/ / Ist es möglich, gekochtes Krebsfleisch einzufrieren?

Ist es möglich, das gekochte Krabbenfleisch einzufrieren?

Wie Sie wissen, sind Krabbengerichte wahre Meisterwerke der Kochkunst, gleichgesetzt mit Delikatessen.

Laut vielen berühmten Köchen, KrabbenfleischEs kann als Hauptgericht, komplett mit Beilage und Sauce, dient als es erlaubt ist, kakingredient Salate, Suppen, warme und kalte Vorspeisen zu verwenden.

Kochen von Fleischkrabben ist viel einfacher als es auf den ersten Blick scheint.

Um dies zu tun, lassen Sie es einfach in kochendes Wasser, fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu und warten Sie eine kurze Zeit.

Nicht mehr als 15-20 Minuten (wenn die Krabbe verdaut wird, wird ihr Fleisch zäh und nicht schmackhaft).

Um das Fleisch einer Königskrabbe zu kochen,Es ist notwendig, das Wasser in einen großen Topf gießen, Lorbeerblatt, Gewürznelken, schwarzen Pfeffer, Salz, ein paar Knoblauchzehen und ein paar Zitronenscheiben hinzufügen. Nach dem Kochen von Wasser - setzen Sie Krabben dort.

Serve Krabben auf den Tisch ganz oder direkt das Krabbenfleisch, bestreut mit Kräutern.

Der Prozess der gefrorene Königskrabbe Vorbereitung unterscheidet sich nicht von dem oben beschriebenen Verfahren, aber die Garzeit dauert weniger als 10 Minuten.

Lesen Sie auch: