/ / Ist es möglich, gefrorenen Fleischeintopf zu kochen?

Kann ich Tiefkühlfleischeintopf kochen?

Ist es möglich, Rindfleisch zu Hause zu kochen?Bedingungen? Ja natürlich. Und es zu kochen ist sehr einfach. Es ist viel schmackhafter und nützlicher als Laden. Zumindest werden Sie sich der Produkte sicher sein, aus denen es hergestellt wurde. Beachten Sie, dass solche Zubereitungen aus Fleisch nicht nur aus Rind- oder Kalbfleisch, sondern auch aus Schweinefleisch, Lamm, Kaninchen und Geflügel möglich sind. Es ist wünschenswert, dass es Zellstoff ohne Knochen war und lebte. Verwenden Sie kein gefrorenes Fleisch, nur frisch, gekühlt. Damit der Eintopf nicht zerfällt, werden Rinderstücke mit einer Fettschicht gegossen - meistens mit Schweinefleisch. Normalerweise braucht man 1 kg Fett zu 5 kg knochenlosem Fruchtfleisch.

Es gibt verschiedene Arten zu kochenRinderschmorbraten. Nach dem ersten Rezept ist es notwendig, das Fruchtfleisch in großen Stücken zu hacken und es in einen trockenen großen Kochtopf zu falten. Fügen Sie kein Wasser hinzu - Fleisch sollte gedünstet, nicht gekocht werden. Und es wird die Feuchtigkeit selbst auslassen. Vermeiden Sie auch, Knoblauch oder Zwiebeln in diesem Gericht zu essen - von ihnen wird die Hausvorbereitung schnell verschlechtern. Einfach das Fleisch salzen (für ein Kilogramm ist ein Teelöffel), Lorbeerblatt und Pfeffer Erbsen hinzufügen. Stellen Sie die Pfanne auf ein sehr kleines Feuer. Stock mit der Geduld: um Rindfleisch zu löschen, gelegentlich rührend, ist es ungefähr sechs Stunden notwendig. Wenn Sie Kalbfleisch als Ausgangsmaterial gewählt haben, können Sie die Zeit auf 4-5 Stunden verkürzen.

Irgendwo in der Mitte des Löschprozesses fügen wir hinzuPfanne die Hälfte der Menge an Fett. Es muss in kleine Würfel geschnitten werden. Rindfleischeintopf zu Hause hat eine schwache Verbindung: Verpackung. Die Fabrikverpackung ist zuverlässiger. Es ist klar, dass wir in unserer Küche die Blechdosen nicht straffen können. Verwenden Sie deshalb zu Hause ein und zwei Liter Dosen mit Metallabdeckungen. Sie müssen gut sterilisiert sein. Damit die Deckel nicht rosten, sollten sie von innen mit geschmolzenem Fett eingefettet werden. Auch ein steriles muss ein Löffel sein, auf dem wir heißes Fleisch mit Brühe auf die Dosen legen. Füllen Sie den Behälter nicht bis zum Hals. Schließlich müssen wir das Fleisch mit dem restlichen Schmalz füllen. Spülen Sie die Dosen mit Deckel, lassen Sie es vollständig abkühlen und senden Sie es in den Keller oder an einen anderen kühlen Ort. Dort kann Rinderschmorbraten zu Hause bis zu fünf Jahre gelagert werden.

Nach der zweiten Methode muss das Fleisch geschnitten werdenGroße Stücke und gießen Wasser, so dass die Flüssigkeit sie um einen Zentimeter bedeckt. Wenn es kocht, den Schaum entfernen, sonst wird die Brühe trüb. In einem Stück Gaze das Lorbeerblatt, Pfefferkörner, geschälte Zwiebeln, Karotten und Petersilie einwickeln. Dieses Paket muss dann gefangen und verworfen werden. Bei langsamem Feuer sollte das Gericht etwa 5 Stunden lang gekocht werden, bis das Flüssigkeitsniveau mit dem Fleisch übereinstimmt. Wir nehmen eine Tüte mit Gewürzen heraus. Dann wird das Fleisch auf Dosen ausgelegt und mit Brühe, die mit Deckeln eingerollt ist, in die Ränder gegossen. Alles, fertig hausgemachter Rinderschmorbraten. Das Rezept schlägt vor, Banken für ungefähr einen Tag zu kühlen.

Es gibt eine andere Art zu kochen - im Ofen.Das gehackte Fleisch wird mit Salz gegossen und für eine halbe Stunde stehen gelassen. Dann werden die Stücke in sterilisierte Gläser gegeben, mit Deckel bedeckt und in einen kalten Ofen gestellt. Schalten Sie es auf 180 ° C ein. Dort wird etwa drei Stunden lang ein Stück Rindfleisch zu Hause gebacken. Fleisch wird kleiner im Volumen, daher ist es sinnvoll, den Inhalt der Dosen zusammenzusetzen. Wie üblich hermetisch verschlossen.

Sie können das Fleisch sofort mit einem Lorbeerblatt würzen undPfefferkörner. Wir geben Gewürze in vorbereitete Dosen, auf die Oberseite - gehacktes Fleisch und Schweinefett. Wir decken sie mit Glasdeckeln ab und legen sie auf ein mit grobem Salz bestreutes Backblech. Ofen in diesem Rezept sollte auf 200 o C erhitzt werden. So sollte Rinderschmorbraten zu Hause für zwei Stunden gebacken werden.

Lesen Sie auch: