/ / Kann ich meine Zunge mit Schweinefleisch roh einfrieren

Kann ich meine Zunge mit rohem Schweinefleisch einfrieren?

Die Schweinezunge gehört zur Kategorie der Innereien, während ihr Fleisch als Delikatesse gilt. Eine Sprache kann von 250 bis 400 Gramm wiegen.

Die Schweinezunge enthält keine groben Fasern, daher ist das Fleisch sehr zart, saftig und wohlriechend.

Schweinefleisch wird gut mit Früchten und Beeren kombiniert, zum Beispiel mit Pflaumen und getrockneten Aprikosen. Zu diesem Fleisch passen gut süß-saure Äpfel. Ausgezeichneter Geschmack ergibt eine Kombination von Schweinefleisch mit Pilzen.

Um die Brühe vorzubereiten, wird das Schweinefleisch eingetauchtkaltes Wasser, in diesem Fall werden wertvolle Nährstoffe Brühe. Um gekochtes Schweinefleisch zu kochen, sollte es in kochendes Wasser gelegt werden und bei schwacher Hitze unter dem Deckel kochen. Die Kochzeit hängt vom Alter des Fleisches ab, im Durchschnitt wird das Schweinefleisch für 1,5 bis 2 Stunden gebraut. Um mehr saftiges Fleisch zu bekommen, salzen Sie es am besten in 10 Minuten vor dem Ende des Kochens.

Schweinefleisch kann nicht ungeröstet gegessen werden,da es lebende Larven von Parasiten enthalten kann - Erreger der Trichinose. Wenn es auf 72 ° C erhitzt wird, wird das Fleisch völlig sicher.

Frisches Fleisch kann für 24 Stunden nicht gelagert werdenEinfrieren, im Kühlschrank. Schweinefleisch kann auch eingefroren und im Gefrierschrank gelagert werden. Auftauen von Fleisch und Wiedergefrieren werden nicht empfohlen, da der Geschmack von Fleisch sich verschlechtert.

Schweinefleisch ist einfach zuzubereiten, es kann gebraten werden, ohne Öl hinzuzufügen, da das Schweinefett leicht geschmolzen ist.

Von Schweinefleisch gekochtem Ragout, Schnitzel, Gelee. Zu den Schnitzeln und Fleischbällchen wird Schweinefleischhackfleisch hinzugefügt, diese Füllung wird mit Knödeln gefüllt. Schweinefleisch wird zum Kochen von Schaschlik verwendet, da dieses Fleisch sehr schnell zubereitet wird.

In Gerichten kann Schweinefleisch durch Kalbfleisch oder Geflügel ersetzt werden.

Es wird geschätzt, dass die Anzahl der Schweine in der Welt 400-500 Millionen beträgt, dies ist ungefähr eine Person für jede zehn Personen.

Die größte Portion gebratenes Schweinefleisch warin Mexiko gekocht, betrug das Gewicht des Gerichts (in der Sprache Cochinita pibil) 3.066 Kilogramm. Um dieses Gericht zuzubereiten, wurden 2.897,2 kg Schweinefleisch, 140 kg Zwiebeln, 25 kg Salz und 12 kg andere Gewürze genommen. Das Tablett, auf dem das gekochte Gericht lag, war 42 Meter lang.

Lesen Sie auch: