/ / Kann ich Fleisch zweimal einfrieren?

Kann ich Fleisch zweimal einfrieren?

Einfrieren von Lebensmitteln ist ein guter Weg,immer Essen zu haben und nicht in letzter Minute zum Lebensmittelladen zu gehen. Es hilft uns auch, Produkte nicht zu übersetzen und Reserven zu erweitern.

Wir alle machen oft eins: wir holen Essen aus dem Gefrierfach und vergessen es dann sicher. Und deshalb schicken wir es zurück in den Gefrierschrank. Aber es gibt Produkte, die nicht zum Wiedereinfrieren gedacht sind, und ich werde Ihnen heute davon erzählen.

Niedrige Temperaturen zerstören die ZellwändeProdukt, das Sie einfrieren. Deshalb ist der Geschmack von Tiefkühlkost nicht so gut wie frisch. Aus dem gleichen Grund sind sie nicht so teuer wie frische, besonders für Fleisch und Meeresfrüchte.

Was passiert, wenn Sie das Produkt ein zweites Mal einfrieren?

Wenn Sie einfrieren, auftauen und erneut einfrieren, werden mehr Zellen zerstört und die Integrität des Produkts ändert sich.

Ein weiterer Feind sind Bakterien. In ungefrorenen Lebensmitteln entwickeln sie sich viel schneller als frische. Natürlich können wir das nicht sehen, also wischen die meisten Leute es ab, aber die Bedrohung ist real. Nachdem die Eiskristalle von Ihren Produkten verschwinden, beginnen sich Bakterien zu vermehren.

Einfrieren und Auftauen ist ein Problemdeine Sicherheit. Daher gibt es für Restaurants und Lebensmittelgeschäfte Beschränkungen, die darauf abzielen, Sie zu schützen. Wenn Sie sie zu Hause anwenden, können Sie die Sicherheit Ihrer Familie gewährleisten.

Es ist am besten zu kochen oder was zu verwendenSie tauen sofort auf und frieren gegebenenfalls das fertige Produkt ein. Es ist jedoch nicht immer Zeit, dies zu tun. Wenn Sie es eilig haben und mit sich selbst streiten: Legen Sie das aufgetaute Produkt in den Gefrierschrank oder nicht, denken Sie daran - es gibt fünf Produkte, die Sie nie wieder einfrieren sollten.

Es ist Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte. Wenn Sie sie in einer gekühlten Umgebung (dh bei einer Temperatur wie in einem Kühlschrank) auftauen, können Sie sie sicher erneut einfrieren. Aber wenn sie auf dem Küchentisch aufgetaut sind und sich die Farbe oder der Geruch verändert haben, ist das wiederholte Einfrieren verboten.

Vergessen Sie nicht, dass viele Meeresfrüchte, besondersGarnelen, werden in den Supermarkt gefroren geliefert, aber im Schrank sind sie aufgetaut. So haben sie das erste Einfrieren bereits passiert, und wenn Sie sich entscheiden, sie zu kaufen, ist es besser, sofort zu kochen, und nicht in Ihre eigene Gefriertruhe zu setzen.

Wenn Sie es bei Raumtemperatur gelassen haben,es war besser, es vollständig aufzutauen und es als Cocktail zu trinken. Sobald es gefroren ist, wird es eine seltsame Eisbeschaffenheit haben.

Bei Obstprodukten findet die Gärung schneller statt als Sie denken. Wenn Sie also dachten, dass es sich um einen aufgetauten Sirup handelte, müssen Sie einen weiteren Cocktail daraus machen.

Eintopf, Pasta und Kuchen sind nicht erlaubt.wieder einfrieren, wenn Sie sie bereits vorbereitet haben. Schließlich ist es gekocht und bereit zu essen, und es ist die einfachste Art von hausgemachtem Essen, also warum nicht sofort essen.

Einfrieren der Reste von gebratenem Huhn - das ist keine so gute Idee, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Es ist besser, Freunde anzurufen und für alle vorzubereiten, weil es nicht einfrieren sollte.

Lesen Sie auch: