuerst müssen Sie den Fisch kaufen. Gefrorener Fisch kostet eine Größenordnung weniger als gesalzener Fisch. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass der rosa Lachs nicht gefroren war und nicht zu viel Eis darauf lag.

Dann sollte der Fisch aufgetaut werden. Dies kann in einem großen Gefäß bei Raumtemperatur erfolgen.

Dann müssen Sie den Fisch ausgraben und aus den Eingeweiden reinigen. Schneiden Sie den Schwanz, die Flossen und den Kopf ab. Falls gewünscht, können Sie auch Knochen und Haut entfernen. Also, das echte Filet wird sich ergeben.

Der Fisch kann in Stücke geschnitten, in zwei längliche Abschnitte geschnitten oder vollständig gesalzen werden.

Bevor Sie Lachs salzen, brauchen Siebereiten Sie eine Mischung zum Salzen vor. Hier brauchst du drei Esslöffel Salz, einen - Zucker. Fügen Sie Gewürze und schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Alle Zutaten sind miteinander vermischt. Das Ergebnis ist eine Mischung, die zum Salzen verwendet wird.

Jetzt reiben Sie die rosa gesalzene Mischung. Haben Sie keine Angst, den Fisch zu salben, in der Regel nimmt er nicht mehr als nötig auf.

Danach wird der Fisch in Papier gewickeltEin Handtuch oder mehrere Schichten normaler Gaze und in den Kühlschrank stellen. Gaze absorbiert Wasser, das ein gleichmäßiges Salzen verhindern und den Geschmack verderben kann.

In zehn Stunden kann der Fisch extrahiert und von den Resten der Salzmischung gereinigt werden. Das Produkt ist fertig!

Wissen, wie man zu Hause Lachs salztBedingungen sind sicher nützlich. In der Tat ist es nicht sehr schwierig. Im Laufe der Zeit werden Sie in der Lage sein, den Fischen unterschiedliche Schattierungen zu geben und jedes Mal einen neuen, einzigartigen Geschmack zu bekommen.

Gekochter Fisch kann als Beilage zu Gerichten verwendet werden. Auch sehr lecker mit ihren Sandwiches. Und es gibt Liebhaber, die ganz Fisch essen können, ohne auch nur Brot zu essen.

mit einer Mischung von 2,5 EL abdecken. l Salz und 1 st. l Zucker (pro 1 kg Fisch);

fügen Sie einige gebrochene Lorbeerblätter hinzu und legen Sie sie in eine Plastikbox;

Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn für einen Tag im Kühlschrank stehen.

Aber es ist nicht länger als eine Woche gespeichert.

im Kühlschrank im Erdgeschoss. Am dritten Tag können Sie essen. Sie können auch Pfeffer und Lorbeerblatt in Salzlake legen. Speichern

lang unerwünscht. Daher ist es besser, kleine Portionen zuzubereiten. Wenn es viel Fisch gibt, dann im Gefrierfach lagern, aber nicht

wird so lecker sein!

für 800 ml kaltes Wasser, 4 Esslöffel (mitHügel) Salz. Rosa Lachs auftauen, in Stücke der richtigen Größe schneiden und Salzlake gießen. 1 Stunde ruhen lassen, danach die Lake abgießen. Als nächstes schmiere ich den rosa Salat mit Pflanzenöl und lasse ihn für einen Tag im Kühlschrank stehen. An einem Tag kannst du essen)

Lesen Sie auch: