/ / Gefrorenes Fleisch in einer Pfanne braten

Wie man gefrorenes Fleisch in einer Bratpfanne brät

Dieses Gericht wird von Männern geliebt. Dies ist praktisch ein Schaschlik in einer Pfanne. Außerdem dauert das Kochen buchstäblich eine halbe Stunde. Und es scheint, dass es eine komplizierte - nur nehmen und grillen, aber jeder, der jemals versucht hat, weiß, dass das Braten Fleisch, so dass es saftig bleibt, ist nicht einfach.

  • Schweinefleisch, mindestens 300 gr. auf den Verbraucher
  • Zwiebeln und Karotten - optional
  • Pflanzenöl 2-3 Esslöffel, Salz, Gewürze

Das Rezept für das Kochen lecker gebratenes Fleisch in einer Pfanne:

  1. Sie müssen mit dem Fleisch selbst beginnen, wenn es isteingefroren, sollte es so langsam wie möglich und vorzugsweise im Kühlschrank aufgetaut werden. Dies bewahrt die Saftigkeit, die beim Hochgeschwindigkeits-Auftauen, beispielsweise in einem Mikrowellenofen, wegfällt.
  2. Einige Stunden vor dem Kochen sollte das Fleisch zum Aufwärmen aus dem Kühlschrank genommen werden.
  3. Jetzt über die Bratpfanne - es sollte schwer sein, um die Hitze vom Feuer gleichmäßig zu halten und zu verteilen.
  4. Wir beginnen damit, eine Bratpfanne mit Pflanzenöl auf das Feuer zu legen. Wir brauchen es so heiß wie möglich.
  5. Wir schneiden das Fleisch in 2 cm dicke Stücke und trocknen es so, dass keine überschüssige Feuchtigkeit darauf ist.
  6. Jetzt leicht vom Fleisch abschlagen, unsere Aufgabe ist es, nur die oberen Fasern zu beschädigen, so dass sie vor dem ganzen Stück zubereitet werden, dies wird den Saft darin versiegeln.
  7. Vorbereitete Stücke werden in eine Bratpfanne gegeben,das steht im Durchschnitt für Feuer. Fry etwa 1,5 Minuten auf jeder Seite. In diesem Stadium sollte das Fleisch hinzugefügt und Gewürze hinzugefügt werden. Tun Sie dies auf beiden Seiten, bevor Sie Teile drehen.
  8. Dann reduzieren wir die Hitze und grillen das Fleisch erneut für 1,5 Minuten. So stellt es sich heraus, dass jede Seite für ungefähr 3 Minuten zuerst bei mittlerer Hitze und dann bei einer langsamen gebraten wird.
  9. Fertigfleisch sollte 3-5 Minuten in einer warmen Platte ruhen.
  10. In der Zwischenzeit bereiten wir das Braten vor. Brat Zwiebeln und Karotten in eine Pfanne und gebe sie weich. Der Saft, der vom Fleisch übrig ist, verleiht dem Gemüse einen erstaunlichen Geschmack.
  11. Sie können solches Fleisch mit Garnierung und mit Gemüse servieren, wie Sie möchten.
Rubrik - Gebratenes Fleisch, Fleisch, Rezepte

Gefällt dir der Artikel? Sagen Sie uns Danke, teilen Sie sie einfach in einem sozialen Netzwerk. Viel Glück!

Lesen Sie auch: