/ / Ist es möglich, die Sahne im Gefrierschrank einzufrieren und dann zu entfrosten?

Kann ich die Sahne im Gefrierfach einfrieren und dann auftauen?

In der Kindheit, als Eltern eine Kuh hielten, undEs gab keine Kühlschränke, im Winter wurde überschüssige Milch zum Einfrieren entnommen. Nach dem Einfrieren bildete sich eine gefrorene Kruste an der Oberseite. Wir empfanden dies als Delikatesse und aßen mit Vergnügen diese geschmolzene Beule. In der Sowjetzeit wurde Eiscreme auch aus Sahne hergestellt, jeder aß und niemand beschwerte sich darüber, dass es sich um Dreck handelte.

Viele Milchprodukte sind leicht verträglichFrost, aber meistens handelt es sich um feste Produkte - Hüttenkäse, Käse. Flüssige Milchprodukte zerfallen normalerweise nach dem Einfrieren, verlieren ihre ursprüngliche Struktur, obwohl sie vollständig verwendbar bleiben. Aber wenn Sie die Unebenheit der Zusammensetzung für Milch beseitigen können, können Sie manchmal nur schütteln und mischen, aber die saure Sahne wird nie nach dem gleichen Frost wie vorher. Eine solche exfolierende saure Creme wird am besten zum Backen oder Auftanken verwendet, das heißt als einer der Bestandteile bei der Zubereitung eines Gerichts. Im Allgemeinen wurde Sauerrahm für eine größere Sicherheit vorher mit Eis bedeckt und in einen kalten Keller gestellt.

Lesen Sie auch: