/ / Ist es möglich, gekochtes Rindfleisch einzufrieren?

Kann ich das gekochte Rindfleisch einfrieren?

Hallo! An den Sohn von 9,5 Monaten. Ich habe Fleisch - ein Huhn eingeführt. Ich mache Hackfleisch, dann mache ich kleine Fleischbällchen. Ich koche sie oder in einem Doppelkocher. Ich knete es mit einer Gabel und vermische es mit Gemüse. Er hat bisher nur 2 untere Zähne, aber er kaut sehr schön kleine Stücke mit Zahnfleisch, erstickt nicht.

Jeden Tag, Hackfleisch zu drehen, dann Koch-Dump.

Eine solche Frage: Wie lange können die gefrorenen gekochten Fleischbällchen eingefroren werden?

Nur Mitglieder der Gruppe können Kommentare abgeben.

In Köder ist die Hauptsache allmählich und reibungslos und ständig.

Wenn es Probleme gibt, sich an neues Essen zu gewöhnen,Hier ist dein Gemüse, dann musst du zielstrebig in Richtung Gewöhnung an Gemüse handeln. Wenn Sie hausgemachte Suppen essen wollen, dann beginnen Sie von Anfang an - zuerst mit einer Abkochung auf Gemüse (zum Beispiel die einfachste Mischung - Kartoffeln, Karotten, Kohl, aber dann entscheiden Sie selbst, was Sie zu Ihrem Heimatgeschmack haben):

Der erste Tag - Gemüsebrühe 20 ml., Nach der Mischung / Brust - 190 ml.

Der zweite Tag - Gemüsebrühe 40 ml., Nach der Mischung / Brust - 170 ml.

Tag 3 - 20 g. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 185 ml.

4. Tag - 40 gr. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 165 ml.

Tag 5 - 60 g. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 140 ml.

Tag 6 - 90 g. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 105 ml.

Der 7. Tag ist 120 g. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 70 ml.

Der 8. Tag ist 150 g. Gemüse, nach der Mischung / Brust - 35 ml.

Der 9. Tag ist 175 g. Gemüse ist bereits vollständig ersetzt Fütterung.

Lesen Sie auch: