/ / Was kann ich aus tiefgefrorenem Fleisch in einer Pfanne kochen?

Was kann ich aus tiefgefrorenem Fleisch in einer Pfanne kochen?

Bratpfanne - Assistent bei der Zubereitung von köstlichen undnützliches Essen. Der Frittierprozess macht den Geschmack von Speisen besonders, intensiver. Auf der Oberfläche des gebratenen Stücks bildet sich eine dünne Kruste aus modifizierten Proteinen. Substanzen dieser Kruste werden leichter vom Körper aufgenommen als der Rest des Stückes. Darüber hinaus verstopft eine solche harte Schale die Poren, wodurch Vitamine und andere Nährstoffe nicht in die Brühe freigesetzt werden, was den Wert des hergestellten Produkts erhöht.

In einer Pfanne kann man nicht nur braten, sondern auch schmorenein Gericht oder einige seiner Komponenten. Und öfter wenden die Mätressen die kombinierte Art der Verarbeitung des Fleisches an: zuerst braten und dann löschen, oder im Gegenteil. In einer breiten Schüssel mit einem dicken Boden ist es auch praktisch, Schnitzel zu kochen. Aber wir werden in diesem Artikel Gerichte aus Fleischstücken betrachten. Stücke kommen auch in verschiedenen Größen. In einer Pfanne können Sie sogar ein gekochtes Schweinefleisch oder eine andere Art von Gericht kochen, dessen Grundlage ein einziges Stück Fleisch ist.

Ein flacher Stein, auf dessen Oberfläche unsere Vorfahren Lebensmittel getrocknet haben, gilt als die erste in der Geschichte einer Bratpfanne. Weil der Stein eine Eigenschaft hat, gut in der Sonne aufzuwärmen und sehr heiß zu werden.

Das Geschirr mit den Wänden erschien einige tausend Jahrezurück. Das Material war Ton. Es wurde verbrannt, wie es in unserer Zeit ist. Tontöpfe, Teller, Töpfe und große Behälter wurden aus Ton hergestellt. Sie wussten wirklich nicht, wie man auf Öl brate. Es gibt Hinweise darauf, dass die Bewohner des antiken Roms bereits vor unserer Zeitrechnung aus Teigwaren gebacken haben.

Eine Metallpfanne wurde geschmolzenVor 2,5 tausend Jahren. Eines der ersten Materialien war Gusseisen, das in unserer Zeit sehr geschätzt wird. Es ist schwer, aber langlebig und sicher zu bedienen.

Gusseisen emittiert keine schädlichen Substanzen und wennPartikel dieses Metalls werden in den Körper eindringen, es wird keinen solchen Schaden wie die Wirkung von Aluminiumgeschirr verursachen. Wenn Rost auf Gusseisen auftrat, kann es leicht mit einem Metallwaschlappen abgekratzt werden.

Später gab es Keramikpfannen und -geschirraus rostfreiem Stahl. Mehr und mehr Arten von Beschichtungen für Geschirr werden zur Zeit erfunden. Beschichtungen bieten die Eigenschaft der Nichtklebrigkeit, was den Koch- und Spülvorgang erleichtert.

Wie man Fleisch in einer Bratpfanne kocht? Rezepte sind mit verschiedenen ursprünglichen Fleischkomponenten verbunden: Schweinefleisch, Rindfleisch, Kaninchen. Jede Art von Fleisch hat seine eigenen Kocheigenschaften. Aber es ist in der Bratpfanne, dass der Prozess der Temperaturverarbeitung für die Herrin am einfachsten ist.

Bratpfanne - universelle Küchenutensilien. Darauf können Sie die Zutaten braten, um dem Gericht einen besonderen Geschmack zu geben, und es ist immer leicht, Wasser hinzuzufügen, wenn nötig. Öffne den Deckel der Bratpfanne - es ist eine Sekunde. Wenn das Gericht im Ofen gegart wird, ist etwas viel schwieriger.

Wie man Fleisch in einer Bratpfanne kocht? Um die sieben Schnitzel zu füttern, ist es nicht notwendig, Hackfleisch zu wenden. Es genügt, das Fleisch in kleine Stücke zu schneiden. Unten ist eines der Rezepte, wie man Schweinefleisch in einer Pfanne köstlich kochen kann.

  • 500 g Schweinefleisch ohne Gruben,
  • 3 Eier,
  • 3 EL. Esslöffel Stärke,
  • 3 EL. Löffel Mayonnaise,
  • Pfeffer, Knoblauch, Salz.

Schweinekotelett fein, füge alles oben hinzuaufgeführten Zutaten. Umrühren und 8-10 Stunden kalt stellen. Nach dieser Zeit die Pfanne mit Butter erhitzen und die Fleischmasse mit einem Esslöffel bestreichen. Schließen Sie den Deckel mit Geschirr, reduzieren Sie die Hitze. Nach 20 Minuten die Koteletts wenden und auf der anderen Seite etwas anbraten.

Um das Fleisch auf originelle Weise zu kochen, können Tintenfische in die Pfanne gegeben werden.

  1. Schweinefleisch in lange Scheiben schneiden, braten. Legen Sie die zerbröselten Zwiebeln, Gewürze, Mayonnaise auf das Fleisch. Ein wenig löschte diese Zutaten.
  2. Tintenfische schälen und kochen in Wasser mit Salz für ca. 3 Minuten. Dann schneiden Sie sie in Streifen, legen Sie sie in Schweinefleisch.
  3. Käse in einer Bratpfanne mit Fleisch raspeln. Dann können Sie alles für Gas vorbereiten oder eine Pfanne ohne Deckel in den Ofen stellen. Im Ofen bildet sich eine schöne rötliche Käsekruste.

Dieses Fleischgericht passt gut zu Kartoffelbrei.

Wie man Fleisch in einer Bratpfanne kocht? Zum Beispiel mit Pilzen, die von einem großen Teil der russischen Bevölkerung geliebt werden.

  1. 1 kg Schweinefleisch in kleine Stücke mittlerer Größe geschnitten. Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. 1-2 Birnen zerbröseln in Halbringe, legen sie zum Fleisch. Gut umrühren und 3-4 Stunden marinieren lassen.
  3. Dann braten Sie das Fleisch in Sonnenblumenöl. Nach dem Braten - stellen Sie das Gericht fast fertig, fügen Sie etwas Wasser hinzu.
  4. Gekochte Pilze (in Dosen) 300-400 g zugeben. 1 Tasse Sauerrahm gießen. Der ganze Eintopf bis es fertig ist.

Wie lecker Fleisch in einer Pfanne zu kochen? Fleisch ist perfekt mit Sauerrahm und Butter kombiniert. Zaichatin im folgenden Rezept kann durch Kaninchen oder Schweinefleisch ersetzt werden.

  1. Schneiden Sie die Hasenkarkasse in Portionen, fügen Sie Wasser hinzu. Weichen Sie das Fleisch 8-10 Stunden lang ein und wechseln Sie 4-5 Mal das Wasser.
  2. Dann jedes Stück waschen, trocknen, salzen, mit Pfeffer bestreuen und Zwiebeln hinzufügen. Fleisch sollte 3-4 Stunden mariniert werden.
  3. Zaichatina braten, etwas Wasser hinzufügen. Setzen Sie gebratene Zwiebeln und Karotten mit Strohhalmen, Salz. Eintopf bis fast fertig.
  4. Gieße Fleischsauce und bringe das Gericht zum Kochen.

Soße: 1 Glas Sauerrahm, 1 Glas Milch, 100 g Butter.

Es ist einfach, Fleisch in einer Pfanne schnell und köstlich zu kochen. Das oben beschriebene Gericht mit saurer Sahne benötigt wenig Zeit. Köstliche Soße ist einfach zubereitet.

Kaninchen ist diätetisches Fleisch. Fettarm und sehr lecker. Das folgende Rezept ist für Jäger geeignet. Weil ein Kaninchen darin durch ein Kaninchen ersetzt werden kann.

1. Koriander in Stücke schneiden und Marinade für 6-8 Stunden gießen.

Marinade: 1 Liter Wasser - 1 EL. Löffel 70% Essigsäure, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 2 EL. Löffel Zucker, 2 EL. Löffel Salz, 3 Lorbeerblätter, Paprika, Petersilie, Sellerie. Gemüse leicht bröckeln lassen, Marinade 10 Minuten kochen lassen.

2. In einer Frittierpfanne die Butter schmelzen lassen. In den Schalen Hase legen. Salz und 1 Stunde unter dem Deckel dünsten lassen. Stellen Sie sicher, dass das Fleisch nicht verbrannt wird. Wenn das Wasser verdunstet ist, braten Sie das Fleisch ein wenig.

3. In die Pfanne mit zerkleinerten Zwiebeln (3 Stück), Karotten (2 Stück) und 3 Gemüsepaprika geben. All das ein wenig Salz, dann löschte.

Gemüse kann beliebig platziert werden - zum Beispiel Tomaten. Sie können sich auf ein Gericht mit Tomatensoße vorbereiten. Hier ist das Rezept:

Lump 3 Zwiebeln, Karotten, 2 Tomaten,2 grüne Äpfel, 2 Paprika, Pflaumen (100 gr.). Nachdem das Fleisch etwas gebraten ist, sollten die vorbereiteten Speisen in eine Pfanne gegeben werden. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und andere Gewürze. 20 Minuten dünsten. Dann fügen Sie den Tomatensaft oder nur ein paar Esslöffel Tomatenmark hinzu. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und köcheln Sie weiter für 5-10 Minuten. Sie können die Grüns setzen.

Die Soße darf nicht flüssig sein. Eher sehr dick. Es ist genauso gut, wenn die Soße etwas süß wird. Wenn nicht, dann füge Zucker hinzu.

Ein ganzes Gericht wird normalerweise schneller und einfacher zubereitet. Wie man Fleisch in einer Bratpfanne mit Garnierung kocht? Das folgende Rezept enthält eine Vielzahl von nützlichen Zutaten: Fleisch, Kohl, Pilze, Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzel.

  1. Schweinefleisch oder Rindfleisch in kleine Stücke geschnitten. Salz und Gewürze. Mit fein gehackten Zwiebeln anbraten.
  2. Kohl, Karotten, Pilze und Petersilienwurzel mit Strohhalmen zerkleinern. Fügen Sie heißes Wasser hinzu. Das Fleisch bei mittlerer Hitze eintauen.
  3. Auf das Fleisch von Spaghetti oder Nudeln legen. Weiter bis zum Ende köcheln.

Dieses Gericht ist nahrhaft und nützlich. Es enthält sowohl Fleisch als auch Gemüse. Spezieller Geschmack gibt das Gericht Pilze. Und Spaghetti ersetzen Brot.

Johannisbeere gibt einem Fleischgericht eine Schale.

Es wird benötigt: 500 g Rindfleisch, 100 ml Sahne, 1 Glas Wasser, einen halben Teelöffel Senfpulver, 1 EL. ein Löffel Mehl, Pfeffer, 1-2 EL. Löffel Johannisbeergelee oder Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren, Sonnenblumenöl, Salz.

  1. Fleisch in Scheiben schneiden, schlagen, braun, Salz, Pfeffer, mit Senfpulver bestreuen. Gießen Sie Wasser, schmoren Sie für 1,5 Stunden unter dem Deckel.
  2. Das Mehl mit kaltem Wasser oder Rahm bestreichen. Gießen Sie die Flüssigkeit über das Fleisch.
  3. Marmelade oder Johannisbeermarmelade in eine Schüssel geben. Koche 5 Minuten lang.
  4. Fügen Sie die restliche Creme hinzu.

Wie man saftiges Fleisch in einer Bratpfanne kocht?

Es gibt mehrere Regeln, wie man die natürlichen Säfte von Fleisch darin konservieren kann:

  1. Die Stücke sollten groß genug sein.
  2. Braten Sie das Fleisch in einer heißen Pfanne schnell zu einer knusprigen Kruste von allen Seiten. Die Kruste verstopft die Poren im Fleisch und verhindert, dass Säfte die Brühe verlassen.
  3. Sie müssen lange schmoren, um die Saftigkeit zu behalten. Aber natürlich ist es notwendig, sich an die mögliche Anwesenheit gefährlicher Mikroorganismen und Parasiten im Fleisch zu erinnern. Daher ist es notwendig, Fleisch für mindestens 20 Minuten und vorzugsweise alle 1,5 Stunden zu kochen, wie die Spezialisten schreiben.

In alten Zeiten, sobald die Menschen lerntenBraten das Fleisch auf dem Scheiterhaufen, begannen sie es sehr oft. Sie mögen den besonderen Geschmack von gekochtem Essen, sonst wäre die Fertigkeit nicht so lange festgelegt. Sie haben oft geröstet, aber der Schaden hat höchstwahrscheinlich sie nicht gebracht. Alles, weil die Luft vor langer Zeit sehr sauber war.

Derzeit sind die Abgase von Autos verschmutzenAtmosphäre. Und Abgase, Benzin und Rauch aus Zigaretten enthalten Benzapyren - eine Substanz, die in großen Mengen in den Körper gelangt und Krebs verursacht. Das gleiche Benzpyren findet sich in frittierten Lebensmitteln. In unserer Zeit ist es also besser, frittiert zu werden. Eine kleine Menge in Öl gekocht wird nicht Ihre Gesundheit schädigen, wenn eine Person einen gesunden Lebensstil führt.

Wie man Fleisch in einer Bratpfanne kocht? Rezepte mit Fotos helfen, viele neue gedünstete oder leicht gebratene Gerichte zu meistern. Ernährungsvielfalt ist sowohl für Hausfrauen als auch für alle anderen Familienmitglieder angenehm. Das neue Gericht macht Freude und zieht glückliche Menschen an einen Tisch.

Lesen Sie auch: