/ / Ist es möglich, gebratene Fische einzufrieren?

Ist es möglich, gebratene Fische einzufrieren?

Marinierte oder gesalzene rozhiki tun viele,zu glauben, dass sie in dieser Form die leckersten sind. Allerdings sind diese Pilze auch wie viele gebraten. Daher sind Informationen darüber, wie die Fische in einer Bratpfanne gebraten werden, nicht überflüssig. Es ist nie zu spät, neue Rezepte zu lernen.

Um gebratene rozhiki wirklich lecker zu machen, sollten Sie einige der Merkmale ihrer Zubereitung in einer Bratpfanne kennen.

  • Bevor Sie den Fisch vorbereiten, vorsichtigfrei von Waldschutt. Sie haben einen Hut mit einer bestimmten Form, in dem sich Gras und Nadeln häufen, so dass es bequem ist, eine alte Zahnbürste zu benutzen, um sie zu reinigen. Nach der Reinigung sollte der Fisch gewaschen werden.
  • Vorbehandlung der Rothaarigen beinhaltet nichtnur waschen. Sie sollten aussortiert werden, werfen die verwöhnt (Würmer werden oft gefangen). Gute Proben müssen in mehrere Stücke geschnitten werden (je nach Größe 4-8). Es ist wünschenswert, dass jedes Stück ein Fragment der Kappe und der Beine enthält. Eine Ausnahme kann nur für junge Pilze gemacht werden, deren Größe schon so klein ist. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass einige Rezepte die Verwendung von ganzen Hüten von Pilzen voraussetzen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, müssen Sie nur die Beine abschneiden, die Sie auch in der Pfanne frittieren oder zu Pilzrogen verarbeiten können.
  • Es ist nicht notwendig, rozhik zu kochen, einige Rezepte bieten diese Stufe der Behandlung nicht. In den meisten Fällen wird das Rozhik jedoch 15-20 Minuten in Salzwasser gekocht.
  • Du kannst nicht die ganze Zeit unter dem Deckel bratenSie müssen es zumindest vorübergehend entfernen, damit überschüssige Feuchtigkeit aus den Pilzen verdunsten kann. Sonst finden Sie anstelle von köstlichen Fischen in einer Pfanne eine formlose Masse.
  • Bei der Verwendung von Gewürzen ist es wichtig, sie nicht zu übertreiben, damit sie den angenehmen Duft von Pilzen nicht stören.

In anderer Hinsicht hängt das Kochen von gerösteten roten Pilzen vom Rezept ab.

  • Rozhiki - 0,5 kg;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Zwiebel - 0,2 kg;
  • Salz, schwarzer gemahlener Pfeffer - nach Geschmack.

  • Gehe hindurch, spüle den Fisch ab und schneide ihn in kleine Stücke.
  • Kochen (15 Minuten in Salzwasser).
  • Wenn das Wasser abläuft, stelle die Rozhiki auf die erhitzte Bratpfanne und erhitze sie ohne Öl, bis ein Teil der Feuchtigkeit verdunstet ist.
  • Gießen Sie Öl auf die Pfanne und mischen Sie die Pilze, braten Sie sie für 10-15 Minuten.
  • Zu den Champignons Zwiebelwürfel geben, falls gewünscht - Salz und gemahlener Pfeffer, vermischen.
  • Kochen Sie, bis die Zwiebel golden ist.
  • Hitze reduzieren und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Die Rothaarige 5 Minuten lang streuen und auf Teller legen.

Die Fritteusen in einer Pfanne an diesem Rezept zu braten ist nicht schwer. Sie können nicht einmal vorher gekocht werden, sondern einfach abgekochtes Wasser. Aber in diesem Fall ist es notwendig, sie sehr fein zu schneiden.

  • Rozhiki - 0,6-0,7 kg;
  • Pflanzenöl - 100 ml;
  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • Zwiebel - 0,2-0,3 kg;
  • Salz, schwarzer gemahlener Pfeffer - nach Geschmack.

  • Gewaschen und in 4-6 Stücke geschnitten rozhikov für eine Viertelstunde in Salzwasser graben, umdrehen sie in ein Sieb.
  • Kartoffeln schälen und in kleine Blöcke schneiden.
  • Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden.
  • Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fische hineingeben.
  • Die Pilze bei geöffnetem Deckel anbraten, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist.
  • Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie weiter, bis sie golden wird.
  • Das restliche Öl einfüllen und die Kartoffeln hinzufügen. Braten und gelegentlich umrühren, bis die Kartoffeln fertig sind. Einige Minuten vorher würzen und pfeffern.

Gebratene Bratkartoffeln werden normalerweise mit serviertSauerrahm und Grüns, aber ohne sie sind sie sehr lecker und befriedigend. Wenn Sie möchten, können Sie Pilze nicht in Gemüse, sondern in Butter braten. In diesem Fall wird das Gericht noch duftiger und zarter.

  • mittelgroß oder groß - 0,5 kg;
  • Weizenmehl - 50 g;
  • Salz - 10 g;
  • Pflanzenöl - wie viel wird weggehen;
  • Grüns - zur Dekoration.

  • Rohe Rotweine sollten gründlich gereinigt, gewaschen, mit kochendem Wasser übergossen und mit einer Serviette getrocknet werden.
  • Schneiden Sie die Hüte ab: Sie und die Bratenbeine müssen getrennt werden.
  • Mehl und Salz mischen. Falls gewünscht, etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  • Das Öl in einer Pfanne vorheizen.
  • Die Pilzkappe in Mehl rollen und von allen Seiten anbraten, bis sich eine krustige Kruste bildet. Mit einem Deckel abdecken und 5-10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Mach das gleiche mit den Beinen.
  • Legen Sie die Hüte und Beine auf ein Gericht, bestreuen Sie mit gehackten Grüns.

Geröstet auf diesem Rezept sind sehr schön, appetitlich und knackig.

  • Rozhiki - 1 kg;
  • Sauerrahm - 0,2 kg;
  • Zwiebel - 0,2 kg;
  • pflanzliche oder geschmolzene Butter - 60-80 ml;
  • Salz, Gewürz - nach Geschmack.

  • Die Lebkuchen waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Braten Sie die Fische in Öl für 10 Minuten.
  • Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie die Pilze für weitere 10 Minuten damit.
  • Salz, Pfeffer, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Die Pilze in saurer Sahne 15-20 Minuten dünsten.

Gebraten mit diesem Rezept gebraten kann als Soße für Kartoffeln, Buchweizenbrei, Nudeln verwendet werden.

  • Vorbereitet (gewaschen und gehackt) rozhikov kochen für 15 Minuten.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen Pfanne mit einem dicken Boden.
  • Die Schmetterlinge in die Butter geben und 30 Minuten anbraten. 5 Minuten vor der Zubereitung Salz hinzufügen.
  • Verbreiten Sie die Pilze über den sterilisierten Gläsern, geben Sie das Öl ein, in dem sie geröstet wurden. Mit Nylondeckeln abdecken und nach dem Abkühlen für die Lagerung an einem kühlen Ort reinigen.

Rot wird besser gespeichert, wenn das Öl vorwie man sie mit Pilzen in Dosen füllt, halbiert man sie mit dem Tisch (9 Prozent) Essig - für dieses Rezept werden in Bulgarien gebratene Pilze für den Winter geerntet.

Es ist mindestens einmal wert, die Fische in einer Pfanne zu braten - nach einem der obigen Rezepte sind sie leicht zubereitet, und das Ergebnis wird die Erwartungen übertreffen.

Lesen Sie auch: