/ / Ist es möglich, marinierten Ingwer im Gefrierschrank einzufrieren?

Ist es möglich, marinierten Ingwer in der Tiefkühltruhe einzufrieren?

Immer mehr Hausfrauen begannen mit Ingwerseine eigene Küche. Jemand würzt sie mit ihren kulinarischen Meisterwerken, jemand verliert Gewicht mit Hilfe von Ingwerwurzel, jemand wird behandelt. Egal, wie Sie Ingwer verwenden, muss er richtig gelagert werden, um seine nützlichen Eigenschaften so gut wie möglich zu erhalten, und sich nicht aufregen, dass die Wurzel verwelkt oder verrottet ist. Ob Sie es einfrieren können und wie es richtig gemacht wird, lassen Sie uns über diesen Artikel sprechen.

Sie können Ingwer auf verschiedene Arten einfrieren. Alle diese Methoden sind gleich gut, und Sie können nur wählen, welche für Sie bequemer ist.

Die Ingwerwurzel hat eine unregelmäßige Form mitSprossen, zwischen denen sich Schmutz oder andere Verunreinigungen befinden können. Waschen Sie die Wurzel gründlich, Sie können sie sogar mit einem Pinsel reiben. Dann trocknen Sie es mit Papiertüchern, wickeln Sie es fest in Nahrungsmittelfolie, und verpacken Sie es in einer Tasche mit einer Schnalle. Die Wurzel des Ingwers ist bereit für längeres Einfrieren.

In ähnlicher Weise, waschen Sie die Wurzel, schälen Sie es von der Schale und schneiden Sie in Streifen oder Ringe, wie Sie möchten.

Legen Sie den Faden so dicht wie möglich in Beutel mit Befestigungselementen und versuchen Sie, die gesamte Luft aus dem Beutel zu lösen, bevor Sie ihn befestigen und in den Gefrierschrank legen.

Den Ingwer von der Haut schälen und auf einer flachen Reibe raspeln.

Bilde die Kugeln aus dem entstandenen Brei, lege sie auf ein Backblech, das mit Pergamentpapier bedeckt ist, bedecke das Oberteil mit einem Lebensmittelfilm und mahle sie etwas.

Dann die Kugeln in Säcke oder in einen Behälter mit Deckel geben.

Die Haltbarkeit von Ingwer im Gefrierschrank beträgt unter günstigen Bedingungen 6 Monate.

Mehr über Ingwer, siehe das Video:

Lesen Sie auch: