/ / Ist es möglich, den fertigen gefüllten Pfeffer mit Fleisch und Reis einzufrieren?

Kann ich die fertige gefüllte Paprika mit Fleisch und Reis einfrieren?

Das Rezept für Paprika kann nach Ihrem Geschmack aufgewertet werden. Vegetarier schätzen Paprika, die mit Reis und Gemüse gefüllt sind, und Fleischesser bevorzugen mehr Füllung. Ein weiterer Vorteil des Gerichts ist, dass es eingefroren werden kann und nur einen Abend für die Herstellung von Halbfertigprodukten benötigt. Gefrorener gefüllter Pfeffer für den Winter - ein ausgezeichnetes Aroma- und Vitamingericht.

Dieses Rezept ist ein echter Zauberstab füralle angestellten Frauen. Es genügt, die Paprikaschoten aus dem Gefrierschrank zu nehmen, in eine Form oder Pfanne zu geben, mit Wasser zu füllen und für eine halbe Stunde zu einem Herd, Ofen oder Multivark zu schicken. Und die Küche ist sauber und herzhaftes Abendessen ist fertig, jetzt werden wir dir erzählen, wie man einen gefrorenen gefüllten Pfeffer für den Winter macht.

  • Paprikaschoten mittlerer Größe - 10 Stück;
  • Karotten - 1 Stück;
  • Birne - 1 Stück;
  • Knoblauch - 2-3 Gewürznelken;
  • Schweinefleisch-Fleisch - 500 g;
  • Reis (Reis in Scheiben geschnitten) - 0,5 Tasse;
  • Schwarzer gemahlener Pfeffer - nach Geschmack;
  • Salz - nach Geschmack;
  • Sauerrahm - 3 EL. Löffel;
  • Ketchup - 2 EL. Löffel;
  • Dill - nach Geschmack.

Wie man eine gefrorene gefüllte Paprika "Business Lady" kocht

Pfeffer waschen, vorsichtig die "Kappe" abschneidenEntfernen Sie aus jedem "Kadaver" Samen und Septen. Wenn der Pfeffer leicht bricht oder ein wenig verdorben wird, können Sie sicher ein Stück Haut mit dem Fruchtfleisch schneiden. Die Hauptsache ist, dass das Loch klein ist, dann bleibt die Füllung drin.

Bereite Zwiebeln, Knoblauch und Karotten zu. Reinige das Gemüse von den Schalen und Karotten - sauber.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotte raspelnjede Reibe. Zwiebeln und Knoblauch müssen geschnitten werden und nicht mit Fleisch durch einen Fleischwolf gehen. Dann, wenn sie gelöscht werden, geben diese Gemüse keinen Saft ab, mit dem fast ihr ganzer Geschmack aus den Paprikaschoten fließen kann.

Reis gut abspülen und in halbgesalzenem Wasser halbfertig kochen.

Bereiten Sie die Füllung zu, mischen Sie den Reis, rohes Hackfleisch, Zwiebeln mit Knoblauch und Karotten gut. Die resultierende Masse von Salz und Pfeffer.

Füllen Sie die Paprikaschoten fest zusammen. Gemüse kann mit einer kleinen "Erbse" gefüllt werden. Fleisch hält sowohl beim Einfrieren als auch beim Löschen gut.

Die gefüllten Paprikaschoten mit einer Schicht in einen Beutel falten und in den Gefrierschrank geben. Gemüse kann sich berühren.

Gefrorene Paprika können bis zu sechs Monate im Gefrierschrank gelagert werden. Obwohl sie wahrscheinlich nicht so lange leben werden, wird der Haushalt sie wahrscheinlich schneller essen.

Nachdem das halbfertige Produkt aus dem Gefrierschrank entnommen wurdeDie Frage stellt sich: Wie man gefrorene gefüllte Paprikaschoten kocht. Die meisten Hausfrauen wählen den "altmodischen" Weg auf dem Herd. Dafür müssen Paprikaschoten nicht aufgetaut werden. In eine Pfanne geben und mit Wasser füllen, so dass die Paprika vollständig bedeckt ist.

Mit Sauerrahm und Ketchup garnieren, fein auffüllengehackter Dill. Viele Hausfrauen haben eine Frage: Wie lange soll man gefrorenen gefüllten Pfeffer kochen? Unser Tipp: Bringen Sie das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen, reduzieren Sie es dann und bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel. Die Paprika etwa 30 Minuten dünsten.

Zum Servieren eine duftende Soße gießen.

Wie man gefrorene gefüllte Paprikaschoten in einem Ofen zubereitet

Das Kochen von Paprika im Ofen ist ungefähr gleichKocher. Halbfertigprodukte werden in eine Auflaufform gelegt, mit Wasser gefüllt, mit Sauerrahm, Ketchup und Kräutern vermischt. Es ist wichtig, dass Gemüse vertikal zerkleinert wird, damit es nicht zur Seite fällt. Ansonsten fließt der ganze Saft aus den Paprikaschoten. Das Gericht sollte etwa 40 Minuten im Ofen gebacken werden.

Wie man gefrorene gefüllte Paprikaschoten in einem multivark vorbereitet

Im multivark sind Paprika besonders einfach zubereitet.Aber diese Methode ist für diejenigen, die es nicht eilig haben. Zuerst muss man das halbe Wasser in die Schüssel gießen, Sauerrahm, Ketchup, Kräuter hinzufügen und gut mischen. Gefrorene Paprika in die Brühe geben. Die Schale wird für etwa 2 Stunden im "Abschreck" -Modus abgeschreckt.

Tipps zur Zubereitung von tiefgefrorenen gefüllten Paprikaschoten

  • Bei der Zubereitung von Fleischpaprika ist es besser, Hackfleisch zu verwenden, das nicht ganz mager ist. Ansonsten wird die Füllung hart sein. Ideal für den Hals.
  • Zu Reis wird nicht gekocht und in ein Durcheinander verwandelt, es ist besser, es in Paprika in einer rohen oder halb gebackenen Form zu setzen.
  • Für besondere Saftigkeit in der Füllung können Sie gebratene Karotten und Zwiebeln hinzufügen.
  • Entscheidet sich die Wirtin, die Paprika vor dem Kochen wieder aufzutauen, sollte dies nicht bei Raumtemperatur erfolgen. Es ist besser, die Paprika auf einen großen Teller im Kühlschrank zu stellen. Sie werden also ihre Form nicht verlieren.
  • Paprikaschoten können mit zerstoßenen Kartoffeln, die mit Zwiebeln und grünen Braten, Pilzen oder Buchweizen, Reis mit Krabbenstäbchen und Leberhackfleisch gefüllt sind, gefüllt werden.
  • Um das Gericht in Brühe, in der Paprika gekocht wird, noch köstlicher zu machen, können Sie Gemüsebratlinge aus Karotten, Zwiebeln, Knoblauch hinzufügen.

Lesen Sie auch: