/ / Was kann ich aus gefrorenem Geißblatt kochen?

Was kann aus gefrorenem Geißblatt zubereitet werden

In diesem Artikel finden Sie alles NützlicheInformationen über das Einfrieren von Geißblatt. Sie können herausfinden, warum Frost Geißblatt, ob es eine Alternative zum Einfrieren gibt und was aus bereits gefrorenen Geißblatt hergestellt werden kann.

Nachdem Sie eine gute Ernte von Geißblattbeeren gesammelt haben, können SieGenießen Sie Ihren Lieblingsgeschmack und Winterkälte. Aber es ist wichtig, dass die Früchte nicht nur Geschmack, sondern auch nützliche Eigenschaften, Vitamine behalten. Eine Möglichkeit zum Speichern ist das Einfrieren.

Es gibt verschiedene Rezepte zum Einfrieren von Geißblatt.

Beeren müssen berührt und gewaschen, getrocknet werdenSchluss mit einer Serviette. Früchte werden in einer flachen Form mit einer Schicht von nicht mehr als 2 cm ausgelegt und im Kühlschrank gereinigt.Nachdem die Beeren im Kühlschrank für 1-2 Stunden gehalten wurden, werden sie in den Gefrierschrank geschickt. Gefrorene Beeren werden in Beuteln verteilt und in einem Gefrierschrank aufbewahrt.

Mit dieser Methode können Sie ein köstliches Dessert aus frischen Sommerbeeren kreieren und lagern.

Der Hauptbestandteil ist Kondensmilch. 1 Liter Beeren gießen 1 Dose Kondensmilch, die Sie sanft Beeren einfrieren können, während sie mit einem süßen Geschmack sättigen.

Neben dem Einfrieren von Geißblatt können Sie sich vorbereiteneine große Anzahl von verschiedenen Köstlichkeiten. Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln zu finden: "Herstellung von Geißblatt im Winter", "Rezepte Marmelade Geißblatt", "Jam von Geißblatt", "Rezepte Kompott von Geißblatt", "Saft von Geißblatt", "Getrocknete Geißblatt", „Honeysuckle geriebenen „“ von Geißblatt einfügen. "

Am häufigsten wird das Kompott zum HauptgerichtGetränk, zubereitet aus gefrorenen Beeren. Schließlich möchten Sie in der kalten Jahreszeit immer ein leckeres Kompott und keine frischen Beeren mehr. Gefrorene Beeren stehen frisch geernteten Beeren nicht nach.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kompott aus gefrorenen Beeren zuzubereiten.

  • Wasser (siehe Anzahl der genommenen Beeren);
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Zucker - nach Geschmack;
  • Gefrorenes Geißblatt - nach Geschmack.

Wasser wird in die Pfanne gegossen und auf das Feuer gelegt. Nimm die Zitrone, gut meins, in 4 Teile geschnitten. Wenn das Wasser kocht, wird Zucker in die Pfanne gegeben und bis zur vollständigen Auflösung gemischt. Nun die Zitrone und die Beeren hinzugeben, fünf Minuten kochen lassen, das Feuer ausschalten und die Zitrone herausziehen. Lassen Sie das Kompott für 20 Minuten, damit es infundiert wird, und gießen Sie es dann in die Kanne oder direkt in die Gläser. Das Kompott wird sowohl heiß als auch kalt getrunken, normalerweise in einem Snack mit Gebäck.

  • Beeren von Geißblatt;
  • 1 Liter Wasser;
  • 300 - 400 Gramm Zucker.

Es ist notwendig, Wasser zu kochen, Zucker hinzufügen. Dort legen wir gefrorene Beeren, 3-5 Minuten nach dem Kochen kochen. Die resultierende Mischung wird infundiert.

Um Beeren für den Winter zu bewahren, ist ihreunter Zugabe von Sirup in Gläser füllen und, mit Deckel bedeckt, pasteurisiert (erhitzt, um das Auftreten von schädlichen Mikroben zu vermeiden) bei 80 Grad. Das Kompott wird in geschlossenen Gläsern in kalten und lichtfreien Räumen aufbewahrt.

Lesen Sie auch den Artikel "Rezepte von Kompott von Geißblatt".

Lesen Sie auch: