/ / Was kann ich mit Tiefkühlgemüse und Fleisch kochen?

Was kann ich mit tiefgefrorenem Gemüse und Fleisch kochen?

Es ist kein Geheimnis für jeden, den Gemüse enthältviele Vitamine und Mineralstoffe. Die meisten frischen Produkte können jedoch nur in der warmen Jahreszeit konsumiert werden. Dies wirft die Frage auf, wie Sie Ihren Körper mit den notwendigen Enzymen anreichern können, ohne sich auf die Jahreszeit zu verlassen.

  1. Achten Sie beim Kauf eines Produkts in einem verpackten Behälter vor allem auf die Unversehrtheit des Pakets. Wenn es nicht versiegelt ist, kann Gemüse als verdorben betrachtet werden.
  2. Nehmen Sie eine Packung Gemüse und schütteln Sie es. Wenn Sie ein großes Klumpen von Gerinnseln finden, zeigt dieser Aspekt einen wiederholten Frost an.
  3. Achten Sie auf das Verfallsdatum des Produkts, achten Sie auch auf das Datum des Einfrierens. In der Saison ihres Verkaufs gefrorenes Gemüse enthält die maximale Menge an Vitaminen.
  4. Bei der Auswahl einer Mischung ist darauf zu achtenZusammensetzung sollte es einen gleichen Anteil an Komponenten enthalten. Wenn die gefrorene Produktverpackung mit Reif bedeckt ist, zeigt ein solches Zeichen an, dass das Temperaturspeicherregime nicht eingehalten wird.
  5. Das Bündel sollte nicht geschwollen sein, die Folge davonist die Entwicklung von Mikroorganismen in der Zusammensetzung. Wenn Sie gefrorenes Gemüse für das Gewicht wählen, beeilen Sie sich nicht, helle oder verblasste Exemplare zu kaufen. Das Produkt muss natürlich gefärbt sein.
  1. Bedenken Sie, dass gefrorenes Gemüse doppelt so schnell zubereitet wird wie frische Produkte. Beim Kochen von Suppen werden diese Zutaten in der letzten Runde hinzugefügt.
  2. Gefrorene Gemüsemischung ist ohne besondere Vorbereitung vollständig essbar. Die einzige Bedingung ist das richtige Auftauen des Produktes.
  3. Wenn Sie nicht gerade kochen, legen Sie die Tüte in einen Plastikbehälter und decken Sie sie mit einem Deckel ab. Schicke es zum Kühlschrank.

</ li>

  • Um eine Packung Gemüse mit einem Gewicht von 400 Gramm zu kochen. in einen kleinen Topf von 0,7 Liter gießen. Trinkwasser. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, warten Sie auf das Kochen. Wenn nötig, fügen Sie Gewürze und verschiedene Gewürze zu Ihrem Geschmack hinzu.
  • Danach gießen Sie die Gemüsemischung in einen hitzebeständigen Behälter mit kochendem Wasser. Rühren Sie die Komponenten um, decken Sie sie mit einem Deckel ab und lassen Sie den Dampf entweichen. Kochen Sie die Mischung für ca. 12 Minuten.
  • Am Ende der Zeit, verwerfen Sie das Gemüse in einem Sieb, warten Sie auf die gesamte Flüssigkeit abtropfen lassen. Legen Sie das Gemüse in ein passendes Gericht für Sie, mischen Sie es mit einem Dressing. Das Gericht ist gebrauchsfertig.
  • </ ol>

    • Trinkwasser - 65 ml.
    • Birne - 1 Stück
    • Salz - Menge nach Ermessen
    • Sonnenblumenöl - jeweils 40 gr.
    • gefrorenes Gemüse - 450 gr.
    • würzen - schmecken
    1. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Legen Sie das Produkt in einen Behälter mit dickem Boden und gießen Sie das Öl hinein. Schalte das Feuer an, brate die Zwiebeln bis sie durchsichtig sind, dann füge das Gemüse hinzu.
    2. Die Masse unter Zugabe von Gewürzen und Wasser verrühren. Danach lose mit einem Deckel abdecken. Tomite das Gemüse für etwa eine halbe Stunde. Nach einer Weile versuchen Sie die Mischung. Wenn das Gericht fertig ist, servieren Sie es zum Tisch.
    • Hühnereier - 3 Stück
    • gefrorene Bohnen - 110 gr.
    • granulierter Knoblauch - 5 gr.
    • Speisesalz - nach Geschmack
    • Milch - 35 ml.
    • Maisöl - 20 ml.
    1. Setzen Sie die Bohnen in eine trockene heiße Pfanne, warten Sie, bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist. Parallel dazu Eier, Milch und Gewürze vermischen und die Masse glatt rühren.
    2. Nach dem Verdampfen der Feuchtigkeit im Gemüse, zu ihnen hinzufügenÖl und mischen. Brate die Mischung zu einem Bronzeton. Danach gießen Sie die Eimasse. Rühren Sie Lebensmittel und reduzieren Sie die Platte auf ein Minimum. Warte, bis das Omelett gekocht ist.

    • Packung mit Gemüse - 1 Stück
    • feines Salz - nach Geschmack
    • Olivenöl - 65 gr.
    • Gewürze - 10-15 Gr.
    1. Gießen Sie eine Packung Tiefkühlkost in eine Bratpfanne. Stellen Sie den hitzebeständigen Behälter auf ein starkes Feuer. Frittiere das Gemüse so, dass alle Feuchtigkeit verdunstet.
    2. Dann fügen Sie Butter und Gewürze hinzu. Rühre die Mischung um und bedecke sie. Die Dicke der Platte auf ein Minimum reduzieren und etwa 8 Minuten köcheln lassen.
    3. Nach der Bereitschaft, nach eigenem Ermessen als eigenständige Delikatesse zu verwenden oder mit Kartoffeln, Fleisch, Fisch serviert.

    • gefrorenes Gemüse - 380 gr.
    • Wasser - 0,5 Liter.
    1. Gießen Sie das Wasser in den Multi-Becher, und installieren Sie einen Behälter für die Dampfbehandlung der Produkte. Legen Sie die gefrorenen Zutaten.
    2. Schließen Sie das Haushaltsgerät mit dem Deckel, stellen Sie das Programm "Dampfgaren" ein, die ungefähre Garzeit des Gerichts beträgt ca. 15 Minuten.
    3. Danach das fertige Gemüse in Behälter geben, mit Gewürzen und anderen Zusätzen würzen, gut umrühren. Ein Gericht kann gegessen werden.
    • Speck - 350 gr.
    • gefrorenes Gemüse - 900 gr.
    • Gewürze - nach Geschmack
    • frische Grüns - in der Tat
    1. Den Speck in kleine Stücke schneiden, auf ein Backblech legen und für 6-8 Minuten in den Ofen geben, bei einer Temperatur von 190 Grad köcheln lassen.
    2. Danach das Gemüse auf das Fleisch legen und die Gewürze hinzufügen. Wiederholt für weitere 5 Minuten in den Ofen stellen. Falls gewünscht, kann das vorbereitete Gericht mit geriebenem Käse bestreut werden.
    • Karotte (gefroren) - 100 gr.
    • Blumenkohl (gefroren) - 110 gr.
    • Brokkoli (gefroren) - 120 gr.
    • Ananas in einer Dose - 90 gr.
    • frische Zitrone - ½ pc.
    • Kartoffeln - 50 gr.
    • Stärke - 10 Gr.
    • frischer Koriander - 25 gr.
    • Olivenöl - 75 gr.
    • Salz - Menge nach der Tat
    1. Gießen Sie Olivenöl in die Pfanne, legen Sie das Gemüse hinein. Fry die Mischung bei mittlerer Hitze. Danach die Ananas in Würfel schneiden, die Zitrone und Grüns hacken. Schicke es zum Mixer.
    2. Dann gießen Sie die resultierende Soße in einen kleinen Behälter, streuen Sie die Stärke, mischen Sie es gut. Fügen Sie die Zusammensetzung dem gebratenen Gemüse hinzu, köcheln Sie auf einem langsamen Feuer bis zum pastenartigen Zustand.

    • gereinigtes Wasser - 450 ml.
    • Buchweizengrütze - 230 gr.
    • Gemüsemischung - 390 g.
    • Sonnenblumenöl - 50 ml.
    1. Buchweizen in einen kleinen Behälter gießen, Wasser gießen und den Rumpf abspülen. Entfernen Sie überschüssige Partikel. Danach den Buchweizen zum Herd geben, das Salz abschmecken und bis zur Zubereitung kochen.
    2. Dann braten Sie das Gemüse in Öl und gießen Sie die Gewürze, rühren Sie die Mischung. Fügen Sie Buchweizengrütze zur Gesamtmasse hinzu. Den hitzebeständigen Behälter mit einem Deckel abdecken, die Kochzone auf Minimum stellen und 4 Minuten lang köcheln lassen.

    • Birne - 1 Stück
    • Kartoffeln - 3 Stück
    • Karotten - 1 Stück
    • tushyonka - 330 gr.
    • gehackter Pfeffer - nach Geschmack
    • Tomatenmark - 55 gr.
    • Weißkohl - 130 g.
    • Gemüsemischung - 350 gr.
    • Salz - nach Geschmack
    • Bohnen (gefroren) - 200 gr.
    • verschiedene Gewürze - nach Geschmack
    1. Sammeln Sie das gereinigte Wasser in einem kleinen Topf, kochen Sie es auf. Kartoffeln in große Scheiben hacken, Karotten raspeln, Kraut und Zwiebeln hacken.
    2. Fügen Sie die Gewürze, Kartoffeln und Kohl zum kochenden Wasser hinzu, mischen Sie. Gleichzeitig Zwiebeln, Bohnen und Karotten in Tomatenpaste auf einer Pfanne mit dickem Boden anbraten.
    3. Das gefrorene Gemüse in einen Topf geben und etwa 12-15 Minuten kochen lassen. Am Ende der Zeit, fügen Sie den Eintopf zu der Mischung, für 6 Minuten köcheln lassen.
    4. Danach fügen Sie den Braten hinzu, mischen Sie die Suppe, schalten Sie das Feuer aus. Geben Sie dem Gericht die Gelegenheit, eine halbe Stunde lang zu brauen.
    • Gemüsemischung (gefroren) - 950 gr.
    • Hartkäse - 170 gr.
    • Milch - 140 ml.
    • Hühnereier - 3 Stück
    • Pflanzenöl - 35 gr.
    • Salz - 12 g.
    1. Das gefrorene Gemüse in kochendes Wasser geben und etwa 7 Minuten kochen lassen. Danach gießen Sie die Mischung in ein Sieb, warten Sie, bis die Flüssigkeit vollständig abläuft.
    2. Schmiere das Backblech mit Öl und lege das gekochte Gemüse darauf. Die Eier mit Milch verquirlen, den geriebenen Käse vermischen und mit Salz abschmecken. Gießen Sie die Mischung über das Gemüse.
    3. Schicke das Backblech in den vorgeheizten Ofen auf 190 Grad. Warten Sie ca. 12 Minuten, servieren Sie das Gericht mit frischen Kräutern.

    • gefrorenes Gemüse - 450 gr.
    • Brokkoli (gefroren) - 300 gr.
    • Zwiebeln - 2 Stück
    • Gewürze - nach Geschmack
    • Pflanzenöl - 85 gr.
    1. Gießen Sie das Pflanzenöl in eine Pfanne mit dickem Boden und fügen Sie die fein gehackten Zwiebeln und Gemüse hinzu. Streuen Sie die Mischung mit Gewürzen, mischen Sie.
    2. Braten Sie die Mischung für 3 Minuten in Brand, dann reduzieren Sie die Platte auf minimale Leistung, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel. Fry für ungefähr 25 Minuten.

    • Mexikanische Mischung - 650 g.
    • Meeresfrüchte-Cocktail - 400 gr.
    • grüner Salat - 90 gr.
    • Sojasauce - 55 ml.
    • Olivenöl - 95 ml.
    • Zitronensaft - 40 ml.
    • Französischer Senf - nach Geschmack
    • gehackter weißer Pfeffer - 9 gr.
    • Kochsalz - 15 gr.
    1. Olivenöl in eine Pfanne mit dickem Boden gießen, Meeresfrüchte darauf legen, Gewürze würzen. Fry Lebensmittel bei hoher Hitze für 7 Minuten, dann gießen Sie sie mit Zitronensaft.
    2. Über dem Meercocktail legen Sie das Gemüse ausMischung. Fry bis die Flüssigkeit vollständig verdampft. Danach gießen Sie das Gericht mit Sojasauce. Rühre die Mischung um und brate. Salatblätter waschen, hacken und mit Senf mischen. Addiere zur Gesamtmasse. Gut umrühren, servieren.
    • Hühnerbrust - 450 g.
    • Trinkwasser - 65 ml.
    • hausgemachte saure Sahne - 85 gr.
    • Gemüsemischung - 1,2 kg.
    • Kochsalz - 12 g.
    • Pfeffer - 6 gr.
    • Greens - nach Geschmack
    • Sesamsamen - 20 gr.
    • Gewürze - nach Geschmack

      </ li>

    1. Den Ofen auf 195 Grad vorheizen. Die Gemüsemischung auf ein Backblech legen, das Wasser gleichmäßig verteilen. Hähnchenfilet fein hacken, Gewürze einrollen.
    2. Fügen Sie das Salz dem Gemüse hinzu, legen Sie die Fleischstücke darauf. Pour Sour Cream mit Sesam gemischt. Dann das Backblech in den Ofen schieben und 20-25 Minuten warten.
    3. Nach dem Kochen auf einen Teller legen und mit frischen Kräutern dekorieren. Wenn Sie möchten, können Sie der Sauerrahm auch verschiedene Pilze hinzufügen.
    </ p>
    1. Wenn Sie sich entscheiden, das Gemüse selbst einzufrieren, wählen Sie die notwendigen Produkte aus. Untersuchen Sie sie sorgfältig, damit die Früchte nicht beschädigt werden. Danach gründlich spülen.
    2. Trocknen Sie das Gemüse, falls nötig, entfernen Sie esungenießbare Teile. Hacken Sie nach Ihrem Geschmack. Wenn Sie Karotten, bulgarische Paprika, rote Rüben oder Gemüse frieren wollen, müssen Sie mit kochendem Wasser gebrüht werden, dann für ein paar Sekunden in kaltes Wasser stellen.
    3. Trocknen Sie das Gemüse, dann verteilen Sie es inPortionsverpackungen aus dichtem Polyethylen mit Kunststoffbefestigung. Vor dem Einfrieren Luft loswerden. Sie können das Gemüse auch auf einem Tablett arrangieren und in den Gefrierschrank geben. Sobald das Produkt gefriert, verpacken Sie die Mischung in Chargen.

    Experimentieren Sie mit Rezepten für Gerichte, servieren SieGemüsemischung als Beilage. Füllen Sie es mit verschiedenen Zusätzen und Soßen. Um die Lebensmittel lange in gefrorenem Zustand zu halten, sollte die Temperatur im Gefrierschrank etwa -20 Grad betragen.

    Video: Wie man eine Garnierung von gefrorenem Gemüse kocht

    Lesen Sie auch: