/ / Ist es möglich, gesalzenen Lachs einzufrieren?

Ist es möglich, gesalzenen Lachs einzufrieren?

Sie können es einfrieren. Erst dann im Kühlschrank langsam auftauen, damit es nicht von dir Brei zerfällt. Es kommt vor, dass sich bei falschem Auftauen die Struktur des Fleisches ändert und unangenehm wird und zusammenbricht. Ich denke, es hängt alles davon ab, wie viel Salz in deinem Fisch steckt. Ich habe einen gesalzenen Lachs, der normalerweise im Gefrierfach gelagert wird, dann ohne Probleme entfrostet, ohne Geschmack zu verlieren.

Ja, es ist möglich, gesalzenen Lachs und andere einzufrierenroter Fisch im Gefrierschrank. Ich selbst mache und tue es immer wieder. Salz sofort viel - ein Fisch oder ein Boden - ein Fisch, je nachdem, welches Gewicht, zu essen, natürlich keine Zeit haben. Um den Lachs einzufrieren, sortiere ich ihn portionsweise auf Polyethylensäckchen, die wir mehrere Tage lang essen können. Das einzige, was ich nicht empfehle, ist, es länger als einen Monat zu lagern, na ja, maximal eineinhalb, weil Lachs wie andere Fische aus der Langzeitlagerung im Gefrierfach einen unangenehmen "fischigen, leicht ranzigen" Geschmack bekommt. Und dennoch, nachdem Sie aus dem Gefrierschrank, gefrorenen gesalzenen Lachs, geworden ist, wird es weniger salzig als ursprünglich es war.

Lesen Sie auch: