/ / Ist es möglich, Milch im Gefrierschrank einzufrieren?

Ist es möglich, Milch im Gefrierschrank einzufrieren?

Einige Vermieter stehen vor der Frage, woUm einen Überschuss an Milch zu setzen? Belasten Sie sich nicht mit der Arbeit, riesige Pfannkuchen oder Pfannkuchen zu backen, einfach einfrieren. Ja, ganz richtig, Milch kann eingefroren werden und hat keinen Einfluss auf Qualität und Geschmack. Also, wie kann man Milch richtig einfrieren?

Die gesamte Kochzeit beträgt 1 Stunde 40 Minuten

Aktive Kochzeit - 0 Stunden 20 Minuten

Kosten - sehr sparsam

Der Kaloriengehalt pro 100 gr beträgt 52 kcal

Portionen - 10 Portionen

Milch - 3 Liter oder eine willkürliche Menge

Ich zeige dir, wie ich hausgemachte Milch einfriere.

Wenn wir über die Wahl des Produkts sprechen, dann in der erstenDrehen Sie es sollte frische Milch sein. Wenn Sie ein Haus benutzen, dann kaufen Sie von einer vertrauenswürdigen Person. Wenn Sie keinen so vertrauten Milchmann oder Milchfrau haben, achten Sie beim Kauf von Milch auf dem Markt auf das Aussehen der Person, die Reinheit des Behälters und fragen Sie nach dem Zeitpunkt der Milchabnahme (bevorzugen Sie Morgenmilch, weil sie frischer ist als die Abendmilch).

Wenn wir über die Ladenmilch sprechen, dann hierPräferenz sollte den bewährten Marken gegeben werden, wo die Fabriken Milch machen, und nicht wie ein weißes Getränk. Schließlich sparen Produzenten oft Rohstoffe ein und züchten Milch mit Wasser oder greifen auf andere Methoden der Täuschung zurück. Als Ergebnis kann solche Milch nach dem Auftauen stratifiziert werden, Flocken aufnehmen, einen hässlichen Grauton erhalten und sich im Geschmack von frisch unterscheiden. Achten Sie deshalb auf die Wahl des Produktes, damit Sie nicht enttäuscht werden.

Wie gesagt, die Milch ist hausgemacht und sollte vor dem Einfrieren gekocht werden.

Ja, ich stimme der Tatsache zu, dass beim Kochen Milchder Löwenanteil seiner Nützlichkeit geht verloren, und je länger die Milch kocht, desto weniger nützlich ist es, denn bei hohen Temperaturen werden wichtige Vitamine zerstört und nützliche Milchbakterien sterben ab. Aber Kochen ist die am leichtesten zugängliche und einfachste Methode der Milchentkeimung zu Hause.

Store Milch ist nicht notwendig, um zu kochen, schließlich wird es oft bereits verarbeitet, pasteurisiert (mit einer langen Haltbarkeit) verkauft.

Also, gießen Sie die Milch in einen Topf und bringen Sie zukochend. Verwenden Sie für diesen Prozess eine Pfanne aus Edelstahl, vorzugsweise mit einem dicken Boden. Kochen Sie die Milch nicht in einem Emailleschüssel, weil es schnell ausbrennen kann. Sobald die Milch zu kochen beginnt, nehmen Sie einen Löffel und rühren Sie ihn um. Wenn Sie dies nicht tun, bildet die Milch sofort eine Schaumkappe und sie "wird weglaufen". Kochen Sie die Milch auf dem Ofen für 3-4 Minuten und schalten Sie das Feuer aus.

Dann, sobald wie möglich, die Milch abkühlen. Schnelles Abkühlen ist wünschenswert, denn wenn Sie es in einer Pfanne mit einem dicken Boden gekocht haben, wird es für eine sehr lange Zeit gekühlt, und wir müssen es schnell in den Gefrierschrank schicken, um alle verbleibenden Vitamine zu konservieren.

Zur schnellen Kühlung empfehle ich Ihnen, eine Pfanne zu nehmenviel größer als die, in der wir Milch gekocht haben. In einen großen Topf mit kaltem Wasser geben und Eis, viel Eis hinzufügen. Einen Topf Milch in Eiswasser geben und warten, bis sich die Milch abgekühlt hat. Sie können das Wasser in 5-7 Minuten wechseln, weil es sich von heißem Geschirr erhitzen wird, und die Abkühlung des Getränks wird langsamer passieren.

Auf der Oberfläche wird gekühlte Milch gebildetFilm, muss es entfernt werden. Tun Sie es mit einem Holzspatel, Löffel oder Sieb, wie ich auf dem Foto habe. Werfen Sie den Schaum nicht weg! Wenn Sie gleichzeitig das Fleisch löschen, fügen Sie es dem Gericht hinzu, es fügt Geschmack und zarten Geschmack dem Gericht hinzu. Sie können Schaum verwenden, wenn Sie Omeletts machen, zu Brei oder Kartoffelbrei hinzufügen.

Als nächstes bereiten Sie den Behälter zum Einfrieren vorMilch. Es ist am bequemsten, in Plastik- oder Glasflaschen einzufrieren. Achten Sie darauf, das Geschirr mit kochendem Wasser zu verbrühen, und wenn nicht faul, können Glaswaren sterilisiert werden.

In einem sauberen Behälter den Trichter und das Sieb so platzieren, dass der Rest des Schaums nicht in die Milch gelangt. Gießen Sie die Milch, aber nicht bis zur Spitze!

Achten Sie darauf, 4-5 cm sauberen Raum zu lassen. Dies muss geschehen, damit sich die Flasche während des Einfrierens nicht aufbläst, da die Flüssigkeit bei niedrigen Temperaturen an Volumen zunimmt und Platz benötigt.

Ziehen Sie die Flaschen fest mit Abdeckungen fest. Kleben Sie das Etikett auf den Behälter mit dem Gefrierdatum. Stellen Sie die Temperatur im Gefrierschrank auf -22 Grad oder niedriger ein. Bei einer so niedrigen Temperatur wird Milch schneller gefrieren und alle nützlichen Eigenschaften beibehalten. Wenn es bei -10 oder -12 Grad eingefroren wird, wird das Milchprotein teilweise zerstört - all dies beeinflusst die Qualität der aufgetauten Milch.

Ich kühl bequem Milch in einem kleinen BehälterVolumen. Ich benutze Glasflaschen von 200 ml und Plastikflaschen von 0,7-1 l. Ein einjähriges Baby zu haben ist sehr praktisch, um eine kleine Menge Milch zum Kochen von Brei und Auflauf zu verwenden.

Es gibt eine weitere sehr bequeme Möglichkeit, Milch einzufrieren. Sie können es auf die Formen gießen, um Eiswürfel einzufrieren.

Schicke die Tabletts mit Milch in den Gefrierschrank,alle auch bei -22 Grad, um sie einzufrieren, und dann entfernen Sie vorsichtig die Würfel aus dem Fach und verschieben sie in eine Plastiktüte. Lasse die Luft frei, schließe sie fest und stelle sie wieder in den Gefrierschrank. Milch schmilzt schnell, also tu es so schnell wie möglich.

Lagern Sie Milch wird empfohlen nicht mehr als 6 Monate bei einer Temperatur von minus 20 - minus 22 Grad. Achtung bitte! Wiederholtes Einfrieren von Milch ist nicht akzeptabel!

Um die Milch einfach auftauen zu könnenBewegen Sie es aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank. Auftauen Sie die Milch nicht in der Mikrowelle, stellen Sie die Flaschen nicht in heißes Wasser. Lass die Milch langsam schmelzen. Ich nehme die Flasche immer abends raus, lasse sie für die Nacht im Kühlschrank liegen und am Morgen habe ich komplett flüssige Milch.

Aufgetaute Milch ist zum Kochen geeignetGetreide, Omelettes, Pfannkuchen, Saucen (zum Beispiel Bechamel), Cocktails, Soufflé, Sahne, Kondensmilch, Kuchen, Aufläufe, etc. Ich empfehle auch, süße Pfannkuchen mit dreifacher Füllung, Guryev Brei und Karamell Panna Cotta vorzubereiten.

Nun, ich beginne meinen Tag gern mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee, in den ich ein paar gefrorene Milchwürfel gebe, aus denen der Kaffee nicht mehr so ​​heiß wird.

Lesen Sie auch: