/ / Ist es möglich, den gestielten Sellerie für den Winter zu frosten?

Ist es möglich, den gestielten Sellerie für den Winter zu frosten?

Glücklich von uns gekauft (weil inSupermärkte, er ist praktisch verschwunden), bereiten wir den Sellerie vor. Zuerst schneiden wir ca. 10-12 mm vom Boden ab, wir zerlegen die Stiele, die am gründlichsten gewaschen sind, und schneiden alle verdächtigen Stellen ab. Und wie man es mit einem Handtuch trocknet, dann lassen Sie es trocknen.

Dann ist es noch einfacher: Wir schneiden die Blattstiele wie früher zum Kochen. Wir schneiden die Blätter einzeln, weil sie nicht nur für das erste und zweite Geschirr, sondern auch für Salate geeignet sind.

Wir haben ungefähr 500 g in Lebensmittelverpackungen gegeben,Verteilen Sie in diesem Paket eine dünne Schicht, schließen Sie, so weit wie "die Luft ausstoßen", und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Am nächsten Tag nehmen wir die Päckchen mit dem gefrorenen Sellerie heraus, binden sie an oder legen sie in Vorratsbehälter - und mit der Zufriedenheit der reservierten Gastgeberin gehen wir in den Gefrierschrank.

Auf die gleiche Weise können Sie Sellerie einfrieren und klein schneiden.

Lesen Sie auch: