/ / In was Sie Milchkuh einfrieren können

In was Sie Milchkuh einfrieren können

Jeder weiß, dass die beste Nahrung für Krümel Brustmilch ist. Dies ist das natürlichste Essen für ein Kind. Interessant ist, dass Frauenmilch steril, also keimfrei ist.

Ist es möglich, die Muttermilch einzufrieren? Was muss ich tun? Milch einfrieren für den weiteren Gebrauch, wenn:

  1. Mama hat nicht die Möglichkeit zu stillen (zB wenn das Baby zu früh ist);
  2. Das Kind saugt schlecht, das heißt, die Brust ist nicht vollständig entleert;
  3. Mom stagnierende Milch, Risse tief;
  4. Meine Mutter hat flache oder eingezogene Brustwarzen.

Milch kann eingefroren werden, aber es muss erinnert werden,Die im Kühlschrank ausgedrückte Milch wird nicht mehr als 24 Stunden und im Gefrierschrank - bis zu drei Monate gelagert. Um die Muttermilch einzufrieren, benötigen Sie:

  1. Drücke es aus;
  2. In sterilisierten Schalen lagern, Glas bevorzugen;
  3. Wenn Sie eine frische Milch zu einer gefrorenen Milch hinzufügen möchten, dann kühlen Sie sie vorher ab;
  4. Es ist unzulässig, aufgetaute Milch und Milch aufzubewahren, die nach der Fütterung in der Flasche verblieben sind!

Auftauen der Milch kann wie folgt sein:

  1. Wenn die Milch im Gefrierschrank gelagert wurde, stellen Sie die Flasche in den Kühlschrank. Es wird in ungefähr 12 Stunden auftauen.
  2. Wenn Sie ein schnelles Auftauen von Milch benötigen, geben Sie in eine Schüssel mit warmem Wasser eine Flasche Milch.

Die Verwendung von heißem Wasser und Mikrowelle,Es ist unzulässig, da Milch ihre nützlichen Eigenschaften verliert! Wenn Sie diesen einfachen Regeln folgen, dann verliert die Muttermilch beim Auftauen nicht ihre wertvollen Eigenschaften.

Kann ich Milch einfrieren? Unter Beachtung der gleichen Regeln können Sie selbstgemachte Kuhmilch einfrieren, Sie können sie aus praktischen Gründen in Plastikbehälter stellen, nur nicht bis zum Rand. Und die Hauptsache ist, es auf natürliche Weise aufzutauen!

Lesen Sie auch: