/ / Was kann ich aus gefrorenen Auberginenrezepten kochen?

Was können Sie aus gefrorenen Auberginenrezepten kochen?

Seit Sommer und Herbst ist gefrorenes Gemüse in Ihrer Tiefkühltruhe, die schon lange verwendet werden sollte.

Wie immer passiert es, dass Sie die Rohlinge für den Winter sorgfältig in den Gefrierschrank gepackt haben und jetzt nicht wissen, was Sie mit gefrorenen Auberginen machen sollen.

Auch nach dem Einfrieren behalten die Auberginen ihren Geschmack perfekt.

Um Gerichte aus Auberginen im Winter zuzubereiten, sollten sie einfach im Kühlschrank aufgetaut werden und Ihre Lieblingsgerichte kochen.

Nehmen Sie so viele Auberginen aus dem Gefrierschrank, wie Sie benötigen, beim zweiten Mal können Sie sie nicht einfrieren.

Wenn Sie sich noch fragen, was aus gefrorenen Auberginen gekocht werden kann, bieten wir Ihnen leckere Rezepte mit Blau an.

Dies ist eine traditionelle Gemüse-Delikatesse der Balkan-Küche, die aus gebackenem bulgarischen Pfeffer und mit Senf aromatisierten Auberginen besteht.

Balkan Kaviar Malijano eignet sich für ein leichtes Frühstück, einen schnellen Snack mit Brot oder ein spätes Abendessen. Sie können es auch als Gemüsebeilage oder Soße verwenden.

Natürlich wird dieser Kaviar aus gefrorenen Auberginen einen ganz anderen Geschmack haben, aber das Rezept kann auch für sie angepasst werden.

Das Rezept für Malidjan auf Russisch:

1. Die Auberginen auftauen und mit einem Papiertuch trocknen. In einer Pfanne fast fertig stellen.

2. Pfeffer im Ofen backen, schälen und aus den Samen schälen.

3. Pürieren Sie den Mixer mit Gemüse und fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu. Sie können mit dicker fettiger saurer Sahne füllen.

  • Aubergine - 500 g
  • Kartoffel geschält - 1 kg
  • Zwiebeln - 2 Stück
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken
  • Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer abschmecken

Wie man Kartoffeln mit Auberginen aus dem Gefrierschrank brät:

1. Auftauen Sie die Auberginen und schneiden Sie sie in kleine Würfel oder Scheiben.

2. Schneiden Sie die Kartoffeln wie üblich zum Braten.

3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer Pfanne, legen Sie die Kartoffeln und Zwiebeln, schneiden Sie in Halbringe und braten Sie wie üblich auf einem kleinen Feuer.

4. Auberginen kochen in einer anderen Pfanne in Öl bis fast fertig.

5. Wenn die Scheiben der Kartoffeln gebräunt sind, würzen mit Salz, Pfeffer und fügen Sie Auberginen und gehackten Knoblauch hinzu.

6. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 10 Minuten kochen lassen.

Für den Eintopf gibt es keine Regeln über die Proportionen von Gemüse, Sie können alles in gleichen Mengen, Sie können die Menge eines Produkts reduzieren.

Wie lecker, gefrorene Auberginen zu kochen:

1. Die Auberginen auftauen, wenn anderes Gemüse laut Rezept eingefroren ist, dann auch. In kleine Stücke schneiden.

2. Frisches Gemüse, waschen und putzen, Zwiebel hacken Stroh und in einem Topf in Pflanzenöl braten.

3. Gehackte Karotten hinzufügen, sobald sie auch gebraten sind, gehackte Auberginen und ein wenig Salz hinzufügen.

4. Sobald die Auberginen etwas gebraten sind, den geschnittenen Pfeffer in Streifen schneiden.

5. Zum Schluss Tomaten, Salz und Pfeffer hinzufügen.

6. Das gehackte Gemüse auflegen, den Topf mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und das Auberginen-Ragout 10 Minuten in den Ofen stellen.

Wenn Sie nicht darüber nachdenken möchten, was Sie aus Auberginen ungefroren kochen können, braten Sie sie in einer Pfanne mit Butter.

Sie können nicht einmal das Gemüse auftauen, sondern einfach in eine Pfanne mit Pflanzenöl geben und das Gas anstellen. Im vorgewärmten Öl können sie nicht gesetzt werden, Fett, in Kontakt mit Wasser, wird beginnen zu feuern.

In der Pfanne werden die Auberginen sehr schnell aufgetaut. Danach salzen Sie sie nach Geschmack und halten Sie bis sie fertig sind.

Lesen Sie auch: