/ / Kann ich gefrorenes Fleisch in Folie im Ofen backen

Kann ich gefrorenes Fleisch in Folie im Ofen backen

Aluminiumfolie ermöglicht Ihnen, Fisch, Fleisch zu backenund Gemüse und schützt so vor dem Austrocknen und Brennen. In einem solchen Beutel ist der während der Wärmebehandlung zurückgehaltene Saft gespeichert. Darüber hinaus sind Fleisch oder Fisch mit Gewürzen getränkt. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie man Fleisch in Folie bäckt, erweist sich das Gericht als zu frisch, hart und ohne appetitliche Kruste - wie gekocht. Wie man ein köstliches saftiges Gericht kocht - lesen Sie in diesem Artikel.

Nicht jedes Fleisch ist für diese Methode geeignetbacken. Am besten nehmen Sie Stücke mit kleinen Fettschichten - Hals, Schinken, Schulterblatt. Schweinefleisch ist für diesen Zweck geeignet, aber Sie können Rindfleisch, Kalb, Lamm, Steaks von rotem Fisch verwenden. Stücke sollten nicht zu groß sein - sie sind besser gepflegt. Die optimale Größe ist eine Bar 10 mal 20 Zentimeter. Vor dem Backen von Fleisch in Folie muss es aufgetaut und gewaschen werden.

Die Herstellung eines einzigen Stückes wird dadurch erschwert, dassDie Mitte des Fleisches kann frisch bleiben, ohne Salz und Gewürze. Wir stehen vor der Aufgabe, das Fleisch maximal zu durchdringen, so dass nicht nur die Kruste köstlich war. Um dies zu tun, stocherte ein Messer mit einer scharfen Spitze mehrere Male in die Stange und machte tiefe Längsschnitte. Wenn Sie Steaks kochen, streuen Sie sie einfach mit Salz und schwarzem Pfeffer. Aber bevor man Fleisch in einer Folie mit einem großen Stück backt, muss es unbedingt mariniert werden.

Marinade kann sehr unterschiedlich sein.Übrigens hängt der Geschmack Ihres Gerichts davon ab. Die einfachste Marinade sind die Zwiebelringe, gefüllt mit einem Glas weißem (für Schweinefleisch) oder rotem (für Rindfleisch) Wein. Man kann aber auch experimentieren: zum Beispiel Schweinefleisch mit Pflanzenöl mit verschiedenen Gewürzen reiben oder in Folienfleisch backen, mit Senf und Honig bestrichen. Übrigens sollten Zwiebelringe aus der Marinade nach der Imprägnierung nicht verworfen werden. Versuchen Sie, sie mit Fleisch zu backen. Zu mageres Rindfleisch wird empfohlen, um eine dünne Scheibe Fett zu wickeln.

Zusätzlich zum Beizen greifen einige Köche aufMethode des Verzurrens. Erinnern Sie sich, wir haben einige willkürliche Längsschnitte auf einem Stück Fleisch gemacht? Versuchen Sie, Knoblauch, Karotten und Paprika hineinzulegen. Gerade bei dieser Vorbereitungsart benötigt man fettes Schweinefleisch. Fleisch in Folie mit Backen gibt viel Saft ab. Versuchen Sie nicht, es herauszulassen, sonst wird das Gericht zu trocken herauskommen. Wickeln Sie den Aluminiumbeutel vorsichtig in mehrere Schichten. Um sicherzugehen, legen Sie Ihre Umschläge nicht auf den Rost, sondern auf das Backblech. Im Falle eines Folienausbruchs haben Sie dann die Möglichkeit, das Fleisch von Zeit zu Zeit mit dem freigesetzten Saft zu gießen.

Eine Schüssel mit Fleisch wird in einen vorgeheizten Ofen gestellt.Stellen Sie zuerst den Temperaturregler auf 220 C, aber nach ungefähr fünfzehn Minuten, wechseln Sie zu 180. Die Backzeit hängt direkt von der Größe des Teils ab. Theoretisch benötigt ein Kilogramm Fleisch 40 Minuten Zeit im Ofen. In der Praxis ist es jedoch notwendig, dem Prozess zu folgen. Angenehmer Geruch und leichtes Einstechen mit einer Gabel dienen als Signal, dass das Gericht fertig ist. Fleisch in Folie in Aerogrill wird auch in zwei Stufen vorbereitet. Die erste - mit hoher Belüftung bei 235 C für 20 Minuten. Die zweite Stufe - mit einer durchschnittlichen Luftgeschwindigkeit von 180 C für eine halbe Stunde.

Lesen Sie auch: