/ / Ist es möglich, Kefir in einer Packung im Tiefkühlfach einzufrieren?

Ist es möglich, Kefir in einem Paket in der Tiefkühltruhe einzufrieren

Können Sie Kefir im Gefrierschrank lagern? Warum? Und wie viel zu lagern, wenn möglich?

Natürlich kannst du. Als die Kinder klein waren, machten sie selbstgemachten Hüttenkäse. Sehr lecker und zart wird erhalten. So - wenn du es tust, kann er von der Fliese entkommen, aber diese nicht.

Nun, natürlich, ohne Fanatismus. Ich glaube nicht, dass es sich lohnt, sie ein Jahr lang im Gefrierschrank zu lagern.

In der Regel ist es möglich, Joghurt im Gefrierfach zu lagern,Ich hörte sogar ein Rezept für einen selbstgemachten Quark aus aufgetautem Joghurt aus den Worten eines unserer Kinderärzte. Für einen solchen Hüttenkäse wurde empfohlen, eine kleine Packung Kefir bis zum vollständigen Einfrieren in den Gefrierschrank zu geben und dann die Verpackung zu öffnen, die gefrorene Masse in ein Sieb zu geben und bei Raumtemperatur zu erwärmen. Dieser Quark ist zarter als gekauft und ohne Säure.

Ich denke, dass dein Paket Kefir nicht istwürde für einen Monat Lagerung verwöhnt werden. Was die Grenzbedingungen für die Lagerung von Kefir im Tiefkühlfach betrifft, ist es schwierig, etwas zu sagen, es hängt wahrscheinlich von der Temperatur, der Art der Verpackung und der ursprünglichen Qualität des Kefirs ab.

Kefir und Milch im Tiefkühlhaus du kannst - Da sie gefrieren werden, werden sie unter Null einfrieren, Karl!

Lesen Sie auch: