/ / Ist es möglich, die Muttermilch in einem Glasbehälter einzufrieren?

Ist es möglich, Muttermilch in einem Glasbehälter einzufrieren?

Empfehlungen für die Lagerung von Muttermilch

Kolostrum (ausgedrückt innerhalb von 6 Tagen nach der Geburt):

  • 12 Stunden bei Raumtemperatur 27-32 C (80,6-89,6 F)

  • bei 15 C (59-60 F) - 24 Stunden
  • um 19-22 C (66-72 F) - 10 Stunden
  • bei 25 C (79 F) - 4-6 Stunden
  • im Kühlschrank bei 0-4 C (32-39 F) - 8 Tage

  • Gefrierfach im Kühlschrank, ohne separate Tür - 2 Wochen
  • Gefrierfach mit separater Tür - 3-4 Monate (die Temperatur variiert aufgrund des häufigen Öffnens der Tür)
  • Ein stationärer (separater) Tiefkühlschrank mit einer konstanten Temperatur von -19 C (0 F) - 6 Monate und länger.

Welche Art von Geschirr, um Muttermilch zu speichern

  • in dichten Kunststoff- oder Glasgefäßen
  • in speziellen Verpackungen zur Aufbewahrung von gefrorener Milch
  • Es wird nicht empfohlen, Milch in Einwegbeuteln für Flaschen einzufrieren
  • Bevor eine neue Portion zu der bereits gefrorenen Milch hinzugefügt wird, muss sie gekühlt werden

Um die Milch zu entfrosten oder zu erhitzen,Es ist notwendig, den Behälter unter einen warmen Wasserstrahl aus dem Wasserhahn zu stellen. Erhitzen Sie die Milch nicht, bis sie kocht; schütteln Sie den Behälter, bevor Sie die Temperatur der erwärmten Milch bestimmen; Erhitzen Sie niemals die Muttermilch in der Mikrowelle.

Gefrorene Milch, die erhitzt wurde, kann für 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist nicht möglich, solche Milch erneut einzufrieren

Lesen Sie auch: