/ / Was kann ich aus einem gefrorenen Pfeffer Rezept kochen

Was kann ich aus einem gefrorenen Pfeffer Rezept kochen?

1. Geriebener Käse mit Knoblauch und ein wenig Mayonnaise + ganze gekochtes Ei

2. irgendeine Leberpastete + gehacktes gekochtes Ei.

und auch für die Zubereitung von Suppen und zweiten Gängen.

2-3 süßer bulgarischer Pfeffer

· 1 Dose Mais (380g)

· 1 Glas Brühe

Karotten sollten auf einer mittelgroßen Reibe gerieben werden.

Pfeffer und in Würfel schneiden.

Die Zwiebel in Pflanzenöl goldbraun anbraten.

Fügen Sie die Karotten hinzu, braten Sie ein wenig.

Dann fügen Sie Pfeffer hinzu, braten Sie für 5-7 Minuten.

Danach den Mais hinzufügen, die Brühe gießen, ein wenig streuen, pfeffern und 15-20 Minuten köcheln lassen.

- Pflanzenöl - 3 EL. l.

- rote Paprika (gemahlen), Salz - nach Geschmack.

Heiß servieren, fein gehackte Petersilie streuen.

- Paprika - 500 g

- Pflanzenöl (zum Braten) - 3 EL. l.

- Knoblauch - 2-3 Keile.

Geröstete Paprikaschoten auf einen Teller legen, mit Knoblauch bestreuen, auf den Saft gießen, der beim Braten freigesetzt wurde.

Pfeffer mit Knoblauch kann heiß und kalt serviert werden.

4 EL. Esslöffel Butter,

1/2 Tasse gehackten Käse oder Brynza,

1/2 Tasse Milch.

50 g Pflanzenöl,

Salz, Paprika, Grüns.

- Paprika 3-4 Stück

- Butter - 150 g

- Knoblauch - 2 Gewürznelken

- Walnüsse - 10 Kerne

- Petersilie Greens - 1 Bund.

Öffnen Sie die Hälfte der Walnuss vom Stamm.

Vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen (1 Stunde).

Mit gehackten Scheiben 4-5 mm dick servieren.

Lesen Sie auch: